Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: die 1500 und das IO Mapping vorteile und nachteile der untersch. Herangehensweise

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.016
    Danke
    511
    Erhielt 2.648 Danke für 1.910 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich mappe das dann direkt und habe eben für IN und OUT einen getrennten Datentyp. Umkopieren auf DB ist wirklich Verschwendung, finde ich.
    Vorteil ist, das kann wirklich jeder lesen und finden, denn es passiert einfach in der Symbolliste. Schnittstellen für FC/FB zur Übergabe sind dann halt 2, ich lege das i.d.R. auf INOUT.
    Was du vorhast würde 98% der Programmierer, die nicht mit deiner Software vertraut sind zum verzeifeln bringen, denke ich mal. Und uns Allen kann mal was passieren, oder ein längerer Ausfall drohen, also möglichst allgemeinverständlich programmieren ist schon keine schlechte Idee.

    PS. Sagt mal, warum kann man eigentlich kein Strukturmember aus so einer per Datentyp angelegten Variable in der Symboltabelle einfach ins Programm ziehen, wie das mit "normal" angelegten E/A geht.
    Hier muß man das leider immer per Hand eingeben, wenn man im Programm mit diesen Strukturmembern arbeitet. Sehr unschön, weils wieder den Arbeitsfluß unterbricht oder behindert.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.424
    Danke
    710
    Erhielt 612 Danke für 469 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ich mappe das dann direkt und habe eben für IN und OUT einen getrennten Datentyp. Umkopieren auf DB ist wirklich Verschwendung, finde ich.
    Nunja ich möchte es eigentlich schon gerne auf einen DB Mappen. Eben wegen der Invertierung sowohl an IN als auch OUT. Ich habe diverse Ausgänge die wenn gesetzt das Licht ausschalten. Und alarme wenn true = Gut. Ich mag es wenn ich mit Datenpunkten arbeiten kann die immer gleich daher kommen. AN = TRUE Fehler/Störung = True.

    Was du vorhast würde 98% der Programmierer, die nicht mit deiner Software vertraut sind zum verzeifeln bringen, denke ich mal. Und uns Allen kann mal was passieren, oder ein längerer Ausfall drohen, also möglichst allgemeinverständlich programmieren ist schon keine schlechte Idee.
    Das stimmt schon. Meine Intention wäre dann auch gewesen, FB aus der Bibliothek. Und es muss nur noch der Knoten angegeben und die Struktur für die SCADA Leute. Der rest macht der Baustein. Also nicht nötig das da jemand was programmieren oder korrigieren muss.

    PS. Sagt mal, warum kann man eigentlich kein Strukturmember aus so einer per Datentyp angelegten Variable in der Symboltabelle einfach ins Programm ziehen, wie das mit "normal" angelegten E/A geht.
    Hier muß man das leider immer per Hand eingeben, wenn man im Programm mit diesen Strukturmembern arbeitet. Sehr unschön, weils wieder den Arbeitsfluß unterbricht oder behindert.
    Echt jetzt? Maus? Du ziehst Member mit der Maus ins Programm? Das hätte ich jetzt nicht von dir gedacht

    mfG René

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.016
    Danke
    511
    Erhielt 2.648 Danke für 1.910 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @vollmi

    Doch echt, mach ich inzwischen manchmal, weil mir die Symbolik oft zu lang ist. Außerdem gehe ich voll mit der Zeit. KlickiBunti eben, also TIA.
    Außerdem gibts ja eh keinen kontinuierlichen Arbeitsfluß, dauernd muß ich mit der Maus irgendwo an Fenstern rumzuppeln.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. CANopen SDO Konfiguration und Variable Mapping der Parameter.
    Von Sohaib im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2015, 13:55
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 09:10
  3. Umstieg auf das TIA Portal und die S7-1500
    Von Grollmus im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 09:39
  4. welche VM? Vor- und Nachteile der verschiedenen Produkte ...
    Von Perfektionist im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:37
  5. Der EURO, das ÖL und die Währungsreform
    Von Onkel Dagobert im Forum Stammtisch
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 18:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •