Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Dauerhaftes analog signal

  1. #21
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.544
    Danke
    309
    Erhielt 1.457 Danke für 1.231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Azubi in nöten Beitrag anzeigen
    Anhang 33902
    Dort kannst du es auch noch selber sehen das er danach nurnoch im OB1 verwendet wird...
    Anders rum wird ein Schuh draus:
    Da sieht man mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit dein Problem...
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #22
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    592
    Danke
    171
    Erhielt 95 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    In deinem Beitrag #15 ist zu sehen, dass das Ausgangsword mehrfach verwendet ist.
    Das ist so nicht gut, es sollte eigentlich nur einmal beschrieben werden. Vermutlich schreibst
    du an einer Stelle die 13.000 rein und weiter unten im Programm wieder 0

    Mit Grüßen

  3. #23
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    51
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    im OB1 passiert ganichts, da habe ich nur die einzelnen FC´s reingezogen, und dort ist der Analogausgang eigentlich auch nurnoch vorhanden, da ich es dafor nicht mit : %QW1 12 sondern wie bei den anderen mit #Analogausgang
    Edit: @ DEltaMaikAir wie auf dem screenshoot zu sehen hate ich sie 4 mal verwendet jedesmal mit einem anderen wert (aber neimals 0) und die einzelnen werte sind vom HMI Panel aus schon gegen einander verrieglt
    Geändert von Azubi in nöten (07.09.2016 um 11:31 Uhr)
    Obacht geba lenger leba

  4. #24
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.071
    Danke
    399
    Erhielt 618 Danke für 465 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Azubi in nöten Beitrag anzeigen
    im OB1 passiert ganichts, da habe ich nur die einzelnen FC´s reingezogen
    Äähm, deine Querverweistabelle ist anderer Meinung: "Schreibzugriff auf %QW112 in OB1"

    Zitat Zitat von Azubi in nöten Beitrag anzeigen
    und dort ist der Analogausgang eigentlich auch nurnoch vorhanden, da ich es dafor nicht mit : %QW112 sondern wie bei den anderen mit #Analogausgang
    Vollständiger Satz?
    Es ist übrigens komplett egal ob du nun %QW112 oder "Analogausgang" schreibst. "Analogausgang" ist nichts anderes als ein symbolischer Ersatz für %QW112.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  5. #25
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.544
    Danke
    309
    Erhielt 1.457 Danke für 1.231 Beiträge

    Standard

    Da steht eindeutig Schreibend auf das AW im OB1 ... da dein AW im FC den richtigen Wert hätte, am Ende des OB1 (Var-Tabelle) aber nicht mehr ... 3x darfst du raten ...
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #26
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    51
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OB1 Beobachtung.jpg ist etwas klein geworden aber sonst hätte nicht alles draufgepasst
    Obacht geba lenger leba

  7. #27
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.544
    Danke
    309
    Erhielt 1.457 Danke für 1.231 Beiträge

    Standard

    Was sieht man nun darauf:
    Q_Analogausgang ist vermutlich ein IN-OUT Parameter ...
    Q_Analogausgang wird scheinbar in dem Baustein mit 0 beschrieben, und dadurch also QW112.

    Keine Ahnung was der Baustein tun soll, aber auf die schnelle: QW durch irgend ein freies MW ersetzen.


    P.S.
    Genau wg. dem Problem habe ich oben geschrieben das du den MOVE vorerst ins letzte OB1-Netzwerk packen sollst ...
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #28
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    51
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also als erstes nur als Out Nehmen?
    und danach?
    Obacht geba lenger leba

  9. #29
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.544
    Danke
    309
    Erhielt 1.457 Danke für 1.231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Azubi in nöten Beitrag anzeigen
    Also als erstes nur als Out Nehmen?
    und danach?
    Musst du doch wissen ... was der Ausgang an dem Baustein zu tun hat ...
    Fakt ist, weil der Ausgang an dem Baustein steht, schreibst du dir den wieder auf 0
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #30
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    51
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    achso, weil unsere Lehrer meinten immer als erstes die FC´s schreiben und diese dann in den Main OB1 einfügen und auf die SPS übertragen, in dem fall muss ich einfach den QW1 12 aus dem OB1 Rausnhemen und dan sollte es fuktionieren?
    Obacht geba lenger leba

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Analog Signal 0-20 auf 4-20mA
    Von gw-tuning im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 14:22
  2. TIA Analog Signal
    Von cosinus im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 07:18
  3. Analog Eingang / Analog Ausgang - Twin CAT System
    Von tech007 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:22
  4. Biete Analog-In- und Analog-Out-Karten für S7-300
    Von HansAmBau im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:43
  5. Externe Speicherung von 0-10V Analog-Signal
    Von AndreasDoerig im Forum Elektronik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 16:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •