Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: S7-1200 Profisafe

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    58
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kann die S7-1214FC jetzt Profisafe?

    Möchte diese über Profinet mit einem Kuka Krc4 verbinden.
    Ist dies nun möglich, oder soll ich lieber eine 1510SP-F1 PN nehmen?



    Danke im Voraus
    Michael
    Zitieren Zitieren S7-1200 Profisafe  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.475
    Danke
    28
    Erhielt 835 Danke für 723 Beiträge

    Standard

    Hi,

    sollte mit FW V4.2 und TIA V14 gehen.

    Gruß
    Christoph

  3. #3
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    58
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Christoph,

    danke für die Info, dann müsst ich ja komplett von V13 Pro auf V14 Pro upgraden.
    Muss ich dann mal überlegen ob sich des rechnet
    Wir haben schon 10x Krc4 mit S7-1200 per Profibus im Einsatz als kleine Zellen,Notaus und Schutztüren Normal über X11 realisiert.
    Aber es sind noch einige in Planung.

    Danke
    Michael

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MichaelHuf für den nützlichen Beitrag:

    RogerSchw85 (19.05.2017)

  5. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.656
    Danke
    310
    Erhielt 1.495 Danke für 1.260 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelHuf Beitrag anzeigen
    danke für die Info, dann müsst ich ja komplett von V13 Pro auf V14 Pro upgraden.
    Muss ich dann mal überlegen ob sich des rechnet
    Wenn du heute eine S7-1200 kaufst, dann musst du sogar updaten, da bleibt dir gar nichst anderes übrig ...

    Erforderliche Software: STEP 7 Safety V14 Basic oder Professional


    ACHTUNG
    S7-1200 CPUs mit HW-ausgabestand FS: 05 oder höher können nicht auf Firmware-Versionen kleiner V4.2.0
    herabgerüstet werden.
    Firmwarestand >= 4.2 wiederum funktioniert ausschließlich mit TIA V14 ...

    Quelle:
    https://support.industry.siemens.com...-1HF40-0XB0/td
    https://support.industry.siemens.com...view/109477826

    P.S. Verhält sich bei allen anderen 1200ern genau so ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    MichaelHuf (19.05.2017)

  7. #5
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.026
    Danke
    297
    Erhielt 170 Danke für 154 Beiträge

    Standard

    Wenn du heute eine S7-1200 kaufst, dann musst du sogar updaten, da bleibt dir gar nichst anderes übrig
    Gilt dies für die "F" ?. Ich arbeite generell noch mit V13 und programmiere immer wieder neue 1200ér

    Mit Grüßen

  8. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.475
    Danke
    28
    Erhielt 835 Danke für 723 Beiträge

    Standard

    Hi,

    gilt für alle!
    Aber!
    Mann kann auch in TIA V13 SP1 UPD9 eine V4.1 CPU anlegen und auf eine V4.2 CPU laden.
    Es kommt einen Meldung das offline/online unterschiedliche Versionen vorliegen aber das kann man akzeptieren und laden.

    Natürlich gehen dann auch nur die Features der Version V4.1 , wenn man Features der V4.2 benötigt muss man auch das Engineering hochrüsten auf V14.
    Man leist auch ab und an von ein paar Problemen beim den HSC der S7-1200 wenn man ein V4.1 Projekt auf eine V4.2 lädt.

    Gruß
    Christoph

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (19.05.2017),MichaelHuf (19.05.2017)

  10. #7
    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    58
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    ich danke euch für die Informationen.
    Updates wurden heute bestellt.


    Gruss Michael

  11. #8
    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    106
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    Natürlich gehen dann auch nur die Features der Version V4.1 , wenn man Features der V4.2 benötigt muss man auch das Engineering hochrüsten auf V14.
    Man leist auch ab und an von ein paar Problemen beim den HSC der S7-1200 wenn man ein V4.1 Projekt auf eine V4.2 lädt.

    Gruß
    Christoph
    Für das HSC Problem steht in dem oben geposteten Link ja ein Firmware-Update zur Verfügung:

    https://support.industry.siemens.com...view/109477826

    Update V4.2.1
    Das CPU-Firmware-Update V4.2.1 ersetzt die CPU-Firmware V4.2.0 und korrigiert das Downloadverhalten eines TIA Portal V13 Projekt, das High Speed Counter/ Schnelle Zähler (HSC) verwendet.

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung Profisafe
    Von Atlantik im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 11:42
  2. ProfiSAFE Elektronikmodule
    Von soundcraft15 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 18:04
  3. AS417/ Profisafe
    Von Waldi_März im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 07:20
  4. Profisafe in Mischkonfiguration
    Von Eddy001 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 07:24
  5. Hardwarekonfiguration PROFIsafe
    Von MNBBS im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 23:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •