Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Not-Halt

  1. #1
    Registriert seit
    11.08.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe eine Fehler sicheres Programm mit einer sicheren Eingangskarte und mit einer sicheren Ausgangskarte projektiert.

    1)Beim betätigen des „Taster 1“ und „Taster 2“ wird die Lampe eingeschaltet und
    beim betätigen des „Not-Halt-Schalter“ wieder ausgeschaltet.

    2)Ein neuerliches Einschalten des Lichtes, nach dem Betätigen des „Not-Halt-Schalters“, wird erst gegeben, wenn „Taster 1“ + „Taster 2“ + „Not-Halt-Schalters“ los gelassen wurden.

    3)Weiteres sollte darauf geachtet werden, dass die Lampe bei gedrücktem „Taster 1“ und „Taster 2“ während des Hochlaufs der CPU nicht einschaltet.

    Ich habe mit Distributed Safety (V1) "FB 188" angefangen und es funktioniert bis Punkt 3.
    Aber bei gedrücktem Taster1 und Taster2, während des Hochlaufs der CPU wird die Lampe immer eingeschaltet.
    Wie kann ich es verhindern? Bzw. Punkt 3 lösen?
    Hat jemand eine Idee wie ich mein Problem lösen kann?

    s7 - CPU 317F

    MfG
    deadmeachine
    Zitieren Zitieren Not-Halt  

  2. #2
    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    geht das nicht mit einem Ausgang/Merker den Du auf dauer 1 setzt? Der sollte doch erst 1 sein wenn die CPU denn Bootvorgang abgeschlossen hat.
    Grüße Olaf

  3. #3
    Registriert seit
    01.08.2013
    Ort
    63571
    Beiträge
    158
    Danke
    12
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Ich würde mir einen Merker nehmen der am Ende des OB1 auf True gesetzt wird.

    Und erst wenn er True ist wird auch nur irgend eine Anweisung ausgeführt.

    So muss der OB1 mindestens einmal durchlaufen worden sein bevor irgend ein Ausgang gesetzt wird.
    Nur dass man etwas schon immer so gemacht hat heißt nicht dass es richtig ist, man kann eine Sache auch ein Leben lang falsch machen.

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    605
    Danke
    16
    Erhielt 122 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Wenn du dass in das F programm mache muste sie fur die NotAus FB215 brauchen und ein reset machen mit ein FP flanke von
    U E NotAus ok
    UN Taster 1
    UN Taster 2
    FP Flanke
    = Ack von FB215

    // Lampe
    U Q von FB188
    U Q von FB215
    = Lampe

    Mit diese 2 FB's kan die lampe nicht anfangen mit brennen wenn die tasten warrend die hoch lauf gedrukt sind.
    Oder wenn Sie dass in ein F FB programmiert ein Stat Bool "Anlauf" declarieren mit ein Startwert von False und diese bool in anfang von deze FB hoch machen mit diese code:
    UN Taster1
    UN Taster2
    S "Anlauf"

    Diese bool in reihe schalten bei IN1 und IN2 mit die "Tasters an FB188.

    Bij anlauf wurde diese "Anlauf" durch das F-Programm automaisch auf False gesteurd.
    Erst wenn Taster1 und Taster2 false sind wurde er auf True geschaltet.

    Gruss Joop

  5. #5
    deadmeachine ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten!

    Ich habe es so gelöst :

    UN Taster1
    UN Taster2
    U Nothalt (ok"1")
    FP Flanke
    S Merker
    //--
    U Merker
    U Taster 1
    U Taster 2
    u nothalt (ok"1")

    .....

    Danke!
    deadmeachine

  6. #6
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    im Safe Programm gibt es doch den "ESTOP1" Baustein (siehe Beispielbild).

    Safe_ESTOP1.png


    An dem E_Stop legst du deine 2 Taster und den "Not-Aus ok" an und an dem ACK_NEC ein Dauer VKE1.
    Dann kannst du über ACK auch erst den Ausgang "Q" (deine lampe) einschalten wenn die SPS fertig gebootet hat. Vorher läuft das Sicherheitsprogramm ja noch nicht.

    Grüße Willi

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Platinum für den nützlichen Beitrag:

    deadmeachine (10.10.2016)

  8. #7
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ahh was ich grad noch gesehen habe, du willst ja mit Tastern die Lampe einschalten.
    Dann würde ich ggf. ein Netzwerk vorher ein SR-Glied mit den beiden Taste einschalten und das auf den ESTOP legen.
    Wenn dann der Not-Halt nicht mehr OK ist fällt der ESTOP ab und du kannst damit auch dein SR-Glied wieder zurücksetzen.

    Grüße Willi

  9. #8
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    605
    Danke
    16
    Erhielt 122 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Fur die taster braucht TE die F-2HANDS FB ( FB18 .

  10. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.404
    Danke
    799
    Erhielt 2.766 Danke für 2.234 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JoopB Beitrag anzeigen
    Fur die taster braucht TE die F-2HANDS FB ( FB188) .
    Zitat Zitat von deadmeachine Beitrag anzeigen
    Ich habe mit Distributed Safety (V1) "FB 188" angefangen und es funktioniert bis Punkt 3.
    Meint ihr den selben FB188 ?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. #10
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    186
    Danke
    80
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    man kann ja auch mit nem "FirstScan" Systemmerker einen SR-Merker machen der alles andere dann freigibt.
    Aber die Idee mit dem ESTOP und ACK_NEC auf True finde ich auch gut. Das ACK kann man dann zB mit FirstScan und was anderem verbinden. So setzt die CPU nach dem Hochlauf den ESTOP automatisch zurück. Das andere setzt dann den ACK im laufenden Programm.
    TIA Portal basic up to date
    TIA Portal safety basic up to date
    S7-1200

Ähnliche Themen

  1. Not-Halt Kennzeichnung
    Von b35 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 02:05
  2. Not-Halt quittieren
    Von volker im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 21:40
  3. Not-Halt
    Von Gixxer im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 09:32
  4. Verkettung von Not-Halt / Anlagen Not-Halt
    Von mcluis im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 19:13
  5. Platzierung Not-Halt
    Von E-Michl im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 15:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •