Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Einrichtung neues Laptop (Dell), welche Software installieren?

  1. #11
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.433
    Danke
    27
    Erhielt 826 Danke für 714 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    die alten Tools für SIMODRIVE und MASTERDRIVE waren SinoComU und DriveMonitor.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    klowit (18.09.2016)

  3. #12
    klowit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    27
    Danke
    22
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Zu den Antrieben hast du noch nichts gesagt, wenn es G120 sind dann kannst du auch STARTDRIVE verwenden, das ist der Nachfolger von STARTER im TIA Portal für den G120.

    Gruß
    Christoph
    Bislang haben die keine Umrichter eingesetzt, die mit Starter oder Startdrive konfiguriert werden. Ich weiss jetzt nicht, welche Umrichter mit diesen 2 Software´n parametriert werden, wahrscheinlich S120 und G120. Welche Sie benutzen, weiss ich noch nicht, mus ich noch in Erfahrung bringen.

  4. #13
    klowit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    27
    Danke
    22
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    die alten Tools für SIMODRIVE und MASTERDRIVE waren SinoComU und DriveMonitor.
    DriveMonitor habe ich noch gehört, aber SinoComU ist mir völlig unbekannt. Werden diese Software´n im Projekt vom S7 Manager mit angezeigt, oder ist eines davon noch S5?


    Und was hat es eigentlich mit dieser
    Simodrive
    Sinamics
    Masterdrive
    auf sich, sind das alles Umrichter, bzw. Umrichterarten, die mit verschiedenen Software´n parametriert werden?

  5. #14
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.433
    Danke
    27
    Erhielt 826 Danke für 714 Beiträge

    Standard

    Hi,

    SINAMICS, SIMODRIVE, MASTERDRIVE sind Umrichterfamilien von SIEMENS, und jede hat ihre eigene SW zu Inbetriebnahme.
    SINAMICS hat eine Integration in Step7 durch den STARTER, bei SIMODRIVE und MASTERDRIVE sind zwar die Geräte im SimativManager anlegbar und die Kommunikation zwischen PLC und Umrichter kann hier konfiguriert werden, die entsprechenden IBN Tools sind aber extern und sprichern ihre Daten nicht im Step7 Projekt.

    Gruß
    Christoph

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    klowit (19.09.2016)

  7. #15
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    308
    Danke
    6
    Erhielt 37 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    SINAMICS hat eine Integration in Step7 durch den STARTER
    Mit Nichten, Wenn das so vom Anlagenbauer gemacht wurde

    Auf meiner großen VM öffnet sich bei solchen Programmer eben der Scout... Speicher ich damit ab, kommt der Hersteller mit seinem einfachen Starter nicht mehr wirklich weiter

    @klowit: Mach doch erst mal eine Tabelle, in der du alle Maschinen und deren verbaute Hauptkomponenten auflistest. Hast du diverse Umrichter im S120-Verbund oder mit D445 o.ä. brauchst du nicht mehr die einzelnen Umrichter aufschreiben

    MfG Fabsi

    MfG Fabsi

  8. #16
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.433
    Danke
    27
    Erhielt 826 Danke für 714 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fabpicard Beitrag anzeigen
    Mit Nichten, Wenn das so vom Anlagenbauer gemacht wurde

    Auf meiner großen VM öffnet sich bei solchen Programmer eben der Scout... Speicher ich damit ab, kommt der Hersteller mit seinem einfachen Starter nicht mehr wirklich weiter

    @klowit: Mach doch erst mal eine Tabelle, in der du alle Maschinen und deren verbaute Hauptkomponenten auflistest. Hast du diverse Umrichter im S120-Verbund oder mit D445 o.ä. brauchst du nicht mehr die einzelnen Umrichter aufschreiben

    MfG Fabsi

    MfG Fabsi
    Mit Nichten!
    Solange du nur SINAMCIS Standalone Geräte hast kann das Projekt auch vom Starter weiterbenutzt werden, mache ich tagtäglich das ich Projekte zwischen Scout und Starter tauschen.
    Wichtig ist nur das die Starter und Scout Versionen in etwa die gleiche Version haben.

  9. #17
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    308
    Danke
    6
    Erhielt 37 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Wichtig ist nur das die Starter und Scout Versionen in etwa die gleiche Version haben.
    Wenn du allerdings vielen Bestandsanlagen hast, mit älteren und neuen Komponenten, die nie jemand halbwegs "gleich gezogen" hat, dann wirst du das nur nicht haben

    Ich bin bei uns noch immer dran, alle auf einen halbwegs einheitlichen und brauchbaren Stand zu bringen

    MfG Fabsi

Ähnliche Themen

  1. WinXP Pro DELL-Installations-CD auf mehreren DELL-Rechnern installieren?!
    Von poppycock im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 13:49
  2. Dearchivieren dauert ewig bei DELL-Laptop.
    Von Hawkster im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 11:26
  3. Welche SPS und welche Software
    Von allroundpeter im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 10:30
  4. Neues Laptop
    Von Hitschkock im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 12:21
  5. Vollbilddarstellung Step5 V7.2 auf Dell-Laptop
    Von sterni2004 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •