Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Field-PG M4 Lüfter

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.357
    Danke
    319
    Erhielt 295 Danke für 265 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hab seit letztens ein Field-PG M4 auf dem Tisch. Was mich nervt ist der Lüfter. Selbst im AKKU-Betrieb wo es passiv eingestellt ist geht er aller 15s an und aus. Kennt ihr dies auch so? Gibt es eine Lösung?
    Im Siemensforum findet man nur die Aussage es wäre im Ramen der "Normalität"...

    Thomas
    Zitieren Zitieren Field-PG M4 Lüfter  

  2. #2
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    297
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    entweder die Grundlast erhöhen so das er immer läuft oder eine Stickstoffleitung anschließen anders wird das wohl nix mit dem Lüfter....

    lg

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.990
    Danke
    219
    Erhielt 230 Danke für 203 Beiträge

    Standard

    Hi

    Schau doch mal, ob er verschutzt ist.

    Falls ja, Lüfterflügel mit Draht von aussen fixieren und mit Druckluft reinblasen.

    ACHTUNG: Nebenefekt --> Schmutz/Staub kann in das PD-Innere kommen. (Hineingeblasen werden)

    Nun sollte das Problem gelöst sein. (Zumindest bei mir klappt es)
    Karl

  4. #4
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.097
    Danke
    387
    Erhielt 384 Danke für 267 Beiträge

    Standard

    Nö... meins macht das auch seit Tag 1... kommentar vom Siemens "Ist halt ein Industriegerät und kein Apple Desing Ding"...

    Okay...

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.958
    Danke
    2.748
    Erhielt 3.246 Danke für 2.144 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Nö... meins macht das auch seit Tag 1... kommentar vom Siemens "Ist halt ein Industriegerät und kein Apple Desing Ding"...

    Okay...

    Grüße

    Marcel

    Schon komisch das Siemens es nicht Schaft bei so schwacher Hardware und den großen
    Gehäuse die Wärme abzuleiten. Meiner Ansicht nach eine Fehlkonstruktion.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Avatar von thomass5
    thomass5 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.357
    Danke
    319
    Erhielt 295 Danke für 265 Beiträge

    Standard

    Hat schon jemand ein M4 zerlegt? Evtl. könnte ich ja leiseres Modell verbauen.... oder bessere Wärmeleitpaste usw

  7. #7
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    437
    Danke
    7
    Erhielt 53 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Schon komisch das Siemens es nicht Schaft bei so schwacher Hardware und den großen
    Gehäuse die Wärme abzuleiten. Meiner Ansicht nach eine Fehlkonstruktion.
    Tja, natürlich kann man viel auf ein Gehäuse ableiten, dazu müssen die Wärmeerzeuger dann aber mit dem Außengehäuse verbunden werden. Darunter leidet dann wieder die Schockstabilität
    Ein Teufelskreis...

    MfG Fabsi

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.958
    Danke
    2.748
    Erhielt 3.246 Danke für 2.144 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fabpicard Beitrag anzeigen
    Tja, natürlich kann man viel auf ein Gehäuse ableiten, dazu müssen die Wärmeerzeuger dann aber mit dem Außengehäuse verbunden werden. Darunter leidet dann wieder die Schockstabilität
    Ein Teufelskreis...

    MfG Fabsi
    Das ist aber aus der Zeid wo es noch keine SSD verwendet wurde.

    Siemens kann doch gar kein PG mehr ohne SSD seit TIA verkaufen,
    ansonsten geht da doch nichts mehr.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #9
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    437
    Danke
    7
    Erhielt 53 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Das ist aber aus der Zeid wo es noch keine SSD verwendet wurde.
    Das hat mit rotierender HDD oder SSD überhaupt nichts zu tun.
    Denn das liegt an der Hauptplatine, an der Bauteile aufgelötet sind. Und die Lötstellen können Verwinden der Leiterplatte oder starke Erschütterungen gar nicht ab.

    Wenn du die CPU so montierst, das diese fest auf dem Rahmen anliegt, damit der Wärmeübergang funktioniert. Dann gehen alle Erschütterungen und Stürze direkt auf diese Verbindung über.
    Entweder löst sich dann die "Wärmeleitverbindung", was einen Verlust der Wärmeleitfähigkeit zur Folge hätte, oder eben die Lötstellen auf dem Mainboard geben auf und das Teil ist umgehend defekt.

    Die G-Absorption von diversen passiv gekühlten Systemen reicht deshalb bei weitem nicht an Rugged-Komponenten heran.

    MfG Fabsi

  10. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.958
    Danke
    2.748
    Erhielt 3.246 Danke für 2.144 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann darf man also jetzt sein PG genauso in die Ecke schmeißen wie das iPad?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Temperaturgesteuerter Lüfter
    Von therealbeda im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 11:41
  2. biete: S7/S5 CPU + OP + Lüfter
    Von Thommsen im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 09:59
  3. Laufzeit Lüfter Sinamics
    Von Creator im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 15:11
  4. Temperaturgeregelter Lüfter
    Von JoeJo im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 18:12
  5. Strategie Kühlturm-Lüfter
    Von Onkel Dagobert im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 19:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •