Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Thema: Bausteinansicht umschalten KOP/FUP -> AWL

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.502
    Danke
    308
    Erhielt 1.445 Danke für 1.220 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im Prinzip wär mir AWL ja (fast) egal, wo ich es aber ernsthaft vermisse, ist einfach als effektive Eingabemöglichkeit eines KOP/FUP darstellbaren Codes.

    Was das KOP/FUP Handling Darstellung anbelangt, finde ich als Referenz-Software ganz klar FPWin Pro von Panasonic.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.155
    Danke
    774
    Erhielt 558 Danke für 466 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Bei Saia finde ich Fup sehr gut. Bausteine lassen sich dahin ziehen wo man will. Linen folgen dem Weg den man will (man kann aber auch optimieren lassen). Man ist eigentlich unlimitiert in der Anzahl Bausteinen pro Netzwerk.


    Und ich glaube Saia ist nicht der einzige Hersteller für den FUP nicht nur ne andere Darstellung von AWL ist sondern ein echter Compiler dahinter werkelt.

    mfG René
    Von Siemens gab's ja früher mal CFC

    Im TIA v14 FUP soll man ja nun nicht benötigte Ein-/Ausgänge ausblenden können... irgendwann mahcne die aus FUP vielleicht CFC, aber in gaaaanz kleinen Schritten

  3. #13
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.978
    Danke
    386
    Erhielt 582 Danke für 435 Beiträge

    Standard

    @Larry:
    Der Grund warum die in TIA keine Umschaltung zwischen KOP/FUP und AWL mehr gibt ist ja schlichtweg das TIA (bei 1200/1500) nicht mehr den Umweg über AWL geht. Heißt das KOP/FUP direkt in das 1200/1500er-MC7-Pendant kompiliert wird. Bei 1200/1500 TIA hat also gar keine Basis in die es umschalten könnte.
    Da die Umschaltung bei 1200/1500 nicht möglich ist und AWL nur mehr für Kompatibilität ist, hat man sich die Funktion wohl auch für 200/400 gespart.

    Zum Programmieren. Du kannst schon nach wie vor wie gewohnt AWL-Netzwerke einfügen und dann in AWL programmieren.
    Dazu nimmst du einen KOP/FUP-Baustein und machst Rechtsklick-"AWL-Netzwerk" einfügen.
    Dann hast du ein AWL-Netzerk in dem du wie gewohnt arbeiten kannst.
    Du kannst so auch weiterhin KOP/FUP mit AWL mischen.
    Das einzige was du nicht kannst ist KOP/FUP in AWL umwandeln bzw. betrachten.

    Zum Thema "AWL ist tot" muss ich Ralle beiplichten. Siemens behandelt AWL nur mehr aus Kompatibilätsgründen.
    Bis jetzt war es aber noch sehr wichtig als Ergänzungssprache zu KOP/FUP und daher niemals tot zu kriegen.
    Mit der V14 soll man ja dann, genau so wie jetzt AWL-Netzwerke, SLC-Netzwerke in KOP/FUP einfügen können.
    Mehr als jetzt wird es in TIA für AWL sicher nicht mehr geben...

    PS: CFC ist tatsächlich das bessere FUP, ich hätte mir von TIA erwartet dass man FUP in CFC überführt oder zumidestes das FUP-Editing in die Richtung geht... Tja wieder eine Chance vertan.

    S71500_AWL.png
    Geändert von RONIN (10.10.2016 um 13:00 Uhr) Grund: Fehlaussagen korrigiert
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. #14
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.155
    Danke
    774
    Erhielt 558 Danke für 466 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RONIN Beitrag anzeigen
    so ganz stimmt das Bild nun auch wieder nicht.... aus SCL wurde früher auch AWL und dann ging's ab in die 300er...

    Tjaja, die schönen Powerpointbildchen...

    Gruß.

  5. #15
    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ich meine sogar, dass AWL vor ein paar Jahren (~Anfang 2013) aus der IEC 61131-3 rausgeflogen ist.
    Bei einer schnellen Suche habe ich nur folgendes gefunden:

    http://www.plcopen.org/pages/whats_new/tc1/status.htm

    Dort ist AWL (IL) als "Deprecations" (Veraltet) markiert.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Käse für den nützlichen Beitrag:

    de vliegende hollander (10.10.2016)

  7. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.418
    Danke
    800
    Erhielt 2.773 Danke für 2.240 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Käse Beitrag anzeigen
    Ich meine sogar, dass AWL vor ein paar Jahren (~Anfang 2013) aus der IEC 61131-3 rausgeflogen ist.
    Das AWL (IL) in der IEC 61131 hat mit dem Siemens-S7-AWL nichts zu tun, es heißt nur zufällig genauso.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #17
    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Das AWL (IL) in der IEC 61131 hat mit dem Siemens-S7-AWL nichts zu tun, es heißt nur zufällig genauso.

    Harald
    "Nichts" ist in dem Fall vielleicht etwas zu weit ausgeholt.
    Das sich Siemens seltenst vollständig an die jeweiligen Normen hält, ist wohl bekannt.
    Wenn aber noch nicht mal mehr das Norm-AWL vorgegeben ist, ist das Bestreben das S7-AWL zu halten dementsprechend geringer.

  9. #18
    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    224
    Danke
    12
    Erhielt 63 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Das AWL (IL) in der IEC 61131 hat mit dem Siemens-S7-AWL nichts zu tun, es heißt nur zufällig genauso.

    Harald
    Ich nutze kaum AWL, aber hat AWL bei SIEMENS nicht einfach nur einen größeren Befehlssatz?
    Mir würden jetzt sonst nicht so wahnsinnig viele Dinge einfallen die SIEMENS und IEC 61131-3 AWL unterscheiden. Außer Funktionen die sich direkt auf die CPU HW beziehen.
    It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent that survives. It is the one that is most adaptable to change.


  10. #19
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.418
    Danke
    800
    Erhielt 2.773 Danke für 2.240 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Käse Beitrag anzeigen
    "Nichts" ist in dem Fall vielleicht etwas zu weit ausgeholt.
    Das sich Siemens seltenst vollständig an die jeweiligen Normen hält, ist wohl bekannt.
    Dann erkläre mir bitte, wie Du auf kurzem Weg von S7-AWL zur IEC61131-IL kommst, oder zeige mir, wo Siemens behauptet, daß das S7-AWL irgendwas mit der IEC61131-Norm zu tun hat, geschweige denn diese Norm irgendwie/ansatzweise einhält.
    Und wenn wir schon beim Äpfel-mit-Birnen-vergleichen sind: bei SAIA-IL/AWL kommt auch niemand auf die Idee, mit der IEC61131 zu vergleichen oder gar eine nicht vorhandene Normeinhaltung zu bemängeln, nur weil SAIA manchmal in deutschen Übersetzungen für "IL" das Wort "AWL" hinschreibt.

    Da könnte man auch gleich fordern, daß alle Mikroprozessoren die selben Maschinenbefehle haben müssen und diejenigen verteufeln, die einen vom eigenen Kenntnisstand abweichenden Befehlssatz haben. Die Maschinensprache nennt ja schließlich auch jeder "Assemblersprache"...


    Zitat Zitat von miasma Beitrag anzeigen
    Ich nutze kaum AWL, aber hat AWL bei SIEMENS nicht einfach nur einen größeren Befehlssatz?
    Mir würden jetzt sonst nicht so wahnsinnig viele Dinge einfallen die SIEMENS und IEC 61131-3 AWL unterscheiden. Außer Funktionen die sich direkt auf die CPU HW beziehen.
    Du hast wohl auch noch nie ein Stück IEC61131-AWL-Code gesehen oder gar selber programmiert?

    IEC61131-IL (AWL)
    Code:
    LD  Wert1
    ADD Wert2
    ST  Ergebnis
    
    LD  Bool1
    AND Bool2
    ST  Output
    S7-AWL
    Code:
    L   "Wert1"
    L   "Wert2"
    +I
    T   "Ergebnis"
    
    U   "Bool1"
    U   "Bool2"
    =   "Output"
    Also ich sehe da nicht viele Ähnlichkeiten.

    Vielleicht schaut Ihr Euch mal die IEC61131-AWL in der Norm oder in einem Codesys-Handbuch an.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. #20
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    11.851
    Danke
    500
    Erhielt 2.591 Danke für 1.870 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich selbst bin ja auch AWL-freundlich, besonders wenn man KOP/FUP/AWL-Wandeln kann.
    Oft nutze ich AWL, um schneller meine KOP/FUP-Netzwerke einzugeben, dann schalte ich um, weil es bei großen Netzwerken mit Klammern besser zu beobachten ist.
    Bausteine gebe ich fast immer in AWL ein, alle Parameter in den Netzwerken davor oder enn Einzeln, dann direkt. Ist für mich übersichtlicher.
    Ist übrigens reine Gewohnheit, ob man KOP oder FUP besser findet, KOP stellt oft mehr auf einer Seite dar als FUP.

    Ich denke, egal wie Siemens AWL in die SPS bekommt, man hätte es trotzdem in KOP/FUP umwandelbar machen können, das KNOWHOW ist ja da. Die habe sich die Arbeit mal einfach gespart.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Step 7 AWL in FUP oder KOP
    Von smille im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 18:41
  2. TIA AWL, KOP oder FUP
    Von strippler im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 22:45
  3. SCL vs. FUP/KOP/AWL
    Von flicflac im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 13:48
  4. FUP, KOP, in AWL
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 21:44
  5. Umwandlung KOP,FUP,AWL!
    Von fischa im Forum Simatic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •