Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Lieferfreigabe SIMATIC Field PG M5 mit S5 Support

  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 877 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... für Alle, die noch mit STEP5 arbeiten:

    https://support.industry.siemens.com...dti=0&lc=de-WW
    Grüße Frank
    Zitieren Zitieren Lieferfreigabe SIMATIC Field PG M5 mit S5 Support  

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (10.11.2016),thomass5 (10.11.2016)

  3. #2
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Würde mich jetzt mal interessieren wie Siemens das realisiert hat... Virtuelle Maschine?

  4. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    10.502
    Danke
    862
    Erhielt 3.088 Danke für 2.500 Beiträge

    Standard

    Das wird wohl eher eine Hardware-Lösung sein.

    Lieferfreigabe SIMATIC Field PG M5 mit S5 Support
    Der S5 Support ist nicht nachrüstbar - Field PGs M5 ohne S5 Support können damit nachträglich nicht dazu befähigt werden S5 Hardware bzw. STEP 5 Software zu unterstützen.
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #4
    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    284
    Danke
    14
    Erhielt 80 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Ich habe mir gerade ein M5 Advanced gekauft. Allerdings ohne S5 Unterstützung, allerdings hat man mir bei der Beratung erzählt das es zur S5 Unterstützung eine Lösung geben soll.
    Ich meine die heißt S5 Dos Box. Ich glaube nicht das diese extern ist da man mir mitteilte das die Funktion nicht nachrüstbar ist.
    Geändert von miasma (16.11.2016 um 10:17 Uhr)
    It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent that survives. It is the one that is most adaptable to change.


  6. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.611
    Danke
    30
    Erhielt 867 Danke für 753 Beiträge

    Standard

    Hi,

    es müsste beides sein.
    Zum einen eine SW Umgebung für die S5 Software unter Windows 7 x64 und zum anderen eine geänderte RS232 mit TTY Support.
    Die SW Lösung kann man bestimmt portieren aber die RS232 HW Schnittstelle mit TTY wird nicht nachrüstbar sein, und darauf münzt dann auch die Aussage "S5 Support nicht nachrüstbar"

    Gruß
    Christoph

  7. #6
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,
    eine normale serielle Schnittstelle haben die M5´s ja noch, und sein Adapter auf TTY ist schnell gebaut/gekauft.
    Ich habe mal versucht die S5 Software mittels einer DosBox auf Win7 x64 zu installieren. Die Software lief später auch, allerdings hatte ich keinen Zugriff auf Schnittstellen oder Laufwerke, was das dann wieder unnütz machte...
    Ich bin leider gezwungen S5 weiter zu programmieren. Das ist auch nicht so schlimm da gibt es eine schöne Lösung von IBH. Kopfzerbrechen macht mit der Support für ProTool....

  8. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.576
    Danke
    372
    Erhielt 792 Danke für 636 Beiträge

    Standard

    Etwas off topic aber..
    Zitat Zitat von wollitell1704 Beitrag anzeigen
    Kopfzerbrechen macht mit der Support für ProTool....
    VMware mit XP und Protool. Und Transfer nach alte Panele wie OP25 über Seriell geht mit das Kabel 6XV1440-2KH32 und ein USB/Seriell Adapter.
    Jesper M. Pedersen

  9. #8
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zumindest halbwegs off topic...
    Danke für die Antwort, das bedeutet aber, dass ich theoretisch 2 Lizenzen benötige, für Win7 und XP. Ich kann mir gerade nicht so ganz vorstellen, dass Siemens zwar eine DosBox für Step5 bastelt, aber das Thema ProTool einfach mal ignoriert. Und 2 Lizenzen mitliefern...???
    Wer weiß was er tut, kann machen was er will...

  10. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    10.502
    Danke
    862
    Erhielt 3.088 Danke für 2.500 Beiträge

    Standard

    Siemens "ignoriert" ProTool - es wird mit dem Field PG gar nicht mitgeliefert. Du kannst selbst entscheiden, in welcher VM Du Dein ProTool installierst. (Unter Win7 läuft ProTool nicht.)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. #10
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hatte ProTool mal auf einem Win7 Rechner, allerdings 32bit. Habe dann die Option genutzt und Win7 ein XP SP3 vorgaukeln lassen (Kompatibilitätsmodus). Ich hatte kurzzeitig halt die Hoffnung dass es doch nochmal ein PG für alles geben würde... Bei uns im Betrieb ist es mittlerweile so, dass wir je nach Anlage ein anderes PG / Laptop nehmen müssen. Aber wie lange lässt sich ein altes M2 noch am Leben erhalten...
    Wer weiß was er tut, kann machen was er will...

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Auffälligkeiten mit Programmiergerät SIMATIC Field PG M4
    Von DieBoese0815 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 14:51
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 02:08
  3. SIMATIC Field PG M1 mit Windows XP Prof. SP3
    Von Kai Schulz im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 07:33
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 18:12
  5. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 08:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •