Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: TIA Portal 12 und S7-300 Problem

  1. #1
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Community,
    ich studiere gerade Elektrotechnik und bin am Schreiben meiner Bachelorarbeit.
    Das Thema ist die Umrüstung eines Motorprüfstandes in der Uni vom alten Bedienpult auf ein TP 700 Comfort Panel.
    Die Signale sollen über eine S7-300 zwischengeschaltet werden und dann auf das Panel.
    Das von mir genutzte Programm "Simatic WinnCC Comfort/Advanced V12 SP1" besitzt aber nur die Basic Variante des Step7.
    Somit kann die Bibliothek keine S7-300 erzeugen.
    Wisst ihr zufällig wie man konstenfrei diese SPS in das Programm inplementieren kann?
    Oder komme ich um ein Upgrade auf Step7 Professional nicht herum.

    Des weiteren hat mir der Prof einen Lizenzschlüssel gegeben.

    Nur leider weiß ich nicht, wo ich den eingeben kann.

    Ich danke euch schonmal fürs Lesen.

    Liebe Grüße
    Toni
    Zitieren Zitieren TIA Portal 12 und S7-300 Problem  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.152
    Danke
    27
    Erhielt 734 Danke für 641 Beiträge

    Standard

    Hi,

    nein da kommste um eine Professional niht drumrum, nur da werden die Advanced PLC (S7-300/400; S7-1500) unterstützt.
    Was meinst du mit Lizenzschlüssel? Die Lizenz sollte sich auf einem USB Stick befinden und wir über den Licence Manager von USB auf Festplatte transferiert.
    Oder meinst du das CoL (Certificate of licence)? Dann hast du keine Licence bekommen!

    Gruß
    Christoph

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    ToniMahoni (19.08.2016)

  4. #3
    ToniMahoni ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank Christoph für die schnelle Antwort.
    Das eigentliche Problem ist gelöst
    Habe die besagte Version und die S7-300 sind auswählbar.
    Leider ist meine aber anscheinend zu alt, ich kann sie in der Liste nicht finden.
    Das wäre die 314-1AF11-0AB0, anfangen tut es aber mit der 1AF13.
    Gibt es einen einfachen Weg die CPU irgendwie in die Bibliothek zu implementieren?
    Oder ist das wieder so ein umständliches Siemens Ding und man muss alles irgendwie neu machen?

    Lieben Gruß
    Toni

  5. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.152
    Danke
    27
    Erhielt 734 Danke für 641 Beiträge

    Standard

    Hi,

    tja da hast du wirklich Pech.
    Diese Baugruppe ist seit 01.09.2006 produktgestrichen und wird nicht im TIA Portal unterstützt. Daran kannst du auch für Geld und gute Worte nichts ändern.

    Gruß
    Christoph

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    ToniMahoni (19.08.2016)

  7. #5
    ToniMahoni ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Alles klar danke Dir.
    Dann weiß ich schonmal was auf dem Plan für nächste Woche steht

    Viele Grüße
    Toni

  8. #6
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.927
    Danke
    212
    Erhielt 212 Danke für 197 Beiträge

    Standard

    Hi

    Lies dich mal ein zum Thema PLC-Proxy mit TIA.

    ( Wenn du nur das TP700 progen willst )
    Karl

  9. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.152
    Danke
    27
    Erhielt 734 Danke für 641 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hi

    Lies dich mal ein zum Thema PLC-Proxy mit TIA.

    ( Wenn du nur das TP700 progen willst )
    Bringt in diesem Falle nix weil er ja die CPU Proggen will (siehe eingangspost) , den Proxy kann er nicht proggen und nen Step7 V5.x hat er auch nicht

  10. #8
    ToniMahoni ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Leute,
    es freut mich, dass ich eine so rege Diskussion angefacht habe.
    Mein Prof hat mir übrigens eine für die S7 passende Software versprochen.
    Jetzt sind meine Fragen:
    Kann ich denn mit meinem TIA Portal Version 13 diese "veraltete" Version des Step7 ordentlich nutzen?
    Also kann über das Tia Portal die S7 mit dem Panel gut kommunizieren?
    Oder gibt es da wieder irgendwas "problematisches"?

    LG Toni

  11. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.152
    Danke
    27
    Erhielt 734 Danke für 641 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    das läuft dann auf ein konbiniertes Projektieren hinaus. https://support.industry.siemens.com.../view/73502293
    Sprich die S7-300 wird in dem alten Step7 programmiert und die HMI dann im TIA.
    Dazu dient der erähnte PLC Proxy.

    Im Link findest du alle relevanten Informationen dazu.

    Gruß
    Christoph

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 16:23
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 15:55
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 18:00
  4. TIA Portal V11 S7-300
    Von ronnie.b im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 16:16
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 18:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •