Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Datenwort durch Variable zuweisen?

  1. #21
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Volker:

    Wenn ich mich recht erinnere ist doch auf deiner Homepage ein Baustein der genau diese Features bietet, oder?

    *räusper* Ist doch genau der selbe den ich in meiner Steuerung einsetze.

    Dieser Baustein kann mit INT - Werte adressiert werden und ganze Blöcke verschieben, das basteln eines Pointers entfällt durch diesen Baustein.

  2. #22
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ???
    meinst du den fifo?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #23
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Nö, ich meine den FC98 "Shift_DB".......moment, da fällt mir gerade ein das ich diesen Baustein so weit ich mich erinnere selber aus 2 bereits bestehenden Bausteinen gebastelt habe. (ODer habe ich ihn doch irgendwo "geklaut", kann mich nicht mehr so genau erinnern)

    Hier ist der Sourcecode:

    LAR1 P##Quelle //Anfangsadresse des ANY-Pointers in AR1 laden
    L B#(16, 2) //Syntax-ID und Typ: Byte laden
    T LW [AR1,P#0.0]
    L #AnzahlDBB //Transferlaenge
    T LW [AR1,P#2.0]
    L #QuellDB //Quelle-DB
    T LW [AR1,P#4.0]
    L P#DBX 0.0 //Anfangs-DW im Quell-DB
    L #QuellDW
    SLW 3
    +D
    T LD [AR1,P#6.0]
    LAR1 P##Ziel //Anfangsadresse des ANY-Pointers in AR1
    L B#(16, 2) //Syntax-ID und Typ: Byte laden
    T LW [AR1,P#0.0]
    L #AnzahlDBB //Transferlaenge
    T LW [AR1,P#2.0]
    L #ZielDB //Ziel-DB
    T LW [AR1,P#4.0]
    L P#DBX 0.0 //Anfangs-DW im Ziel-DB
    L #ZielDW
    SLW 3
    +D
    T LD [AR1,P#6.0]
    CALL "BLKMOV"
    SRCBLK :=#Quelle
    RET_VAL:=MW1
    DSTBLK :=#Ziel


    In der Variablenliste müssen folgende Variablen als IN - Variablen angelegt werden:

    AnzahlDBB
    QuellDB
    QuellDW
    ZielDB
    ZielDW

    alle diese Variablen sind vom Typ INT.

    Nun müssen unter TEMP nur noch die Variablen Quelle und Ziel eingetragen werden. Diese sind vom Typ ANY.

    Nun sollte der Baustein eigentlich laufen. Nicht vergessen den SFC20 zu laden.


    Sorry, ich habe gerade gesehen das die Formatierung im Eimer ist. Also besser die Source noch etwas formatieren, bevor sie verwendet wird.
    Geändert von CrazyCat (22.06.2006 um 07:47 Uhr)

  4. #24
    Avatar von Tigerkroete
    Tigerkroete ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    245
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo CrazyCat,
    redet Ihr gerade für Euch über diesen Baustein oder gilt das alles für mich? Falls ja vielen Dank, aber das sieht alles recht heftig aus.
    Ich habe derweil meine Datenwörter quasie zu Fuß übertragen. Ist zwar keine schicke Methode, aber so viele waren es dann ja auch nicht und ich muss mit meiner Diplomarbeit voran kommen.
    Zur Zeit stolper ich über jeden Stein der da rumliegt.

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Tigerkroete

  5. #25
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    @tigerkröte
    nicht direkt für dich. aber sicherlich trotzdem interessant für dich.

    @crazycat
    ne der ist nicht von mir. möglich das du den aus meinem fifo_blk gebastelt hast. der ist ähnlich.
    sicherlich brauchbar, da man damit im laufenden prog quelle und ziel leicht ändern kann.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #26
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    kleine Anmerkung zur dem Baustein von CrasyCat:
    L #QuellDW
    SLW 3
    +D
    :
    L #ZielDW
    SLW 3
    +D
    Die Schieb Funktion sollte unbedingt in beiden Fällen SLD 3 sein, sonst funktioniert der Baustein nicht für Datenwörter mit größeren Adressen da beim Schieben was verloren geht, außerdem verwendest Du ja anschliesend das doppel Format (+D). Ansonsten ist der ganz gut!

    Code:
    L #QuellDW
    SLD 3
    +D 
    :
    L #ZielDW
    SLD 3
    +D
    @ Tigerkröte,

    auch wenn es schwere fällt am Anfang. Du solltest versuchen solche Funktionen mit seperaten Bausteinen zu lösen. Das mach Dein Programm übersichtlicher und wenn Du eine kleine Funktion einmal getestet hast fällt das schon mal als Fehlerquelle aus, wenn Du Dein Programm versuchst zum Laufen zu bringen. - Und die Kommentare nicht vergessen!! Viel Glück.

    Euch noch einen schönen Tag,

    Gruß Floh

  7. #27
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So große Bausteine hatte ich bis jetzt noch nicht, das der Fehler aufgefallen wäre.

    Danke, ich werde die SLWs in SLDs ändern. Sicher ist sicher.

Ähnliche Themen

  1. Bild aufrufen durch PLC-Variable?
    Von D4K!ZZ4 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 13:27
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 12:28
  3. Arraybereich durch Variable bestimmen
    Von boggle im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 07:39
  4. Timer Zeit durch Variable ersetzen
    Von Otti20vt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 10:14
  5. TP070 Bilder Variable zuweisen?
    Von Uwe Schröder im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 20:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •