Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Logo!8 mit Step 7 verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Folgende Frage habe ich im Siemens Industry Online Support gestellt, aber keine brauchbare Antwort bekommen. Vielleicht weiss hier jemand mehr?

    Logo!8 soll mit einer
    CPU 314C-2 PtP (6ES7314-6BG03-0AB0)
    über einen
    CP 343-1(6GK7343-1EX11-0XE0)
    unter
    STEP 5.2 SP1
    verbunden werden.

    Ergebnis in NetPro "Verbindungsstatus: nicht verfügbar"

    trotz Vorgehen gemäss "S7-300 Kommunikation" mit TSAP 10.02 für S314 und TSAP 20.00 für Logo!8. IP-Adressen beider Partner sind pingbar und richtig eingestellt.

    Frage: Sind die Teile nicht zu einander kompatibel?

    Anbei ein Screenshot der Konfiguration (Konfiguration.png)
    und 3 Screenshots, deren Inhalt ich "verdächtig" finde.

    • Verdächtig1.png: links unten "nicht verfügbar"
    • Verdächtig2.png: Keine Verbindungsdaten
    • Verdächtig3.png: Stop bei Send/Receive und Stop bei Systemverbindung.

    Ich habe die CP 343-1 "frisch" in die Steurung gesteckt. Es kann sein, dass da noch irgend eine Konfiguration fehlt.
    Konfiguration.jpgVerdaechtig1.pngVerdaechtig2.pngVerdaechtig3.png
    Zitieren Zitieren Logo!8 mit Step 7 verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    10.997
    Danke
    898
    Erhielt 3.234 Danke für 2.613 Beiträge

    Standard

    Hast Du die Verbindungsprojektierung aus NetPro in die 314C-Station geladen?

    Nachtrag:
    Zitat Zitat von Heertsch Beitrag anzeigen
    STEP 5.2 SP1
    Nicht daß diese uralt-Version weitere Probleme verursacht...
    Geändert von PN/DP (23.08.2016 um 10:03 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Heertsch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, das macht diese Version nach jeder Änderung von sich aus

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    10.997
    Danke
    898
    Erhielt 3.234 Danke für 2.613 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Heertsch Beitrag anzeigen
    Ja, das macht diese Version nach jeder Änderung von sich aus
    Das Laden der Verbindungsprojektierung aus NetPro in die Station macht NetPro automatisch??? Das klingt ja unglaublich... Lade mal manuell die Verbindungsprojektierung in die Station (Station in NetPro markieren + Strg+L (oder Zielsystem > Laden ...))
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Hier ist ein Schritt-für-Schritt Anleitung:
    http://www.automation.siemens.com/sa...munication.zip
    Kennst du den schon ?

    Sonnst bin ich einig mit Harald, das den Verbindung in den S7-300 geladen werden muss, und das passiert nicht von sich selber.
    Aus der Anleitung Seite 3: "Übersetzen Sie die Konfiguration und laden Sie diese in Ihre SIMATIC CPU."
    Und STEP7 v5.2, das ist wirklich alt. Besonders für Ethernet ist viel passiert zeit diesen Version.
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Heertsch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Danke für Eure Antworten
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Hier ist ein Schritt-für-Schritt Anleitung:
    http://www.automation.siemens.com/sa...munication.zip
    Kennst du den schon ?
    Ja (habe ich in meinem 1. Posting zitiert)
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Lade mal manuell die Verbindungsprojektierung in die Station
    Done: SPS geht brav auf STOP und anschliessend auf RUN. Ergebnis wie vorher.
    In der Logo kann ich die SPS pingen und sehe auch die richtigen TSAP 10.02 und 20.00. Aber auch Logo sagt: Disconnected

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Jetzt nach der Verbindung geladen ist gibt es vielleicht mehr Info in NetPro online Verbindungsstatus ?
    Jesper M. Pedersen

  8. #8
    Heertsch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Jetzt nach der Verbindung geladen ist gibt es vielleicht mehr Info in NetPro online Verbindungsstatus ?
    Etwas: "Verbindung wird gerade aufgebaut" aber dabei bleibt es.

  9. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    10.997
    Danke
    898
    Erhielt 3.234 Danke für 2.613 Beiträge

    Standard

    Ist das Programm mit der Verbindungsprojektierung in die LOGO geladen? Ist die LOGO in RUN?
    Ist in Deinem LOGO-Programm wenigstens ein Bit des Bereichs V0.0 ... V1.7 und/oder ein Ausgang Q1 ... Q8 als Ausgang/Zuweisungsziel verwendet?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #10
    Heertsch ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ist das Programm mit der Verbindungsprojektierung in die LOGO geladen? Ist die LOGO in RUN?
    Ist in Deinem LOGO-Programm wenigstens ein Bit des Bereichs V0.0 ... V1.7 und/oder ein Ausgang Q1 ... Q8 als Ausgang/Zuweisungsziel verwendet?
    ja, LOGO ist auf RUN
    ja, VB0 ist mit einem Analog-Verstärker-Block verbunden mit "-->" auf DB37.DBX0 mit 2 Byte Länge
    und in der S314 ist der Datenblock DB37 mit Adresse 0.0 und INT eingestellt.

    Frage: Ich habe in meinem 1. Post einige Verdachtsmomente dargestellt. (Siehe Screenshots) sind die Anzeigen normal?
    Danke
    Andreas

Ähnliche Themen

  1. Wachendorff HMI mit Logo verbinden?
    Von babylon05 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 15:36
  2. Sonstiges Logo 8 mit Heimnetzwerk verbinden
    Von Stefan2016 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 16:47
  3. Sonstiges Logo 8 mit W-Lan verbinden und mit Handy / iPad steuern.
    Von Duc 748 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 19:34
  4. Step 5 Step 5 mit S5-100U Verbinden und Online stellen
    Von FranktheTank1978 im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 19:57
  5. Step 7 mit WinCC flexible verbinden
    Von Mephistopheles im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 14:07

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •