Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Simatic an PC

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    eines vorweg: ich habe keine Ahnung von SPS.

    Folgende Situation: Leider kommt bei uns gerade auf der Arbeit eine kleine Anforderung von einem Kollegen, welcher ebenso wenig/viel Ahnung von SPS hat wie ich und ich hoffe ihr könnt uns helfen.
    Wir haben eine Simatic S7 Anlage und die muss und irgendwie Daten an einen Rechner liefern. Was ist, Stand heute, best practice? Als "normaler" Programmierer würde ich mal Ehternet vermuten/hoffen.
    Liege ich da richtig oder gibt es einen "eleganteren" Weg?
    Tun wir mal so als ob ich jetzt die Anlage mit einem PC verbunden habe. Nun erwarten wir einen Wert der anschließend in einer DB gespeichert werden soll. Muss man irgendwie irgendwo rumpollen oder schickt die Anlage irgendwann eine "1" an unseren Rechner? Quasi getriggert. Und wenn ja, wie lese ich diesen Wert aus? Muss ich einen SOcket aufmachen und das selbst machen oder gibt es irgendwo Librarys oder Programme mit denen man so etwas machen kann?

    Das klingt recht schwammig alles aber momentan liegen mir nicht mehr Informationen vor. Vielleicht kann man trotzdem helfen.

    Gruß
    Zitieren Zitieren Simatic an PC  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.061
    Danke
    387
    Erhielt 381 Danke für 264 Beiträge

    Standard

    Dann gucken wir doch mal.

    Erstmal ein paar Fragen:

    1. Was für eine CPU hast Du denn? Und hat diese eine Ethernet-Schnittstelle
    2. Was für Daten müssen auf den PC? BDE Daten? Bits, Bytes, ... bei Ereignis, Zyklisch, ...
    3. Was soll mit den Daten am PC passieren (Visualisieren, Archivieren, ...)
    4. Werden auch Daten vom PC an die SPS gesendet? Wenn ja was?

    Nun ein paar Vorschläge

    Nehmen wir an Du hast eine SPS mit Ethernet. Dann könntest Du z.B. einen ganz normalen TCP-Socket programmieren und deine Daten als String rausfeuern.
    Auf dem PC etwas das die Daten empfängt... Fertig. Alternativ Modbus TCP, OPC,...

    Nehmen wir an Du hast eine Siemens SPS mit Ethernet: Dann geht das gleiche wie o.g. Oder du kannst Kommunikationslibs wie z.B. Deltalogic ACCON AG-Link (Kostet) oder libnodave (Open Source)
    nutzen.

    Für Beckhoff gibt es noch ADS (Dazu gibt es hier heute auch einen Beitrag - Visual Studio zugriff über TwinCat3 (C# / ADSdll) )

    Also... liefer auf die 4 Fragen Antworten und ich kann detaillierter werden.

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  3. #3
    Tobita ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin,

    meine Güte, das geht ja schnell hier

    1.) Infos zur Hardware bekommen wir leider erst ab Montag da wir die Maschine von einer anderen Firma übernehmen
    2.) Es geht um eine Maschine wo etwas, plump gesagt, eingespannt wird. Das was eingespannt wurde wird bearbeitet. Während der Bearbeitung kann auch natürlich etwas schief gehen. Die Maschine gibt einen einfachen Status(0/1) aus je nach dem wie erfolgreich sie war. Dieser wird natürlich nur dann verschickt wenn etwas passiert ist. Steht die Maschine dann wird auch nichts verschickt.
    3.) Daten müssen von einem PC empfangen und anschließend durch eine Anwendung von uns verarbeitet werden(Je nach dem wie der Status ist gibt es entweder einen kanllroten oder knallgrünen Bildschirm mit Barcodes drauf die generiert werden müssen).
    4.) Nein, es findet nur eine Kommunikation zum PC statt und nicht in die andere Richtung.

    Also eine Socketanwendung zu basteln scheint ja schon mal etwas zu sein, was man bis Montag erledigen könnte. Da kommen wir wohl eh nicht drum herum.

    Ich werde so schnell wie möglich Bescheid geben sobald ich mehr weiß

  4. #4
    Registriert seit
    21.09.2004
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Du könntest in den PC auch eine digitale Eingangskarte einsetzten. Und dann das nicht über Bus sondern über Kontakte lösen. Macht die Fehleranalyse auch leichter

  5. #5
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.282
    Danke
    15
    Erhielt 126 Danke für 113 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke einmal um einen passenden Vorschlag zu unterbreiten, sollen man die vorhandene Hardware des Systems kennen.

    Es gibt z.B. S7 Steuerungen welche schon einen integrierten WebServer haben und auf die kann man dann via Applet (z.B. Webanwendung) zugreifen und da Daten abholen.
    Ebenfalls gibt es die Möglichkeit via CPs (Kommunikationsprozessoren) Daten nach extern zu übertragen und dann dort zu verarbeiten.
    Des weiteren gibt es entsprechende OPC Server, welche ebenfalls Daten aus der Steuerung holen usw..


    Es ist ebenfalls einmal gut zu wissen was oder wie auf der PC Seite verarbeitet werden soll ...
    Wird der Rechner nur für dies genutzt oder ? Steht der PC z.B. nur nebenan und wird nur für diese Maschine genutzt, könnte man sich auch überlegen ob man da nicht ein HMI (z.B. WinCC Runtime) laufen lässt und die Daten da direkt aus der Steuerung holt ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 11:44
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 21:59
  3. SIMATIC WinCC flexible für SIMATIC Panels in Dresden
    Von Grollmus im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 10:13
  4. Biete Simatic S7-300 und Simatic Net
    Von Hanibal010 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 12:24
  5. SIMATIC WinCC flexible für SIMATIC Panels 26.03 - 27.03
    Von Grollmus im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 08:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •