Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: S7-1500: HiGraph & Modbus/TCP

  1. #1
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    66
    Danke
    10
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Bei uns soll demnächst eine Pumpstation (3 Pumpen, bisher über Softstarter, neu dann über Umrichter gestartet; pumpen alle in eine einzige Rohrleitung) erneuert werden, da die Altanlage veraltet ist. Nun ist angedacht, die SPS als S7-1500 mit Modbus/TCP-E/As (vermutlich Wago I/O-System 750 mit Modbus/TCP-Koppler) unter Nutzung der Sprache S7-HiGraph zu realisieren. Bisher lief die Anlage mit einer S7-300 CPU 315-2 DP von 1997, die komplett in AWL programmiert ist (und das nicht sehr Fehlersuchfreundlich). Einen richtigen Feldbus für E/As gab's bisher nicht, war alles zentral an der S7-300 angeschlossen.

    Nun bin ich nicht der Projektant und auch nicht der Anlagenerrichter, sondern derjenige, der dann mal die Anlage (elektrisch) betreiben wird. Leider habe ich mit S7-HiGraph und der S7-1500 bisher überhaupt nichts zu tun gehabt und bin daher auf der Suche nach Tipps und Hinweisen bezüglich HiGraph und der S7-1500.

    1. Für welche Anwendungsfälle ist S7-HiGraph sinnvoll? Soweit ich das aus der Produktinformation zu S7-HiGraph lese, scheint das ja eher was für Werkzeugmaschinen o. Ä. zu sein, nicht unbedingt für eine Pumpstation im Dauer- oder gelegentlichen Schaltbetrieb.

    2. Gibt es S7-HiGraph überhaupt für das TIA-Portal? Meine Suche bei Siemens hat da irgendwie nur recht alte Versionen (V5.3 SP1 von 2009 und älter) zu Tage gebracht.

    3. Da als Feldbussystem Ethernet mit Modbus/TCP-Protokoll zum Einsatz kommen soll, hätte ich noch eine Frage: Gibt's hier mögliche Stolperfallen hinsichtlich der Nutzung von Modbus/TCP-Kopplern mit daran angeschlossenen E/As? Modbus/TCP ist bei uns zwar häufig im Einsatz, aber eher zur Kommunikation zwischen einzelnen kleinen Steuerungen (Wago I/O-System 750).

    Besten Dank!

    Grüße, Xaar.
    Geändert von Xaar (29.09.2016 um 15:43 Uhr)
    Zitieren Zitieren S7-1500: HiGraph & Modbus/TCP  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.321
    Danke
    17
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also HiGraph kann man Prinzipiell für alles einsetzen für was man es nutzen möchte (wie S7-Graph).
    Bei HiGraph bestand der Gedanke, z.B. eine Maschine bzw. deren einzelnen Funktionen durch Zustände zu beschreiben (daher Zustandsgraph / Petrienetze).
    Anschließend werden wieder diese einzelnen Funktionen (z.B. Hydraulikventil) wieder zu Gruppen Zusammnengefasst usw.
    Also im Prinzip wird eine Maschine von Detail zum Groben programmiert (Down – Top) und nicht wie normal Top – Down ….
    Ein großer Verfechter von HiGraph war Daimler. HiGraph wurde aber irgendwann um 2008 oder o abgekündigt und war ein Zusatzpaket für S7 Classic.
    Denke nicht, dass es dies für TIA geben wird … Also man würde heute auf ein Totes Pferd setzen …

    Wobei ich mir den Einsatz bei einer Pumpstation auch gut vorstellen könnte

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

Ähnliche Themen

  1. TIA CPU 1500(ET200SP) mit Profinet und Modbus TCP
    Von Pikador im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 08:12
  2. TIA s7-1500 und Modbus over TCP
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 11:38
  3. Sonstiges LabView, Modbus TCP, S7 1500
    Von Philipp1986 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 08:25
  4. TIA S7 1500, LabView, Modbus TCP
    Von Philipp1986 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 12:01
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 21:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •