Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: TIA Rezeptverwaltung mit KTP

  1. #1
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    leider habe ich in der Dokumetation keine passende Antwort gefunden und darum möchte ich die Frage hier stellen.

    Arbeite mit TIA V13 SP1 Up8 und KTP700 und KTP900, meist in Verbindung mit einer S7-1200.

    Wann muss die Rezeptdatenbank vor einer Änderung der HMI mit ProSave gesichert werden?

    Letztendlich gibt es drei Situationen.
    1.) Normales Laden der HMI.
    2.) Erweitertes Laden.
    3.) Laden mit Upgrade auf eine neuere Geräteversion.

    Möchte Vermeiden dass die Änderungen durch den Betreiber verloren gehen. Leider kann man die Daten immer noch nicht auf dem USB-Port ablegen.
    Oder habt ihr noch andere Probleme in diesen Zusammenhang festgestellt?

    Gruß
    Jürgen
    Zitieren Zitieren TIA Rezeptverwaltung mit KTP  

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    175
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Also wenn es wirklich ein KTP 700 Basic Second Edition ist, dann solltest du sehr wohl auf einen USB Stick exportieren können.

    Eigentlich sollte man die HMI immer ohne Rezeptdaten Übertragen.

    Bei einem OS Update vorher natürlich sichern, da sonst weg.

    Grüße

    Owler

  3. #3
    madman ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ok, werde das mit der Exportmöglichkeit nochmal prüfen. Man kann die Rezeptdaten nicht generell auf dem USB Stick ablegen, geht normal nur mit den Meldungen und den Log-Dateien.
    Eine Export/Importfunktion wäre schon mal eine große Hilfe um auch zwischendurch mal eine Sicherung zu ziehen, ohne Laptop.

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.016
    Danke
    511
    Erhielt 2.648 Danke für 1.910 Beiträge

    Standard

    Dafür gibt es 2 rel. einfache Funktionen. (Sieh mal im HMI in den Funktionen unter Rezepte).
    Ich hab 2 Button (Import, Export). Als Quelle/Ziel wird standardmäßig die SD-Card eingetragen, das kann man gegen USB tauschen).

    1. beim Drücken des Buttons Funktion "LeseDatensatzname"
    2. beim Loslassen Des Buttons Funktion "ExportiereDatensätze"

    Zugriff auf USB: \Storage Card USB\Rezept_1.csv
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    114
    Danke
    44
    Erhielt 38 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Kleine Korrektur:

    Bei den Basic Panels lautet der Pfad für den USB-Stick: \USB_X60.1\Rezept_1.csv

    Viele Grüße
    Klaus

  6. #6
    madman ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2007
    Beiträge
    36
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke,

    habe ich gefunden und versucht, bei den TP und KTP 2te Generation super.. Leider geht es nicht bei allen Panels da die Speichermöglichkeit fehlt.
    Beim KTP 600 habe ich die Möglichkeit nicht, hier nur über Prosave.

    Wenn ich an der HMI was ändere (nicht in der Rezeptverwltung) wird ja nicht immer gleich die Rezeptparameter neu geladen, wann muss man da aufpassen? Bei einer neueren Update von TIA erst? Oder bei komplett laden schon, gibt es hier eine genaue Aussage wann TIA beim Runterladen auf die HMI die Rezeptparameter wieder auf Default setzt?

    Gruß Jürgen

  7. #7
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    195
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beim Hmi Transfer gibt es eine Auswahlmöglichkeit Daten überschreiben. Wenn man das aufklappt kann man noch unterscheiden in Benutzerverwaltung und Rezepturdaten

    Also beim ersten übertragen des Projekts alle Daten überschreiben, danach nicht mehr.

Ähnliche Themen

  1. TIA TIA Rezeptverwaltung Ebene
    Von sps_mitte im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2016, 15:34
  2. TIA HMI Rezeptverwaltung
    Von stefan_shs im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2016, 14:39
  3. Verbindungsaufbau TIA KTP panel
    Von fahrkt10 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 19:52
  4. KTP 600 mit Modbus zu Fremdsteuerung über TIA Portal
    Von Nighthawk1967 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 19:53
  5. TIA: S7-1200 + KTP 600 Meldungen
    Von B4D_Dr1ft im Forum HMI
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 11:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •