Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: DB Inhalt löschen mit SCL

  1. #1
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    58
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,

    hier habe ich eine Kurze SCL Programmcode, wenn DB900.DW36 = 0 ist, möchte ich alle Werte zurücksetzen und DB110 leeren, kann ich einfach mit eine For-schleife die DB110 eingreifen?

    IF DB900.DW36 = 0 THEN
    //Wenn kein Sammelfehler
    m := 0;
    n := 0;
    FEHLER_ANZAHL := 0;
    DB_INDEX := 0;
    a := 0;
    c := 0;
    l := 0;
    k := 0;
    DB_IND := 0;
    FOR DB_IND := 0 TO 48 BY 4 DO
    //Aktiver FehlerDB 110 leeren
    DB110.DD[DB_IND] := 0;
    END_FOR;

    ELSIF DB900.DW36 = 1 THEN ......

    vielen Dank im Voraus!

    MFG,
    rose
    Zitieren Zitieren DB Inhalt löschen mit SCL  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    benutze doch einfach die sfc21
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Rose ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    58
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker
    benutze doch einfach die sfc21
    danke Volker, ich bin eine SCL Anfangerin, habe noch keine Ahnung von sfc21, kannst du darüber kurz erklären? oder wo kann ich es nachblaättern?

  4. #4
    Rose ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    58
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ach, hier ist die Bausteinaufruf sfc21, wie kann ich die Code weiter ausfüllen?

    FILL(BVAL := // IN: ANY
    ,BLK := // OUT: ANY
    ); // INT

    MFG,
    rose

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ich arbeite normal nicht mit scl.
    eine hilfe zum baustein findest du im kop/fup/awl-editor (f1 auf den baustein)

    FILL(BVAL := P#DB900.DBX36.0 BYTE 1// IN: ANY
    ,BLK := P#DB110.DBX0.0 BYTE 96// OUT: ANY
    ); // INT
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    Rose ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    58
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo volker, hier kriege ich leide noch 3 Fehler, ich weiß nicht warum.

    1. Unzulässiges Zeichen.
    2. Ausdruck nicht korrekt,
    3. Übersetzung abgebrochen wegen Syntaxfehler

    vielen Dank noch mal für deine Hilfe.
    MFG,
    rose

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    bei mir gehts. ist eine scl-quelle

    in awl sieht der aufruf so aus.
    Code:
          CALL  SFC   21
           BVAL   :=P#DB900.DBX 36.0 BYTE 1
           RET_VAL:=MW240
           BLK    :=P#DB110.DBX 0.0 BYTE 96
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Rose ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    58
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von volker
    bei mir gehts. ist eine scl-quelle

    in awl sieht der aufruf so aus.
    Code:
          CALL  SFC   21
           BVAL   :=P#DB900.DBX 36.0 BYTE 1
           RET_VAL:=MW240
           BLK    :=P#DB110.DBX 0.0 BYTE 96
    hmm, bei mir geht irgenwie nicht weiter, ich spiele noch mal um...
    auf jeden Fall vielen herzliche Dank!

Ähnliche Themen

  1. DB Inhalt ist nicht aktuell
    Von FinalMistery im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 08:33
  2. S5-110 Eprom-Inhalt interpretieren
    Von Cisdur im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 22:28
  3. DB Inhalt überschreiben
    Von Black Scorpion im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 00:02
  4. FC-Aufruf mit DB-Inhalt
    Von Drain im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 07:56
  5. Auf DB-Inhalt zugreifen
    Von delacasa im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 11:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •