Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: 840D Sl PCU 710.3 PN mit Operate 4.5.3 virtualisieren

  1. #11
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die fehlende Hardware könnte man ja mittels Simualtionsachse tauschen ...
    denkst du ernsthaft das die Achsen die einzige bindende Hardwareabhaengigkeit bei einem echten NC-Kern sind?
    der NC-Kern wird sicherlich ein paar vorhandene Controller Abfragen um zu schauen wie es beim/nach dem Boot aussieht (und wenn auch nur im sich gegen Diebstahl oder Fehlverhalten abzusichern)
    wenn die fehlen passiert wohl alles von Arbeitsverweigerung bis Absturz - es wird definitiv keine trivial x86-Standard-Standard-Hardware da drinn sein - nicht mal die PCUs sind Standard-Stangen-Hardware (womit ich aber auch nicht sagen will das es alles spezial CPUs sind).
    Noch dazu ist es ein Echtzeit-System - könnte also auch noch sein das die Software ihre Zeitvorgaben in der VM nicht erfuellt (z.B. zu langsam) und einfach streikt

  2. #12
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.321
    Danke
    17
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter Gedöns Beitrag anzeigen
    wo trifft Siemens diese Aussage ?
    Ich werds morgen mal testen mit 4.7
    Ja teste dies bitte mal und gib mir ein Feedback.

    Dies war die Aussage zu uns von unseren Vertriebler (gut diesem glaube ich eh nur die Hälfte ) zu uns.
    Gerade weil wir zur z.B. Erstellung und Test der Masken usw. eine Lösung gesucht haben.
    Maschinenmodell für die Simulation / Anzeige der Maschine ist ja vorhanden.

    Bei SinuTrain 4.5 hatte die Integration eines Buttons für den Aufruf von RunMyScreen Masken im OEM Bereich funktioniert.
    Mit 4.7 ignorierte Operate dann diesen Aufruf ...



    Zitat Zitat von LowLevelMahn Beitrag anzeigen
    denkst du ernsthaft das die Achsen die einzige bindende Hardware Abhängigkeit bei einem echten NC-Kern sind?
    der NC-Kern wird sicherlich ein paar vorhandene Controller Abfragen um zu schauen wie es beim/nach dem Boot aussieht (und wenn auch nur im sich gegen Diebstahl oder Fehlverhalten abzusichern)
    wenn die fehlen passiert wohl alles von Arbeitsverweigerung bis Absturz - es wird definitiv keine trivial x86-Standard-Standard-Hardware da drinn sein - nicht mal die PCUs sind Standard-Stangen-Hardware (womit ich aber auch nicht sagen will das es alles spezial CPUs sind).
    Noch dazu ist es ein Echtzeit-System - könnte also auch noch sein das die Software ihre Zeitvorgaben in der VM nicht erfüllt (z.B. zu langsam) und einfach streikt
    Also da ich seit ca. 1995 mit der S840D zu tun habe, denke ich schon das ich ein bisschen Erfahrung mit dem System habe.
    Ich habe mit keiner Silbe geschrieben das dies was er vorhat auch so funktioniert!
    Eine Simulation und Test eines NC-Programms ohne NCK oder ohne Virtueller NC Kern wird nicht gehen.
    NC-Programm könnte man zB mit SinuTrain testen.

    Mein Hinweis der Virtualisierung bezieht sich ausschließlich auf HMI Advance bzw. Operate!
    Auch hier gibt es genügend Parameter was das Arbeiten damit aber nicht flüssig macht.

    Wenn Du einmal eine PCU (was trotzdem eigentlich eine Standard Hardware ist, oder was soll da besonders sein was ein PC nicht hat (außer das die Kennung Siemens in der HW steht)) ohne Verbindung zur NC startest, hast Du genau die Performance und Eigenschaft wie in der VMWare.
    Ein Echtzeitsystem auf der PCU / innerhalb Windows wirst nicht finden! Dies hast nicht einmal bei einer S840Di, da hier die Karte in einem Slot steckt und PCU nur Anzeige ist! Du kannst eine S840D auch ohne PCU / Anzeigesystem betreiben ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  3. #13
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    257
    Danke
    4
    Erhielt 53 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Also mit der 4.7 Version kannst du Easyscreen Bilder testen, es ist nur eine Lizenz erforderlich. Mit 4.5 sollte es auch gehen kann aber gerade keine VM mit 4.5 hier finden. Operate oder HMI Advanced von einer PCU50 per Chost in einem VM zu portieren halte ich für recht sinn frei. Es gibt die Software extra zu Installation für PG / PC.
    Ich kenne nur einen Anwendungsfall für solch ein vorgehen. PCU50 mit NT/XP ist defekt und es gibt keinen Ersatz., aber einen kompletten Ghost Abzug. Dann könnte man eine PCU50.5 mit WIN7 her nehmen dort eine VM mit NT/XP erstellen und den Ghost einspielen, Problem ist nur der MPI Adapter kein Zugriff aus der VM möglich. Da bleibt dann nur ein USB / MPI Adapter was bei NT wieder Probleme macht. (also lassen wir das).

    Den NCK von der NCU in die VM zu bringen das ist ein aussichtsloses Unterfangen, man könnte da den VNCK kaufen wird aber den Rahmen eines Bastelbudget sprengen.
    Fazit der TE sollte mit Sinutrain 4.7 arbeiten, die Lizenz sollte ja kein Problem sein

  4. #14
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.321
    Danke
    17
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter Gedöns Beitrag anzeigen
    Hallo

    Also mit der 4.7 Version kannst du Easyscreen Bilder testen, es ist nur eine Lizenz erforderlich. Mit 4.5 sollte es auch gehen kann aber gerade keine VM mit 4.5 hier finden.
    Thx für die Info's.
    Frage mich dann warum Siemens Stuttgart da mal wieder eine andere Antwort gegeben hat!

    Sollte mir dann einmal SinuTrain 4.7 besorgen und es selbst testen
    Was halt wohl trotzdem fehlern würde, sind Statuswerte von Ein/Ausgabefelder der Easyscreen Bilder?
    Hast Du mir da ggf. mal mehr Infos?

    Ich mache es halt gerade über Operate für PC und verbinde mich an eine Steurung die im Büro rum steht.
    Somit leifert die PLC Werte und Werte werden angezeigt!

    Zitat Zitat von Peter Gedöns Beitrag anzeigen
    Operate oder HMI Advanced von einer PCU50 per Chost in einem VM zu portieren halte ich für recht sinn frei. Es gibt die Software extra zu Installation für PG / PC.
    Jup ist ebenfalls meine Meinung.
    Einzigst wenn Du aktuell 4.7 auf dem PC installiert hast und etwas an älteren Anlagen im Büro vorbereiten willst testen möchtest, könnte eine Oberfläche in der VM hilfreich sein!

    Zitat Zitat von Peter Gedöns Beitrag anzeigen
    Den NCK von der NCU in die VM zu bringen das ist ein aussichtsloses Unterfangen, man könnte da den VNCK kaufen wird aber den Rahmen eines Bastelbudget sprengen.
    Fazit der TE sollte mit Sinutrain 4.7 arbeiten, die Lizenz sollte ja kein Problem sein
    Stimme da zu ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  5. #15
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Problem ist nur der MPI Adapter kein Zugriff aus der VM möglich. Da bleibt dann nur ein USB / MPI Adapter was bei NT wieder Probleme macht. (also lassen wir das).
    könnte mit einem Deltalogic NetLink Pro gehen - der mappt einfach in der XP/VM die Siemens-Treiberschicht auf TCP/IP zum NetLink Pro um - und der wieder auf MPI - also nur Ethernet und kein USB dazwischen

  6. #16
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.321
    Danke
    17
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Kleine Anmerkung, es geht um eine 840D sl (siehe Überschrift ), die benötigt kein MPI da hier alles über Ehternet läuft
    Ergo wäre dies in der VM auch hinfällig sich darüber Gedanken zu machen ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  7. #17
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    257
    Danke
    4
    Erhielt 53 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Thx für die Info's.

    Sollte mir dann einmal SinuTrain 4.7 besorgen und es selbst testen
    Was halt wohl trotzdem fehlern würde, sind Statuswerte von Ein/Ausgabefelder der Easyscreen Bilder?
    Hast Du mir da ggf. mal mehr Infos?

    Ich mache es halt gerade über Operate für PC und verbinde mich an eine Steurung die im Büro rum steht.
    Welche infos brauchste noch ?




    Darf ich mal blöd fragen wenn du eine NCU im Büro rumstehen hast warum brauchst du dann Operate für PC/PG ? mach die interne HMI an und zeig dir die HMI per VNC an Easyscreen Dateien kannst dann per WINSCP übertragen.
    Was brauchst du mehr ?

  8. #18
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.321
    Danke
    17
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peter Gedöns Beitrag anzeigen
    Darf ich mal blöd fragen wenn du eine NCU im Büro rumstehen hast warum brauchst du dann Operate für PC/PG ?
    Wenn mehr als 2 Leute zur selben Zeit an verschiedenen Projekten arbeiten wird das schwer
    Somit wird lokal auf dem Notebook innerhalb Operate die Oberfläche bzw. Anwenderbilder gemacht und alle gehen über einen Router auf die NCU um Statuswerte usw. zu erhalten ... Dadurch kannst begrenzt Dinge testen ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  9. #19
    Ogoku ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    17
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von LowLevelMahn Beitrag anzeigen
    ...es wird definitiv keine trivial x86-Standard-Standard-Hardware da drinn sein
    Eventuell reden wir aneinander vorbei. Aber die 840D SL NCU 720.3 B PN hat nen Linux 2.6.31 Kernel und ne poplige Intel Core 2 Dou CPU. Mehr x86er geht wohl kaum.
    PCU Hardware ist auch kein Hexenwerk, einzig dumme ist des blöde Ghost Format.

    Ich finde es echt schade, dass sich hier nur Leute melden mit dem Tenor: Geht nicht, aussichtslos, Sinnlos, etc.

    Gerade Sinnlos kann ich nicht verstehen. Es st ne technische Herausforderung und wenn ich ne 840D in ner VM bekomme, ist das immer noch ne bessere Testumgebung als dieser SinuTrain Schwachsinn.

  10. #20
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.321
    Danke
    17
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ogoku Beitrag anzeigen
    Ich finde es echt schade, dass sich hier nur Leute melden mit dem Tenor: Geht nicht, aussichtslos, Sinnlos, etc.

    Gerade Sinnlos kann ich nicht verstehen. Es st ne technische Herausforderung und wenn ich ne 840D in ner VM bekomme, ist das immer noch ne bessere Testumgebung als dieser SinuTrain Schwachsinn.
    Ich stelle einmal die kurze Frage, wie sind deine Kentnisse zum Thema 840D und deren Aufbau und Funktion?

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Sinumerik Windows HMI Operate
    Von LowLevelMahn im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 18:10
  2. Sonstiges Sinumerik: HMI Advanced/Operate und eigenes Programm mit Oberfläche
    Von LowLevelMahn im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 13:21
  3. PCU 50.2 mit OP 015A
    Von help1311 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 17:53
  4. PCU 50 mit HMI
    Von thomask089 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 09:32
  5. Protool auf PCU 50 mit OP12
    Von sps_horst im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 14:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •