Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Interrupt Eingänge CPU 313C

  1. #1
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe eine CPU 313C und habe nun die Frage wie ich bei dieser CPU Interrupt Eingänge nutzen kann.
    Ich bekomme von einem Sensor ein Signal, high oder low wählbar, welches für ca 20ms ansteht.
    Nun würde ich dieses Signal gerne mit einem Digitaleingang erfassen.
    Da ich bisher nur Info's zu Zähleinängen usw. gefunden habe bin ich auf eure Hilfe angewissen.

    Gruss heini-bb

    P.S. Ich hoffe auf zahlreiche Antworten.
    Zitieren Zitieren Interrupt Eingänge CPU 313C  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von heini-bb
    P.S. Ich hoffe auf zahlreiche Antworten.
    reicht die eine vollständige nicht?

    in der hw-konfig doppelklick auf die integrierten DI/DO. dort unter eingänge für den entsprechenden e den prozessalarm aktivieren.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Nachdem du, wie Volker beschrieben hat, den Prozessalarm aktiviert hast, musst du den OB40 entsprechend programmieren.

    Dieser wird bei pos. oder neg. Flanke (je nach parametrierung) des entsprechenden Einganges (Nur das erste Byte kann Interrupts auslösen), aufgerufen.

    Wichtig ist, zunächst einmal festzustellen, WELCHER Eingang den Interrupt ausgelöst hat, am besten durch einen Vergleich mit dem vorherigen Zustand der Eingänge, die man (im OB40) auf Merker zwischenspeichert.

  4. #4
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ volker: Danke für deine schnelle Antwort und natürlich reicht mir auch eine vollständige Antwort.

    Werde es morgen mal testen und falls ich dann noch Probleme haben sollte melde ich mich wieder,
    Muss jetzt nämlich erstmal einiges umverdrahten um die entsprechenden Eingänge wie gewünscht nutzen zu können (sind im Augenblick mit zeitunkritischen Signalen belegt).

    und ein grosses Danke natürlich auch an dich "Unregistrierter gast" für die weiterführende Erklärung!

    Grüsse heini-bb

Ähnliche Themen

  1. Gibt es einen Interrupt?????
    Von dennish23 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 12:25
  2. Uhrzeit Interrupt
    Von Ewald im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 22:26
  3. interrupt in awl
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 15:33
  4. Interrupt oder Impulsabgriff bei S7
    Von heini-bb im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 19:47
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 07:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •