Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: CAN Layer 2 über eine S7-300 realisieren für kleine Aufgaben?

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    80
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    wir haben ein paar 300er CPUs (313, 314 - ohne Profibus, nur MPI) und ich suche ne Möglichkeit, damit CAN-Botschaften (Layer 2), direkt zu versenden und zu empfangen.

    Problem ist: es muss 11Bit- und 29Bit-Identifier parallel funktionieren. Die CAN 300 PRO von Helmholz kann das leider nicht. Noch dazu soll es natürlich möglichst günstig sein.

    Der Umfang ist gering, nur ein paar Botschaften senden und empfangen.

    Suche also was ähnliches wie die CAN 300 PRO oder ein MPI-CAN-Gateway.
    Zitieren Zitieren CAN Layer 2 über eine S7-300 realisieren für kleine Aufgaben?  

  2. #2
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo

    wenn es möglich ist die CPU gleich mitzutauschen können das unsere SPS en.
    Die Preise lassen das meist zu.

    Am besten das Projekt detailiert spezifizieren: E/A, Panel gewünscht,...
    Programmiert wird in Step7Classic oder TIA.

    Anfrage per PN oder hier.
    Viele Grüße / best regards
    Stefan vom Support

    INSEVIS GmbH

    Besuchen Sie uns auf der SPS Drives 2016 in Nürnberg
    Halle 7 Stand 139

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    418
    Danke
    43
    Erhielt 33 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    11Bit- und 29Bit-Identifier parallel funktionieren

    geht das wirklich ?
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  4. #4
    Qnkel ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    80
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Warum sollte das nicht gehen?

  5. #5
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo

    unsere Bausteine sind für beide vorgesehen. Siehe Beispiele auf unserer HP.
    Viele Grüße / best regards
    Stefan vom Support

    INSEVIS GmbH

    Besuchen Sie uns auf der SPS Drives 2016 in Nürnberg
    Halle 7 Stand 139

  6. #6
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    418
    Danke
    43
    Erhielt 33 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    wo wird zwischen 11 und 29 Bit unterschieden ?
    oder habe ich ein altes config-stage (V 1.0.14.
    Insevis_Can.JPG
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  7. #7
    Qnkel ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    80
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Was ich auf dem Screenshot sehe sieht bereits nach CANopen aus, also Protokoll-Kommunikation (Layer 7).

    Ich will nur stumpf Nachrichten aufn CAN schicken nach der CAN-Norm, ohne aufgesetztes Protokoll.

  8. #8
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    142
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Nicht hier

    Das wird mit Bausteinen realisiert. Sie Beispiel freie Can Komunikation.
    Auch im Handbuch beschrieben.
    Viele Grüße / best regards
    Stefan vom Support

    INSEVIS GmbH

    Besuchen Sie uns auf der SPS Drives 2016 in Nürnberg
    Halle 7 Stand 139

  9. #9
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    418
    Danke
    43
    Erhielt 33 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Qnkel Beitrag anzeigen
    Was ich auf dem Screenshot sehe sieht bereits nach CANopen aus, also Protokoll-Kommunikation (Layer 7).

    Ich will nur stumpf Nachrichten aufn CAN schicken nach der CAN-Norm, ohne aufgesetztes Protokoll.
    Stimmt.
    "..Siehe Beispiele auf unserer HP." die habe ich noch nicht benutzt, auch noch nicht angeschaut.

    Ich benutze CANopen, mit 11Bit-CobID-Module. (Festo, Weidmüller
    und sogar einen 1,50€-China-Chip mit Arduino [der hat jedoch keinen CanOpen-Stack] )
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  10. #10
    Qnkel ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    80
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von INSEVIS-Service Beitrag anzeigen
    Hallo

    wenn es möglich ist die CPU gleich mitzutauschen können das unsere SPS en.
    Die Preise lassen das meist zu.

    Am besten das Projekt detailiert spezifizieren: E/A, Panel gewünscht,...
    Programmiert wird in Step7Classic oder TIA.

    Anfrage per PN oder hier.
    Da die S7-300 bei uns ausgestorben ist, wollen wir nur die letzten Überlebenden mit CAN aufrüsten, wenn möglich.
    Bei einer Neuanschaffung würden wir auf eine deutlich günstigere Codesys-Steuerung umsteigen. Daher ist das eher uninteressant.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 08:26
  2. Kleine Steuerung mit Siemens Logo realisieren
    Von Priskau im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 18:04
  3. Kleine Aufgaben zum Anfang
    Von Beni im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 13:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 09:30
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 11:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •