Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Regelbaustein Hydraulikzylinder

  1. #11
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.295
    Danke
    378
    Erhielt 208 Danke für 165 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Draco Malfoy Beitrag anzeigen
    1. Finde, jmd. einen AWL-Code im Jahre 2016 nach Christus anzubieten, sobald es außerhalb der Berufsschule ist, nicht mehr zeitgemäß;
    Es geht hier doch mehr um es darstellen eines Beispiels.

    (Will jetzt keine AWL ist veraltet Diskussion auslösen)

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu de vliegende hollander für den nützlichen Beitrag:

    plc_typ (17.09.2016),RONIN (17.09.2016)

  3. #12
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    710
    Danke
    50
    Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von de vliegende hollander Beitrag anzeigen
    Es geht hier doch mehr um es darstellen eines Beispiels.

    (Will jetzt keine AWL ist veraltet Diskussion auslösen)

    Bram
    Ich denke, wenn man sich an Hydraulikzylinder mit PV-Ventiltechnik begibt, sollte man wissen, wie P-Regler aufgebaut sind, ansonsten hat man irgendwas verkehrt gemacht.

    Im vorliegenden Fall würde es eher interessant, ob wir einen I-Anteil benötigen, ob man Ventilkennlinien aufnehmen sollte,, und ob wir mit einer Weg- und Geschwindigkeitsabhängigen Proportionalverstärkung und variabler Vorsteuerung arbeiten sollen. Zumindest so kenne ich das von unseren Hydraulikachsen.

    Um letzteres herauszufinden, sollte der Topicstarter uns zumindest mal sein Hydraulikschema posten.
    Geändert von Draco Malfoy (17.09.2016 um 12:37 Uhr)

  4. #13
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.345
    Danke
    1.119
    Erhielt 1.212 Danke für 954 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen Wiegand Beitrag anzeigen
    nur leider ist die Schematik so, dass wenn ich den Analogausgang auf 0 setze, aber die Hydraulikpumpem im leerlauf sind, dass dann die Zylinder nach einiger Zeit sich langsam in bewegung setzen.
    Hydraulikpumpen im Leerlauf interprediere ich so, dass auf drucklosen Umlauf geschaltet wurde und das System keinen Druckspeicher hat.
    In diesem Fall hilt kein P-Regler und auch sonst kein Regler sondern nur das Abschalten der Sperrblöcke.

    Gruß
    Dieter

  5. #14
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    710
    Danke
    50
    Erhielt 31 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Hydraulikpumpen im Leerlauf interprediere ich so, dass auf drucklosen Umlauf geschaltet wurde und das System keinen Druckspeicher hat.
    In diesem Fall hilt kein P-Regler und auch sonst kein Regler sondern nur das Abschalten der Sperrblöcke.

    Gruß
    Dieter
    Interpretieren kann man viel. Wir haben ja keinen blassen Schimmer, was da genau vorgeht. Vielleicht steht bei dem eine Axialkolbenpumpe, deren Schrägstellung über ein PV-Ventil realisiert ist und er mit dem Leerlauf die "0"-Stellung meint.
    Da muss ein Hydraulikplan her, mit Angaben der Pumpenleistung, Strömungsvolumina und Kolbenflächen an Zylindern sowie Hubwegen etc. Danach lässt sich die Frage klären, ob diese Hydraulik überhaupt so geschickt konstruiert ist, daß man dem beschriebenen Problem regelungstechnisch begegnen kann.

    Andere Frage: Wie wird das PV-Ventil aktuell regelugstechnisch versorgt ? Was passiert mit dem Zylinder im Produktionsprozess, muss er eine bestimmte lineare Position anfahren und halten, oder einfach nur Gegendruck ausüben ?
    Geändert von Draco Malfoy (17.09.2016 um 13:42 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Hydraulikzylinder Positionierung
    Von SY50 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 09:27
  2. Suche Regelbaustein
    Von Magni im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 12:55
  3. Hydraulikzylinder mit Wegaufnehmer
    Von roman79 im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 19:05
  4. Positionierung Hydraulikzylinder
    Von HDD im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 17:07
  5. Regelung Hydraulikzylinder 0 - 10 V
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 10:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •