Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Übertragungsfehler?! bei TS-Adapter ISDN auf Teleservice

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe ein Fritz Card USB V2.1 ISDN Modem welches ich mit einem TS-Adapter 2 ISDN verbinden möchte.

    Habe im TS-Adapter eine MSN festgelegt und versucht die Nummer an zu wählen.
    Im Status komme ich bis "Adapter identifizieren" und danach kommt "Adapter hat die Verbindung beendet" und die Fehlermeldung "Übertragungsfehler....."

    CAPI Treiber sind auf dem neusten Stand und Siemens kann mir auch nicht recht helfen.


    ????
    Zitieren Zitieren Übertragungsfehler?! bei TS-Adapter ISDN auf Teleservice  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Irgendwie kommt mir dies bekannt vor.
    Habe manchmal das selbe Problem beim TS2 Analog.

    Aber nutzt Du TeleService 6.0?
    SO war es bei uns einmal. Mit TS5.3 ging die Verbindung zum TS2 nicht!
    Da kamm das selbe wie bei dir!

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy
    Aber nutzt Du TeleService 6.0?
    Ich nutze TeleService 6.0 + SP1

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Also folgender Fall gestern bei uns im Hause. Bzw. so gestern mit dem Kollegen erlebt.
    Sollten Teleservice bei einer Anlage der Schwesterfirma machen. Kollege wählt sich dort per ISDN ein. "Adapter identifizieren" und danach kommt "Adapter hat die Verbindung beendet". Also mal wieder genau die selbe Fehlermeldung wie bei Dir. Ich sollte noch bei einer Anlage von mir in Korea den TS testen und wähle mich per Analog dort ein. "Adapter identifizieren" und danach kommt "Adapter hat die Verbindung beendet".

    Also beidesmal an mehreren Anlagen das selbe Problem, via Analog und ISDN. Also mal an die VErgangenheit gedacht und ein altes Siemens ME45 Handy vom Kolleen gemopst und an das PG angeschlossen. Versuch an die Anlage in Korea einzuwählen wird gestartet. Und was sehen meine Augen? Es funktioniert ...

    Also selben Versuch bei der Anlage via ISDN (110) in Deutschland mit dem Handy, auch hier klappt es auch ohne Probleme .

    Also liegt es denke ich irgendwie an der Teleanlage oder dem Protokoll.

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also ich habe das eben mit meinem Motorola mal getestet aber hatte keinen Erfolg.
    Partner nicht erreichbar....

    Muss ich da noch Einstellungen verändern im Adapter oder Modem?
    Habe im Adapter die Standard-Einstellungen bis auf die MSN gelassen was bedeutet das dort X.75 aktiv ist.

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich habe den Fehler gefunden.

    Habe jetzt die FRitz Card USB wieder dran und in den emulierten Capi Modem Treibern im Mailbox X.75 Modem noch den Initialisierungsstring des MSN Anschlusses hinzu gefügt.
    Dieser war lediglich bei den zwei Internetprotokollen drin.

    Aber wie das mit dem Handy funktionieren soll würd ich trotzdem gerne noch wissen wollen.

  7. #7
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also beim ME45 habe ich nur ganz normal den ISDN Treiber für das Handy-interne-Modem auf dem PG installiert. Dort am Treiber kann man ja nichts einstellen. Dann entsprechend bei den Wählregeln ne 0171 Nummer vergeben, damit die richtige Nummer gewählt wird. Sonst kommt mal gerne ne "0" zu viel ...

    Dann das Teil an den Rechner connectet und via TS-Soft gewählt.

    Wählt dein Handy die richtige Nummer? Wenn es kein ISDN macht geht es auch nicht . Baudrate ist mit 14400 und mit 9600 getestet und funktioniert bei mir.

Ähnliche Themen

  1. Teleservice GSM auf ISDN
    Von Proxy im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 19:44
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 14:04
  3. teleservice - isdn - analog
    Von mertens2 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 10:22
  4. TELESERVICE ANALOG, ISDN bis 12MBit/s
    Von Kleverle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 10:44
  5. Teleservice ISDN Verbindungsprobleme
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 11:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •