Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Zugriff auf einzelnes Bit in einem Wort (UDT Aufruf im FC)

  1. #1
    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mahlzeit,

    hoffe mir kann jemand weiterhelfen... (diese Syntax... gnarf xD)

    Folgendes Szenario:
    Ich schreibe einen Standard FC, der immer wieder mal aufgerufen werden soll, mit anderen Daten.
    Der FC greift mittels "In_Out_Variable" auf eine UDT Struktur zu.

    In dieser Struktur befindet sich ein Wort, das sich quasi aus einzelnen Bitmeldungen zusammensetzt.
    Ich möchte jetzt auf die einzelnen Bits dieses Wortes direkt zugreifen.

    Wie genau sieht hierfür die Syntax aus?

    ich habe schon:
    U #x_udt.Input_Output.I_zsw.

    x_udt ist dabei der Aufruf der Struktur
    Input_Output eine weitere Struktur im UDT
    I_zsw das Wort auf das zugegriffen werden soll

    HILFE

    Danke schonmal
    Zitieren Zitieren Zugriff auf einzelnes Bit in einem Wort (UDT Aufruf im FC)  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    was für eine Steuerung verwendest du?

    Gruß
    Joachim

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.575
    Danke
    755
    Erhielt 640 Danke für 488 Beiträge

    Standard

    Prinzipiell könntest du über das UDT eine Sicht mit AT legen in dem das Wort als Bitarray dargestellt ist. und dann dadrauf zugreifen.

    bei der 1500er wiederum gehts auch so
    Code:
    #wortvariable.%X0 := true;
    mfG René

  4. #4
    Florian,R. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Eine S7-300

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.575
    Danke
    755
    Erhielt 640 Danke für 488 Beiträge

    Standard

    Dann wäre noch wichtig zu wissen welche Programmiersprache.
    AT geht nur in SCL.

    Alternativ könnte man aber mit nem Blockmove die Struktur (oder auch nur das Wort) in ein Temp Boolarray kopieren das array bearbeiten und am ende wieder zurückopieren.

    mfG René

  6. #6
    Florian,R. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Programmiersprache AWL

    Eine Möglichkeit wäre natürlich das Wort auf eine temporäre interne Variable zu legen und auf diese dann zuzugreifen.
    Diese Möglichkeit wollte ich aber möglichst vermeiden.^^ Da es ja eigentlich unnötig ist...

  7. #7
    Florian,R. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Da haben wir eben gleichzeitig geschrieben René^^

    Diese Möglichkeit wollte ich vermeiden, aber wenns nicht anders geht muss ichs so machen.

  8. #8
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    227
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Ansonsten bleibt nur noch bitweise verknüpfen.

  9. #9
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Mehr fällt mir dazu auch nicht ein...

  10. #10
    Florian,R. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So...

    Vielen Dank für die Mithilfe. :]
    Habe mich nun gezwungenermaßen doch für die Variante entschieden, das Wort auf eine temporäres Lokalwort zu schreiben, und diese dann direkt bitweise adressiert.
    Hatte gehofft dass das bisschen schöner geht, aber funktioniert so ja auch.

Ähnliche Themen

  1. In ST einzelnes Bit aus WORD auf BOOL zuweisen [logi.CAD]
    Von Danny- im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2015, 13:56
  2. TIA DB Wort auf Bit auswerten
    Von SEAL im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 17:07
  3. Zugriff auf Bit aus Wort in FB-Deklaration
    Von Holger Levetzow im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 15:38
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 08:08
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 11:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •