Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Frage zum Zähler.

  1. #11
    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    633
    Danke
    8
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @afk: Nö, zumindest in Österreich reicht als Betreuer seitens der Firma ein Meister, es muss nicht zwangsweise ein Ingeneur sein.

    Das für einen Diplomanden das Ergebnis des Projekts nur eine Nebensache ist, bezweifle ich.

    In der Regel ist doch jeder daran interessiert eine gute Arbeit zu liefern, oder?

    (Ich weiss ich hatte schon Arbeitskollegen die nur Dienst nach Vorschrift (oder nicht einmal den) geleistet haben und denen das Ergebnis ihrer Arbeit ziemlich egal war. Hauptsache sie waren ihre 8 Stunden am Tag in der Firma, aber solche Leute zähle ich als Ausnahme und sind meist in "speziellen" Firmen angehäuft zu finden)

  2. #12
    Avatar von Tigerkroete
    Tigerkroete ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    245
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich traue mich zwar kaum noch etwas zu den Zählern zu fragen, aber ich oute mich mal wieder:
    Anscheinend bringe ich wieder was durcheinander. Wenn ich den Zählwert mit
    Code:
    L   C#6
    oder
    Code:
    L   MW2
    ITB
    lade, dann hatte ich angenommen, dass ich mit dem Befehl
    Code:
    LC   Z1  //Lade Zähler Z1 BCD-Codiert
    T   MW4 //geht aufs Ausgabefeld im TP
    den richtigen Wert in meinem Touchpanel angezeigt bekomme. Jedoch wird er falsch interpretiert.
    Benutze ich stattdessen den Befehl
    Code:
    L   Z1   //Lade Z1 Binär-Codiert
    T   MW4
    dann passt es.

    Umgekehrt ist es auch so. Setze ich den Zähler mit einem Merkerwort ohne voheriges Umwandeln in BCD, dann kriege ich den passenden Wert nur angezeigt, wenn ich in BCD-Codiert lade.

    Wahrscheinlich bin ich wieder zu doof, aber ich dachte, dass es ganau umgekehrt sein müsste.

    Gruß,
    Tigerkroete

  3. #13
    UniMog Gast

    Standard

    Zitat:
    Zitat von UniMog
    liest Du aus einem Merkerwort Deinen Wert
    dann mußt Du den Befehl ITB Ganzzahl (16 Bit) wandeln in BCD benutzen.



    das stimmt nicht.
    ganz normal DEZ
    __________________
    .
    mfg Volker

    Dann schreib auch die Erklärung wann mit ITB und wann DEZ
    damit ich auch etwas lerne.

  4. #14
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    sorry.
    ich hatte unrecht. unimog hat recht. du musst in bcd wandeln.

    wenn du den zähler mit
    L Z1 lädst, bekommst du den zählerstand dezimal
    bei LC Z1 als BCD-codiert.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #15
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von CrazyCat
    Das für einen Diplomanden das Ergebnis des Projekts nur eine Nebensache ist, bezweifle ich.
    Das habe ich damit auch nicht behauptet, aber ein Diplomand hat nicht nur das Projekt zum Erfolg zu bringen, sondern vor allem muß er dabei seine Diplomarbeit fertig stellen, und das Verfassen einer guten Diplomarbeit kostet nun mal auch Zeit, und die ist im Normalfall auch noch limitiert. Wenn er das nicht tut, dann steht er am Ende ganz schön blöd da, selbst wenn das Projekt toll funktioniert.


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  6. #16
    Avatar von Tigerkroete
    Tigerkroete ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    245
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @CrazyCat&afk

    Man muss beides hinkriegen, sonst steht man dumm da. Es sei denn man kann nichts dafür, dass die Anlage nicht fertig wird und leistet aus Sicht der Professoren trotzdem gute Arbeit und kann das auch gut in der Doku darlegen, dann kann die Note trotzdem gut werden. In diesem Fall ist aber vielleicht die Firma nicht gut drauf und das sollte einem auch nicht ganz egal sein. Denn viele Firmen möchten beim Antritt des ersten Jobs gerne das qualifizierte Arbeitszeugnis der Diplomfirma sehen.

    Viele Grüße,
    Tigerkroete

  7. #17
    Avatar von Tigerkroete
    Tigerkroete ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    245
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nochmal danke Unimog und Volker.

  8. #18
    UniMog Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    @ Volker war mir auch nach Deiner Antwort nicht sicher und gestehe
    habe es erstmal selber ausprobiert bevor ich geschrieben habe "dann erkläre mal"

    @Tigerkroete

    Viel Glück bei Deiner Diplomarbeit

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Betriebsstunden Zähler / max. Zähler Anzahl.
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:38
  2. Frage zu Zähler
    Von ronaldo1901 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 20:34
  3. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54
  4. FC106 und kleine Zähler Frage
    Von ElektronikJack im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 21:51
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 18:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •