Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Welches Protokoll spricht die AS511 einer S5 ?

  1. #1
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jungs,

    ich hab da mal eine Frage: Welches Protokoll spricht die AS511-Schnittstelle einer S5 ?! Wäre es möglich mit einer S7 und entsprechenden CP (340 oder so) über die Programmierschnittstelle einer S5 in deren DB´s zu lesen und zu schreiben ?
    Ziel ist die Anbindung eines S5-Prozessor der nicht von Siemens ist (an den ich auch keine CP´s stecken kann) an eine S7.

    Gruß
    Lars
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner
    Zitieren Zitieren Welches Protokoll spricht die AS511 einer S5 ?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von Armand
    Welches Protokoll spricht die AS511-Schnittstelle einer S5 ?
    Das Protokoll heisst, wie sollte es auch anders sein, ganz einfach : AS511
    Es ist nicht von Siemens offengelegt, also quasi Verschlussache. Dein Vorhaben wird also nicht einfach zu realisieren sein ohne Kenntnis des AS511-Protokollrahmens. Selbst mit Kenntnis des AS511 Protokollrahmens gilt es bestimmte Kriterien wie QVZ (Quittungsverzugszeit), ZVZ (Zeichenverzugszeit) etc. einzuhalten. Man muss den Protokollrahmen quasi im STEP7-Programm durch Aufrufe von Send- und Receive-Bausteinen nachbilden. Ob das wirklich alles funktioniert, da stelle ich mal ein grosses Fragezeichen hin ????
    Kurzgefasst, vergiss es ....
    Vielleicht gibt es andere Lösungen, z.B. AS511 OPC-Server von Merz mit dem Umweg über einen PC.
    Oder Rainer Hönle von Deltalogic hat da vielleicht einen passenden Vorschlag in seiner Produktpalette (mal den Ball an Rainer rüberwerfe...).

    Gruss
    Question_mark
    Geändert von Question_mark (18.06.2006 um 23:24 Uhr)
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Armand
    Ziel ist die Anbindung eines S5-Prozessor der nicht von Siemens ist (an den ich auch keine CP´s stecken kann) an eine S7.
    Von wem ist die S5 dann? Und in welcher Ausführung?

    Zitat Zitat von Question_mark
    Oder Rainer Hönle von Deltalogic hat da vielleicht einen passenden Vorschlag in seiner Produktpalette (mal den Ball an Rainer rüberwerfe...).
    *Ball auffang* Wenn ein PC mit ins Spiel kommen kann, dann wird das Ganze ziemlich einfach. Mit Tools aus unserem Hause sind folgende Lösungen denkbar: Entweder a) ACCON-AGLink Einzellizenz verwenden und ein einfaches Gateway programmieren: Lesen von der einen CPU und Schreiben auf die andere CPU und umgekehrt. Oder b) unseren S7/S5-OPC-Server. Dort müßte die Gateway-Funktionalität in den Client ausgelagert werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Ich werf auch mal 'nen Ball, okay?

    Ball: http://inat.de/index.php?253&backPID...t_products=263
    Naja bei mir reicht's wohl nur für'n eckigen Kasten und keinen runden Ball.

    Einfach mal mit INAT sprechen, bitte.

    Gruß Sebastian

  5. #5
    Avatar von Lars Weiß
    Lars Weiß ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Von wem ist die S5 dann? Und in welcher Ausführung?

    *Ball auffang* Wenn ein PC mit ins Spiel kommen kann, dann wird das Ganze ziemlich einfach. Mit Tools aus unserem Hause sind folgende Lösungen denkbar: Entweder a) ACCON-AGLink Einzellizenz verwenden und ein einfaches Gateway programmieren: Lesen von der einen CPU und Schreiben auf die andere CPU und umgekehrt. Oder b) unseren S7/S5-OPC-Server. Dort müßte die Gateway-Funktionalität in den Client ausgelagert werden.
    Automatisierungsprozessor AP850 der Fa IDS aus Ettlingen, kompatibel zur 135U.
    Lösung mit PC: Undenkbar, das will der Kunde nicht.
    Lösung Inat: Habe ich auch schon drüber nachgedacht, so wird es dann wohl auch kommen.
    Ich hab immer gedacht die S5 würde 3964r schwätzen, aber das war dann wohl keiner.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Armand
    Ich hab immer gedacht die S5 würde 3964r schwätzen, aber das war dann wohl keiner.
    Nur über entsprechende Kommunikationsprozessoren wie z.B. CP524 und CP525. Vielleicht hat die AP850 hier allerdings mehr Möglichkeiten.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    vielleicht hilft dir das weiter.
    leider in italienisch
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Avatar von Lars Weiß
    Lars Weiß ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Nur über entsprechende Kommunikationsprozessoren wie z.B. CP524 und CP525. Vielleicht hat die AP850 hier allerdings mehr Möglichkeiten.
    Der kann nix. Nur hat er eine serielle Schnittstelle so das man sich den TTY-Wandler sparen kannn.

    @Volker: Danke, ich zieh mir das mal in ruhe rein.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  9. #9
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo Lars,
    wie währe es damit:
    http://www.cd-electronic.de/products/S5-LAN/s5-lan.html

    Wenn man nur 1 AG ankopeln will wahrscheinlich biliger als mit einen
    Echolink. Ich habe mehre S5 an einem Echolink hängen, funktioniert
    prima hat aber mit 5 Schnittstellen etwa 2000 Euro gekostet.

    Gruß
    Joe

  10. #10
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    An den S5-LAN (oder den baugleichen ACCON-S5-Lan) habe ich auch schon gedacht. Dieser kann auch das S5-TCP/IP-Protokoll und könnte somit wahrscheinlich mit einer CP 343-1 kommunizieren. Der S5-Lan funktioniert nur an TTY-Schnittstellen. Diese hat die verwendete SPS nicht.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Datenrate der AS511
    Von john321os im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 07:14
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 16:48
  3. libnodave und AS511
    Von Ralle im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 00:41
  4. Libnodave für AS511?
    Von hera2006 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 21:14
  5. (S) Alles was ProFiBus (und ProFiNet) spricht
    Von dkeipp im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 15:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •