Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 6 of 6

Thread: In "WinCC Professional" V13 SP1" Meldegruppen" in der "Meldeanzeige" filtern

  1. #1
    Join Date
    08.10.2015
    Posts
    21
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    Ich habe wieder mal ein kleines Problemchen

    Ich möchte "Meldegruppen" (denen ich "Bitmeldungen" zugeordnet habe) in der "Meldeanzeige" filtern.

    Also, ich habe mehrere Anlagenbereiche, zu dem jeweils Bitmeldungen zugeordnet werden sollen.
    Dies wird mit einem Panel realisiert, was bedeutet --> mehrere "Meldeanzeigen", auf mehreren Bildern.

    Ich könnte das über "Meldeklassen" realisieren, soviel habe ich schon herausbekommen.

    Nur würde mich interessieren, wie ich das mit "Meldegruppen" mache.

    In der WinCC -Hilfe habe ich herauslesen können, wie ich die projektiere, anlege usw.
    aber leider nicht, wie die ich in der "Meldeanzeige" filter.

    SW: WinCC Professional V13 SP1

    Danke schonmal für eure Hilfe!
    Reply With Quote Reply With Quote In "WinCC Professional" V13 SP1" Meldegruppen" in der "Meldeanzeige" filtern  

  2. #2
    Join Date
    06.08.2010
    Location
    Köln
    Posts
    449
    Danke
    22
    Erhielt 112 Danke für 66 Beiträge

    Default

    In der Meldeanzeige wird die Meldeklasse aktiviert (Häkchen setzen) die angezeigt werden sollen.
    Im Flexible V13Sp1 ist die Anzahl der Melkdeklassen begrenzt auf 32 (momentan nicht bestätigtes Halbwissen). Wie das im Prof. aussieht weis ich nicht.
    Wenn man die Meldungen unterteilt in unterschiedliche Klassen, z.B. "Kopplung;Nachricht;Warnung;Fehler;Kritische-Fehler) und das über mehrere Anlagenteile dann stößt man schnell an Grenzen...

  3. #3
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,704
    Danke
    739
    Erhielt 3,084 Danke für 2,213 Beiträge

    Default

    Ich habe in den Bitmeldungen jeweils einen Störort für die von mit gewünschten Bereiche angegeben.
    Dazu unter Meldeblöcke/Anwenerblöcke einfach zusätzliche Blöcke definieren, falls nciht vorhanden, bei mir z.B. "Störort".
    diese Spalte taucht dann in jeder Meldung mit auf. Dort den Störort eingeben, z.B. "Zelle 1", "Zelle 2", "Allgemein" usw.
    Dann kann man bei Aufruf eines Bildes mit dem Alarmcontrol, dort im Control unter Meldelisten, Selektion..., Textblöcke, "Störort" anhaken und für Suchtext "Zelle 2" eingeben. Das Alarmcontrol filtert dann alle Meldungen und zeigt nur Meldungen an, die als Störort "Zelle 2" angegeben haben.
    Unter Control-Eigenschaften steht dann bei MsgFilterSQL z.B. #VisbleOnly\Text4 LIKE 'Zelle 2'. Hier kann man also auch per Script oder Variable/Button eingreifen.
    Last edited by Ralle; 29.09.2016 at 16:08.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    kafiphai (10.03.2017)

  5. #4
    Tommy89k is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    08.10.2015
    Posts
    21
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    @NBerger:

    Ich hatte vorher die WinCC Advanced Version und dort war es tatsächlich nur bis 32 Meldeklassen begrenzt.
    Jetzt habe ich auf Professional hochgerüstet und dort kam ich über 32 hinaus (bis zu 60 projektiert), kam aber hier noch nicht an die Grenze.

    @Ralle:
    Deine Option werd ich morgen mal austesten!

    Danke euch!

  6. #5
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,704
    Danke
    739
    Erhielt 3,084 Danke für 2,213 Beiträge

    Default

    Ich sehe gerade, du hast TIA, ich hatte WinCC7.2. Mal sehen, ob es diese Möglichkeit dort noch gibt.
    Man kommt komplett durcheinander mit den ganzen WinCC-Trallala-Versionen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #6
    Tommy89k is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    08.10.2015
    Posts
    21
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich ein Neuling in der Programmierwelt bin.

    Ich habe gestern den ganzen morgen damit verbracht, mit Siemens zu telefonieren, um überhaupt erst einmal heraus zu finden, wie das mit Lizenzen überhaupt funktioniert!

    Im Support angerufen und dann wurde ich ständig an einen anderen Siemensmitarbeiter verwiesen.

    Es wäre immer nicht ihre "Spezialisierung".

    WinCC flexible ist was anderes, als als WinCC Advanced und das ist wieder was ganz anderes als Professional.

    Ziemlich verwirrend

Similar Threads

  1. Replies: 4
    Last Post: 31.12.2018, 17:13
  2. Replies: 13
    Last Post: 08.10.2018, 12:36
  3. TIA "WinCC Professional Runtime" in "PC Station" laden
    By Tommy89k in forum Simatic
    Replies: 8
    Last Post: 29.09.2016, 21:45
  4. Replies: 2
    Last Post: 17.03.2015, 15:04
  5. Replies: 7
    Last Post: 29.09.2014, 23:34

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •