Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Wie umgeht TIA v14 sich mit projekte erstellt mit v13 ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.395
    Danke
    348
    Erhielt 761 Danke für 610 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Thema ist von diesen Thema abgeleitet:
    AG Abzug mit TIA V13 von AG mit V11

    Wenn wir jetzt TIA auf v14 hochrüstet, wie dann mit ältere Projekte ?
    Mit TIA v14 sind auch neue Firmware-Versionen freigegeben. Kann man in v14 mit die Vorgänger-Firmware versionen weiter arbeiten ?
    Oder muss die CPUs absolut auf den letzten Firmwarestand gebracht werden ?
    Wie mit AG-Abzug von ein Projekt erstellt mit v13 ?

    Ich habe leider noch kein Mögligheit es selber zu testen. Will aber gerne das es keine "Überraschungen" kommt.
    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren Wie umgeht TIA v14 sich mit projekte erstellt mit v13 ?  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    Kabeläffle (07.10.2016)

  3. #2
    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    29
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Die V14 unterstützt die gleiche Geräte und Firmwarestände wie auch in der V13. Nur ein paar neue sind dazu gekommen (bspw. FW2.0).
    Ältere Projekte müssen von V13 SP1 auf V14 hochgerüstet werden und mit einer V13 kommt man auch nicht mehr an eine CPU, welche mit V14 geladen wurde.
    AG-Abzug weiß ich nicht, vermute aber, dass der V13-Abzug inkompatibel ist.

  4. #3
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    495
    Danke
    145
    Erhielt 80 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    Das sicherste wird vermutlich eine VM Ware mit mehreren TIA Versionen beizubehalten. Sonst kommt man ja schnell in
    des Teufels Küche.

    Mit Grüßen

  5. #4
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    62
    Danke
    26
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Da kommen mir auch noch gleich 2 weitere Fragen.
    Wenn ich eine Anlage projektiert mit V13 und das Projekt als V13 vorliegen habe, selbst mir aber die V13 nicht kaufen möchte, sondern gleich die V14, kann ich dann die Aktualdaten der Steuerung retten, bevor ich das frisch übersetzte Programm in V14 hochlade?
    Wie funktioniert der AG-Abzug generell bei TIA?

  6. #5
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.395
    Danke
    348
    Erhielt 761 Danke für 610 Beiträge

    Standard

    Ämmm, das wiederspricht sich selber was du schreibst, teilweis.
    Zitat Zitat von Käse Beitrag anzeigen
    Die V14 unterstützt die gleiche Geräte und Firmwarestände wie auch in der V13. Nur ein paar neue sind dazu gekommen (bspw. FW2.0).
    Ältere Projekte müssen von V13 SP1 auf V14 hochgerüstet werden und mit einer V13 kommt man auch nicht mehr an eine CPU, welche mit V14 geladen wurde.
    AG-Abzug weiß ich nicht, vermute aber, dass der V13-Abzug inkompatibel ist.
    Also, entweder werden die alte Firmware versionen unterstützt, oder auch nicht und die CPUs müssen hochgerüstet werden.
    Nun bin ich erst verwirrt.
    Jesper M. Pedersen

  7. #6
    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    29
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ne das widerspricht sich nicht :P Hab nur nicht deutlich geschrieben.

    Das Projekt muss hochgerüstet warden, die CPUs können aber mit der gleichen, alten Firmware weiterbearbeitet warden.
    Edit: also die Projektdatei aufm Rechner mit TIA.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Käse für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (07.10.2016)

  9. #7
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.395
    Danke
    348
    Erhielt 761 Danke für 610 Beiträge

    Standard

    OK, jetzt kapiere ich es auch.

    Zitat Zitat von DeltaMikeAir Beitrag anzeigen
    Das sicherste wird vermutlich eine VM Ware mit mehreren TIA Versionen beizubehalten. Sonst kommt man ja schnell in
    des Teufels Küche.
    Stimmt. Aber das arbeiten mit meherere VMs ist auch eine Krücke. Sicherheitshalber behalte ich auch ein VM mit v13SP1.
    Jesper M. Pedersen

  10. #8
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.063
    Danke
    26
    Erhielt 701 Danke für 611 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Käse Beitrag anzeigen
    Ne das widerspricht sich nicht :P Hab nur nicht deutlich geschrieben.

    Das Projekt muss hochgerüstet warden, die CPUs können aber mit der gleichen, alten Firmware weiterbearbeitet warden.
    Edit: also die Projektdatei aufm Rechner mit TIA.
    Falsch!
    S7-1200 V1.0 werden nicht mehr unterstützt, die CPU muss vorher im Projekt V13 hochgerüstet werden!
    Und eine andere baugruppe auch nimmer.

    Genaue Informationen bekommt zu dem Thema hier:
    https://support.industry.siemens.com...view/109476392
    Geändert von ChristophD (07.10.2016 um 13:19 Uhr)

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Käse (07.10.2016)

  12. #9
    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    29
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    ok, da hab ich was dazu gelernt.
    Aber ehrlich gesagt hatte die FW 1.0 von der S7-1200 auch nur spärliche Funktionen.
    Da würde ich jedem das Hochrüsten empfehlen

  13. #10
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.063
    Danke
    26
    Erhielt 701 Danke für 611 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja nur ist das hochrüsten verbunden mit dem Kauf eine 24 MB MemCard deswegen wurde das vielmals nicht gemacht, und wenn ne Anlage einmal läuft mit V1 dann tut sie das auch ohne ein FW Update nur im Servicefall wird es dann sehr haarig mit V14.

Ähnliche Themen

  1. TIA AG Abzug mit TIA V13 von AG mit V11
    Von goifalracer im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2016, 13:24
  2. TIA Mehrere TIA Projekte mit HMI zusammenführen
    Von mariob im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 18:35
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.2016, 13:31
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 08:14
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 14:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •