Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Thema: Zurückgelegte Strecke eines Bandes erfassen

  1. #21
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.392
    Danke
    221
    Erhielt 226 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Du die bisherige Zeit auf den Einbau eines Gebers verwendet hättest, wärest Du wohl schon durch. Sofern keine schnellen Zähleingänge an der CPU sind, benötigst Du eine Zählerkarte. Die Analogwerte des FC302 können Dir auch nur zurückgeben: "Der Motor müßte jetzt ungefähr xxx Umdrehungen machen".
    Dein Band macht 7,5 cm/s. Da summieren sich auch kleine Ungenauigkeiten schnell über Deine geförderte Genauigkeit. +/-1 cm klingt ja recht großzügig, wird aber zur sportlichen Aufgabe, wenn man sie aus Schätzwerten ermitteln will.
    Die CPU hat pro cm ~133.3 ms Zeit bei Nenngeschwindigkeit 4,5m/min. Mit einer passenden Nockenscheibe und Zykluszeiten unter 30ms könntest Du also auch ohne Zählerkarte mit einem einfachen Digitaleingang und einem ind. INI klarkommen.

    Wo ist denn jetzt genau der Punkt, weswegen jegliche Gebermontage abgelehnt wird??
    Geändert von weißnix_ (20.09.2016 um 16:26 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. TIA mit Programm (KOP, AWL) strecke messen
    Von zoge im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 06:37
  2. TIA PT1 Strecke Simatic S7 TIA
    Von MarcoKa im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 11:09
  3. Strecke Codieren
    Von TechnikFreak10 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 17:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 23:02
  5. PTn Strecke simulieren?
    Von manueldsm im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 01:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •