Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Newbie: Verbindung zwischen S7-1200 und ET200SP projektieren

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo allerseits,

    ich bin gerade dabei eine S7-1200 mit einer ET200SP zu projektieren, was ja von der Hardware kein Problem ist.
    PN-Verbindung im TIA-Portal ist hergestellt und IP-Adressen sind zugewiesen.

    Aber wie mache ich das im Programm um z.B. einen Eingang der dezentralen Peripherie und der lokalen CPU abzufragen um einen Ausgang der CPU zu schalten? Gibt es da irgendwelche nötigen Kommunikationsbausteine?
    Hat vielleicht ein Mitleser einen hilfreichen Lektüre-Hinweis für mich?

    Mfg,
    Michael
    Zitieren Zitieren Newbie: Verbindung zwischen S7-1200 und ET200SP projektieren  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.541
    Danke
    309
    Erhielt 1.455 Danke für 1.229 Beiträge

    Standard

    Die EA der externen Peripherie haben allesamt auch irgendeine EA-Adresse (entweder Systemvorgabe, oder von dir entsprechend vergeben),
    im Programm ist dezentral oder lokal irrelevant, sprich es ist kein Unterschied, Zugriff ebenfalls über E0.0 / A0.0 und Co.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ...ups, nun bin ich verblüfft.
    Ich hätte jetzt mit einem Schwall von diversen Funktionsbausteinen zur Kommunikation gerechnet. Das scheint aber nach Deiner Aussage ja gar nicht nötig zu sein, zumindestens für mein Vorhaben.

    Für die Kommunikation zweier CPU's ist das doch aber nötig, oder?

    Mfg,
    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.064
    Danke
    396
    Erhielt 612 Danke für 461 Beiträge

    Standard

    Was ist denn deine ET200SP nun? Dezentrale Peripherie oder CPU?
    Aus deinem Post ist das nicht ganz ersichtlich.

    MSB und ich auch haben das eingentlich als S71200 mit ET200SP (ohne CPU) als dezentrale Peripherie-Station gelesen.
    Nenn einfach die Bestellnummer der Kopfbaugruppe der ET200SP, dann weiß man gleich was du meinst?
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  5. #5
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo RONIN,

    Es geht um die Kombination CPU 1214C (6ES7214-1AG40-0XB0) und einer ET200SP (6ES7155-6AU00-0BN0) zur Erweiterung der Anzahl der Eingänge.
    Wie es denn bei dieser Kombination aus?

    Mfg,
    Michael

  6. #6
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.064
    Danke
    396
    Erhielt 612 Danke für 461 Beiträge

    Standard

    Ja, das was du hast ist ein "Interfacemodul mit BusAdapter".
    Das Ding hat "einfach gesagt" lediglich die Aufgabe die ET200S-IOs über den Bus an die CPU, in deinem Fall die 1200, zu bringen.
    Stellt quasi ein Interface zu den baulich anders gestalteten ET200SP-Modulen über einen Bus bereit.
    Ist also für deine Anwendung genau richtig.

    Du hast also keine Kommunikation zwischen 2 CPUs. Eine ET200S-CPU wäre ja ein Gerät dass du wie deine 1200 programmieren und mit Bausteinen bespielen kannst.

    In dem Fall passt das von MSB beschriebene Vorgehen.
    ET200SP-InterfaceModul in der HW-Konfing mit den IO-Modulen projektieren, an den PN-Strang hängen, einspielen (die 1200), IP-Adresse und Namen zuweisen (ET200SP-Interfacemodul) und schon kannst du die IOs ganz normal (als würden Sie an der CPU hängen) ansprechen.


    Das dürfte überigens helfen: https://www.youtube.com/watch?v=9nOfOCb5eXE
    Geändert von RONIN (05.09.2016 um 13:46 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    meinerseins (05.09.2016)

  8. #7
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja super, danke für die Erklärungen und den Link. Nun dämmerts auch bei mir.
    Ich hatte bisher noch nichts mit dezentralen IO-Erweiterungen zu tun, daher die (vielleicht dummen) Fragen.

    Danke,
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 16:46
  2. Verbindung zwischen MP377 PG und S7 1200
    Von C0nfus3 im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 19:27
  3. TIA Verbindung ET200SP mit S7-1200
    Von Vetsrob im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 18:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 12:15
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 11:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •