Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Kann ich mit einer Karte für Schrittmotoren 2 gleichzeitig ansteuern?

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann ich mit einer Karte für Schritmotoren, weiss noch nicht ob wir S7-200 oder 300 machen auch 2 Schrittmotoren die das gleiche machen sollen ansteuern?
    Zitieren Zitieren Kann ich mit einer Karte für Schrittmotoren 2 gleichzeitig ansteuern?  

  2. #2
    Andreas78 Gast

    Standard

    Ja, allerdings müssen sie dann mechanisch verbunden sein.
    Bei einer Referenzfahrt fahren z.B. beide Motoren dann gleichzeitig auf einen Referenzschalter.

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    2 Motoren --> 2 Leistungsteile

    1 x Ansteuerung an die beiden Leistungsteile.


    Taktimpuls und Richtungssignal an beide Leistungsteile legen.
    (Überprüfung notwendig, ob Entkopplung der Ansteuersignale notwendig ist, in den Leistungsteilen ist meistens ein Optokoppler zwecks galv. Trennung)



    Karl

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren
    Hi

    2 Motoren --> 2 Leistungsteile

    1 x Ansteuerung an die beiden Leistungsteile.


    Taktimpuls und Richtungssignal an beide Leistungsteile legen.
    (Überprüfung notwendig, ob Entkopplung der Ansteuersignale notwendig ist, in den Leistungsteilen ist meistens ein Optokoppler zwecks galv. Trennung)



    Karl

    Dann brauchst Du aber auch 2 Netzteile. Eines für die Ansteuerung und eines als Leistungsquelle für die Schrittmotorendstuefen.
    Und noch wichtig : die Leistungsqeulle darf nicht geerdet werden !
    S7 Grübel grübel ...

  5. #5
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Ah mist,

    danke euch.
    Dann komm ich um die 1500 Euro Karte und 4 800 Euro Konstanter nicht rum. Werd dann doch eine S7-300 nehmen, die 200 mehr zur 200er reissens dann auch nimmer raus.

  6. #6
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    für was für Schrittmotore würdet ihr mir raten?
    Brauche 4 Stück so 10-20N
    500 Schritte und ungebremmst reichen leicht.

  7. #7
    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi
    für was für Schrittmotore würdet ihr mir raten?
    Brauche 4 Stück so 10-20N
    500 Schritte und ungebremmst reichen leicht.

    Du kannst Berger-Lahr und wenns billiger sein soll EW-Hof nehmen. Habe mit Beiden gute Erfahrungen gemacht. Die passenden Endstufen gibt´s auch dort oder auch von Trinamic.

    Zum Netzteil : wofür willst denn solche horrende Summen ausgeben ?

    Es reicht doch ungeregelt d.h. 1 Ringkerntrafo, 1 Gleichrichter und 2 fette Elko´s !
    S7 Grübel grübel ...

  8. #8
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Problem bei uns ist das es sicher laufen muss.
    Wenn ich Siemens Komponenten verwende kann ich die Schuld wenn es nicht geht klasse auf Siemens schieben. Dann haben die den Schwarzen Peter. Da wir grossen Kunden haben kommen die dann une reparieren ihre kaputtes Gerät
    *frech grinse*

    Ich meinte die 4 Fach Ansteuerng glaub 357-2 und die 4 Konstanter für die Schrittmoren für je 800 Euro.

  9. #9
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    89
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ist die 357 nicht eine NC-Baugruppe ? soweit ich weiß kann man damit keine
    SM ansteuern. die FM353 ist ne SM-Karte..

    Kann mich aber auch irren...

    Gruss,

    nairolf
    _________________________________________
    Solls funktionieren, oder darfs auch Siemens sein?

  10. #10
    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi
    Problem bei uns ist das es sicher laufen muss.
    Wenn ich Siemens Komponenten verwende kann ich die Schuld wenn es nicht geht klasse auf Siemens schieben. Dann haben die den Schwarzen Peter. Da wir grossen Kunden haben kommen die dann une reparieren ihre kaputtes Gerät
    *frech grinse*

    Ich meinte die 4 Fach Ansteuerng glaub 357-2 und die 4 Konstanter für die Schrittmoren für je 800 Euro.

    Es muß immer sicher laufen !
    Und gerade hier gilt : je weniger Bauteile, desto geringer die Fehleranfälligkeit.
    Ich habe schon -zig Schrittmotore incl. Steuerung verbaut und alle liefen von der ersten Sekunde ohne Probleme.
    Und warum : weil manchmal die einfachere auch die bessere Lösung ist.

    BTW, z.Zt. ist eine Geschichte mit der S7-226 und 2 Schrittmotoren (asynchron) am Entstehen.
    S7 Grübel grübel ...

Ähnliche Themen

  1. Schrittmotoren Ansteuern
    Von pokerface im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 13:10
  2. PT100 an einer AI Karte S7 betreiben!
    Von Wally im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 17:10
  3. Schrittmotor direkt über S7-300 DA-Karte ansteuern?
    Von Jan im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 16:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 16:45
  5. Schrittmotoren ansteuern
    Von HDD im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •