Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Stoppuhr über SPS ansteuern ?!?!

  1. #31
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, richtig, im FC11 werden pro Zahl vier Ausgänge binärcodiert ausgegeben.
    Die maximale Auflösung beträgt jedoch nur ein Zehntel einer Sekunde. Wenn diese Auflösung zu klein ist, müsste man halt die Systemzeit der CPU auslesen, was aber auch kein Problem ist!

    Im Anhang noch ein anderes Beispiel mit dem eine "nicht" binärcodierte 7 Segmentanzeige zu realisieren wäre.

    Bei Rückfragen bitte melden!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Guten Abend!  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu thalerm für den nützlichen Beitrag:

    LOGO-Fan (07.08.2008)

  3. #32
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke auch für die 2te Lösung !

    Dann kann ich ja richtig drauf loslegen und mir meine Anzeigetafel basteln.

  4. #33
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Dankeschön noch mal.
    Hat alles wunderbar geklappt

    Ist es möglich auch eine 2te Zentel Stelle anzuzeigen ?

  5. #34
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Meinst Du Hundertstel?
    zum Beispiel "09.99" statta "09.9"

  6. #35
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ja richtig das mein ich

  7. #36
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Natürlich wäre es möglich.
    Im Programm sind jedoch einige Änderungen vorzunehmen.
    So genaue Werte können aber nur aus der Systemzeit ausgelesen werden
    zum Beispiel:
    - Mit dem SFC64 die Systemzeit auslesen (aktuelle Systemzeit)
    - Startzeitpunkt merken (Startzeit)
    - aktuelle Systemzeit mit Startzeit subtrahieren
    (aktuelle Systemzeit - Startzeit = vergangene Zeit)
    - Zeitüberlauf erkennen und umgehen
    - vergangene Zeit weiterverarbeiten in die einzelnen Ziffern der Segmente

    Mit Freundlichen Grüßen
    Markus

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu thalerm für den nützlichen Beitrag:

    AirKlaus (18.06.2010),LOGO-Fan (28.08.2008)

  9. #37
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke für die schnelle antwort.

    Werde mich gleich mal dran setzen

Ähnliche Themen

  1. FU über Ethernet ansteuern
    Von CDrews im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 20:49
  2. Drucker über SPS ansteuern
    Von blueColt im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 12:06
  3. über TP 270 Kamera ansteuern
    Von diver4666 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 15:52
  4. Schrittmotor über ET200S ansteuern
    Von Youto im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 15:18
  5. Mehrere 315-2 DP über MPI ansteuern?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 15:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •