Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: S71500 DPRD/WR_DAT auf das eigene Prozessabbild bei DP-I-Slave

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.214
    Danke
    430
    Erhielt 650 Danke für 490 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Herrschaften.

    Sitz hier gerade vor nem Problem wo ich mir nicht ganz sicher bin ob mein Ansatz generell falsch ist oder ob es was anderes ist.

    Ich habe eine ET200SP-CPU welche mittel DP-Anschaltmodul als Slave zum PLS kommunizieren soll.
    Ich hab das Mastermodul entsprechend konfiguriert und ein paar 64Byte-Konsistente Daten-Module angelegt.
    LADDR an den Bausteinen ist symbolische beschaltet.

    Dazu passend in einem nicht optimierten DB ein paar Strukturen Größe 64 Byte die ich dann per DPWR-DAT bzw. DPRD_DAT auf den IO-Bereich schreiben wollte.
    Der DPRD_DAT liefert mir aber CODE W#16#80A0 und der DPWR_DAT liefert W#16#80A1.

    Heist in beiden Fällen "Beim Zugriff auf die Peripherie wurde ein Zugriffsfehler erkannt."
    So richtig schlau werd ich nicht daraus.

    Hab ich einen Denkfehler. Das müsste doch gehen oder?
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!
    Zitieren Zitieren S71500 DPRD/WR_DAT auf das eigene Prozessabbild bei DP-I-Slave  

  2. #2
    Avatar von RONIN
    RONIN ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.214
    Danke
    430
    Erhielt 650 Danke für 490 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Scheint schon zu stimmen.
    Der Support sagt die SFCs wären schon richtig für den Job.
    Im Moment fehlt aber noch mein DP-Master (PLS ist noch keins da) und daher sollten die SFC korrekt den Fehler liefern.

    Hatte eigentlich gedacht dass die schon gehen müssten da ich ja eigentlich auf nur auf meine eigene CPU damit zugreife (die IO-Module sind ja bei mir deklariert)....
    Dachte eigentlich dass das Vorhandensein des Masters in dem Fall egal wäre.
    Klar das die DPRD/WR-DAT nicht mit dem Prozessabbild arbeiten, insofern ist der Beitragstitel schlecht gewählt. Hätte besser "auf die eigenen IO-Module" heißen sollen.


    Mal sehen, werd's vermelden wenn ich's dann wirklich ausprobiert hab.
    Geändert von RONIN (03.08.2016 um 17:12 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

Ähnliche Themen

  1. TIA S71500 PN auf IO von CU305 zugreifen
    Von cwilli im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 21:06
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 14:51
  3. TIA PN Kommunikation mit DPRD-DAT
    Von Boegge im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 13:12
  4. Zugriff auf Prozessabbild eines BC9050 in C#
    Von kampi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 10:02
  5. Eigene Diagnosemeldungen bei winplc
    Von 1Aiden im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 19:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •