Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SIMATIC S7-1500 Starter Kit

  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    34
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich interessierte mich für das SIMATIC S7-1500 Starter Kit und habe dazu ein paar Fragen:

    - Bezieht sich die 365 Tage Lizenz nur auf die Software oder auch auf die Steuerung? Läuft ein Programm auf der Steuerung nach Ablauf der Frist weiter?

    - Was ist der Zusammenhang zwischen STEP 7 Professional V13 und TiA Portal?

    - Ich würde mir zu dem Starter Kit gerne noch weitere I/O Module dazu kaufen. Geht das ohne weiteres?

    - Wie performant ist die Steuerung (CPU 1511-1 PN), insbesondere bei mathematischen Operationen? Ich habe eher Erfahrung mit Mikrocontrollern und der PC Programmierung.
    Zitieren Zitieren SIMATIC S7-1500 Starter Kit  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.424
    Danke
    710
    Erhielt 612 Danke für 469 Beiträge

    Standard

    Das TIA Portal ist Step 7 Pro V13. Mit dem Starter Kit würde ich noch ne woche oder zwei Warten bis V14 draussen ist.
    Die 365 Tage Lizenz ist eine echte Vollversion. Nach einem Jahr (nach dem ersten Gebrauch) ist die Lizenz nicht mehr Gültig und TIA lässt sich nicht mehr benutzen. Damit geladene CPUs funktionieren genauso wie mit einer normalen Lizenz. Die bleiben nicht etwa stehen oder sowas.

    Die Lizenz ist voll verwendbar du kannst damit also das volle Portfolio der Professional TIA Lizenz programmieren, zusätzliche IOs Profinet, Regler etc. alles möglich. Man kann es sogar mit einer WinCC Comfort 365 Trial kombinieren.

    Wie performant die ist ist natürlich abhängig von den Operationen. Die Operationszeiten siehst du in den Technischen Daten auch in der mall.

    mfG René

  3. #3
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie bereits von vollmi beantwortet:
    - Die Lizenz bezieht sich nur auf das TIA.
    - CPU läuft weiter. Erstellte Projekte können (mit neuer Lizenz) weiterverwendet werden.
    - Weitere Module erweitern geht selbstverständlich, es ist eine vollwertige CPU aus der Serie, wie auch die
    weiteren Komponenten.
    - Lediglich die Software- Lizenz für das TIA ist auf ein Jahr Nutzungsdauer eingeschränkt.

    Die CPU1511 ist nur die "kleinste" CPU aus der 1500 Serie und hat damit eine ganze Handvoll an Einschränkungen.
    - Arbeitsspeicher 150 kByte Programm
    Passen im Mittel ~40000 Anweisungen rein. So ein Programm muss man erstmal schreiben.
    - Arbeitsspeicher 1 MByte Daten (nur)
    - Bit/Wort/Festpunkt: ~10 MIPS
    - Mathematisch: ~3 MFlops
    Das ist auf Prozessoren und Mikrocontroller bezogen so etwa der Leistungsbereich zwischen 486DX und Pentium 90MHz.
    Diskussionen über Arduino sind damit im Vergleich schon ausgeschlossen.
    - Ein kleines, buntes Display, auf dem man zu Not auch mal die ein oder andere Variable ablesen oder bedienen kann,
    ist ja auch noch dran. (eher ein Mäusekino mit 120x160 Pixel?)

    Für den Preis von knapp über 1k Euro kann man die Baugruppen aus dem Kit nicht einzeln kaufen.
    Man müsste die Kombination der Stromversorgung, Baugruppen, Steckverbinder und sonstiges Kleinzeug
    ja auch erstmal aus dem Katalog zusammenstellen.

    Das Kit ist den Preis absolut wert, um erste Erfahrungen mit S7-1500 zu machen.
    Wer mit SPS keine Erfahrungen hat, sollte die Finger davon lassen, er wird vom Funktionsumfang erschlagen.
    Da wäre ein Siemens LOGO oder eine S7-1200 billiger und einfacher. - Gibt es auch als Starterkit.

    mfg
    Erdmann

  4. #4
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    34
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort. Ich bin immer noch ein bisschen am hin und her überlegen ob ich nicht lieber eine Codesys Steuerung nehmen soll. Step 7 / TIA scheint mir auf den ersten Blick sehr viel komplizierter zu sein.

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.424
    Danke
    710
    Erhielt 612 Danke für 469 Beiträge

    Standard

    Das gibt sich nix. Programmieren muss man auf beiden gleich lernen und grossartig unterscheiden tun sich die Sprachen auch nicht.

    Codesys hat aber den Vorteil das man für unter 100 Euro schon ein programmierbares system hat.

    Raspberry plus codesys.

  6. #6
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    34
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Programmieren kann ich. Ich habe auch schon mit Mikrocontrollern gearbeitet und ST sieht von der Syntax gar nicht mal so fremd aus. Ich würde das Starter Kit für ein Projekt verwenden und das sollte schon etwas professioneller aussehen als ein Raspberry. Ich habe leider kein unendliches Budget. Mit dem Starter Kit und noch ein paar zusätzlichen I/O Bausteinen wäre ich aber ganz gut dabei. Alternative würde ich sonst vielleicht eine SPS von Beckhoff verwenden, mal gucken.

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.424
    Danke
    710
    Erhielt 612 Danke für 469 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die wago Geräte sind sonst auch sehr günstig und sehen professionell aus. Raspi meinte ich eher zum ausprobieren da praktisch umsonst zu haben


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Biete: Siemens S7 Starter Kit + Netzteil
    Von rodenbaeck im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 23:23
  2. SPS Starter-Kit: Auswahl
    Von Dzhordi im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 22:00
  3. Phoenix Peofinet Starter Kit
    Von dersohn im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 22:50
  4. S71200 Starter Kit 2
    Von Simatic92 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 19:42
  5. S7 300 Starter Kit
    Von Anonymous im Forum Suche - Biete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •