Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Soll ist Vergleich von Bedingungen

  1. #21
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    61
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @El Cattivo
    Dann hab ich als Ergebnis nur dastehen welche Bedingung (als Zahl) nicht in Ordnung ist. Das bringt mir so aber gar nichts. Weil ich anhand der Zahl nur sehen kann in welchem Schritt ich hängen bleibe

    @Zombie
    Falls du es nicht von vorne gelesen hast, der Timeout ist schon längst erledigt. Es geht nur darum die Bedingungen anzuzeigen welche aktuell fehlen

    Scheinbar muss ich nochmals klarer darauf eingehen. Es geht darum wenn ich von einem Schritt zum nächsten 20 Bedingungen prüfe und davon 19 nicht ok sind, dann sollen nicht alle 20 Bedingungen im Display stehen sondern nur genau diese eine die fehlt.

  2. #22
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    570
    Danke
    34
    Erhielt 110 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    wieviel Bedingungen hast du denn für den Schritt (mal schreibst du 10 dann wieder 20)
    wiederholen sich die Bedingungen an einigen / allen Schritten?

  3. #23
    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    168
    Danke
    6
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Amantido,

    wie wäre es wenn du einen DB erstellst mit einer Struktur von 20 Bedingungen (oder was die maximale Anzahl an Bedingungen pro Schritt ist) und diese dann als Array für die Schritte.
    Dann kannst du schon mal setzen welche Bedingung fehlt über eine Zuweisund an jeder Bedingung und diese dann alle invertieren und mit dem aktuellen Schritt weißt du auch wo du dann suchen musst.
    Parallel dazu einen DB mit gleicher Struktur in dem die Texte stehen. Dann zum Schritt passend nur die 20 Texte ans HMI schicken.
    Diese dann in der Bitmeldung als Felder angelegt und an die Meldung binden. Oder 20 Meldungen und nur die Triggern wo in deinem DB das Bit sitzt.
    Oder erst in einem Skript den Text dann verketten und die interne Variable dann als Feld an die Meldung.


    Gruß

    Jens

  4. #24
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    61
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @holgermaik
    Das ist komplett unterschiedlich. Es sind mehrere Schrittketten mit diversen Bedinungen. Hin und wieder wiederholen sich die Bedingungen

    @dod
    das muss ich mir mal in Ruhe anschauen wie du das meinst
    Geändert von amantido (13.09.2016 um 07:59 Uhr)

  5. #25
    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    265
    Danke
    14
    Erhielt 69 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von amantido Beitrag anzeigen
    @miasma
    Hab mir den mal angeschaut. Leider bekomme ich da noch nicht heraus welche der Bedinungen fehlt. Ich kann da nur Texte hinzufügen. Das bringt mich leider aber noch nicht ans Ziel
    Symbolnamen können mit GetSymbolName ausgelesen werden und problemlos an einen Program_Alarm übergeben werden .

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu miasma für den nützlichen Beitrag:

    amantido (13.09.2016)

  7. #26
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    61
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @miasma
    Das ist genau das was ich gesucht habe. Wenn ich jetzt noch heraus finde wie ich "GetSymbolName" in SCL verarbeite bin ich am Ziel (bis jetzt hab ich es nur in FUP zum laufen bekommen)

  8. #27
    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    265
    Danke
    14
    Erhielt 69 Danke für 38 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von amantido Beitrag anzeigen
    @miasma
    Das ist genau das was ich gesucht habe. Wenn ich jetzt noch heraus finde wie ich "GetSymbolName" in SCL verarbeite bin ich am Ziel (bis jetzt hab ich es nur in FUP zum laufen bekommen)
    Hier ein Beispiel.
    Evtl. kann es auch Sinnvoll sein GetSymbolPath zu nutzen wenn es sich um zusammengesetzte Namen handelt. Wie z.B DB mit Struktur und ein Element; DB.Struktur.Element.


    GetSymbolName.jpg

Ähnliche Themen

  1. Step 5 S5 Vergleich von Integer Werten
    Von Holle-52499 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 18:06
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 22:49
  3. Vergleich von Real-Zahlen
    Von Tobi_90 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 21:36
  4. Ist Word soll Double
    Von geduldiger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 09:08
  5. vergleich von daten in einem DB
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 08:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •