Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Fehler Automation License Manager

  1. #1
    Registriert seit
    22.05.2013
    Ort
    Blumberg
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    mein Chef hat ein neues Laptop spendiert.
    Win 10 prof

    Habe dann meine Tia Software installiert von Vers. 11 über 13 (Update) bis Ver. 14.1 Update
    funktionierte alles Tadellos. Wenn ich jetzt aber ein Projekt bearbeiten möchte bringt mir der
    Automation License Manager (Ver.5.3+SP3 64bit Edition) folgenden Fehler
    0086:000001 Die Lizensierung von Step 7 Professional konnte nicht komplett abgeschlossen werden,
    da ein interner Fehler im ALM aufgetreten ist

    Dieser Fehler kommt bei allen Versionen V11, V13, V14

    Bei WinCC das gleiche

    Alle Lizensen sind vorhanden (werden im ALM angezeigt)

    Kennt das jemand?

    Hab auch schon manuell den ALM neu Installiert, sowie eine ältere Version getestet. Immer das gleiche
    Zitieren Zitieren Fehler Automation License Manager  

  2. #2
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    gibt es hierzu eventuell schon Erkenntnisse?

  3. #3
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    166
    Danke
    45
    Erhielt 34 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hab das teilweise beim Programmieren. Alles offen, alles funktioniert und plötzlich der Fehler.
    Bei mir beendet sich der Dienst für den ALM, den ich dann wieder neu starten muss. Dann geht wieder alles ohne Fehler.

    Warum der Dienst sich beendet, hab ich leider noch nicht herausgefunden.

    Vielleicht hilft euch das.

    MfG,
    Micha

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    12.090
    Danke
    411
    Erhielt 2.482 Danke für 2.062 Beiträge

    Standard

    Ich kann das in etwa so bestätigen.
    Was mir aufgefallen ist :
    - wenn ich nur mit TIA arbeite ist das noch nicht geschehen
    - wenn ich nur mit S7-Classic arbeite ist das noch nicht geschehen
    - hatte ich aber am selben Tag beide schon mal geöffnet dann geschieht das irgendwann - es ist mir allerdings auch nicht an jedem dieser Tage so ergangen ...

    In jedem Fall : ein Neustarten des Rechners (wahrscheinlich sogar ein Reaktivieren des ALM-Dienstes) behebt das Problem erstmal wieder ...

    Gruß
    Larry


    (Ach ja : ich habe Win7 am Start - es hat also nicht direkt etwas mit dem OS zu tun ...)

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi also nach ein paar massiven Probleme und einer Neuinstallation von Windows 10 Pro Version 1703, auf ein neues Problem gestossen.

    Der ALM lässt sich jetzt überhaupt nicht mehr installieren.
    In Siemens Forum gibt es dazu einen Beitrag aber der ist so sinnvoll wie nutzlos.

    Hier wird auf eine ALM Version verwiesen und zum Download angeboten.
    https://support.industry.siemens.com...3_SP3_Upd3.zip

    mit der bekomme ich aber nur eine Fehlermeldung bei der Installation.
    Fehler_installation_ALM.png

    Ich teste gerade noch an einem 2. PC (Windows 10 Enterprise Version 1607) hier scheint es zu funktionieren, allerdings fehlt hier noch der letzte Servicepack.
    Step 7 classic V5.6 scheint schon mal in Ordnung zu sein.

    Tia V14 SP1 wird gerade installiert
    Abgeschlossen und getestet hier scheint jetzt wirklich alles zu funktionieren.

    Selbst wenn Classic und TIA gleichzeitig offen sind.

    Ich werden jetzt noch versuchen ein ISO von Windows 10 pro Version 1607 zu bekommen um dies auch noch zu testen
    dann könnte se definitiv am aktuellen Updaten von Windows 10 liegen.
    Geändert von satdast (22.07.2017 um 09:07 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    369
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Win10 Enterpreis?
    Wie um Gottes namen bekommst Du Step 7 V5.5 Classic da rauf??

    Bitte um Info!

    Danke

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.900
    Danke
    331
    Erhielt 1.570 Danke für 1.319 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchegger Beitrag anzeigen
    Win10 Enterpreis?
    Wie um Gottes namen bekommst Du Step 7 V5.5 Classic da rauf??

    Bitte um Info!

    Danke
    Da steht 5.6 Classic, gibts neu seit ein paar Wochen, und ist hochoffiziell für W10 Pro/Enterprise freigegeben, ist allerdings auch ein kostenpflichtiges Upgrade.

    Gesendet von Mobilgerät
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Triker-Ralf (25.10.2017)

  9. #8
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Da steht 5.6 Classic, gibts neu seit ein paar Wochen, und ist hochoffiziell für W10 Pro/Enterprise freigegeben, ist allerdings auch ein kostenpflichtiges Upgrade.

    Gesendet von Mobilgerät
    Was hier noch dazu kommt ist die Wahrscheinlichkeit, dass Win CC flexible kein Update mehr enthält. Sowie diverse weitere Zusätz nicht auf Windows 10 laufen.

    Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

  10. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.900
    Danke
    331
    Erhielt 1.570 Danke für 1.319 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von satdast Beitrag anzeigen
    Was hier noch dazu kommt ist die Wahrscheinlichkeit, dass Win CC flexible kein Update mehr enthält. Sowie diverse weitere Zusätz nicht auf Windows 10 laufen.
    Laut einem von miasma geposteten Bild wird Flex planmäßig noch nachgeschoben, laut Timeline irgendwann im Sep/17:
    Step 7 v5.6 download

    Kommt jetzt natürlich darauf an, von welchen Zusatztools genau du sprichst, und wie speziell diese sind,
    aber da Step7 ja noch sehr lange die PCS7-Basis darstellt, würde ich da jetzt mal nicht so pauschal davon ausgehen.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. #10
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sinumeric toolbox folgt sicher noch soviel weis ich schon.
    Aber so hilfstool alte zählerkarten usw. Werden fraglich da diese ja nur instandhalter mit weniger Sps erfahrung nötig sind. Aber zurück zum Thema weiß jemand, wie den ALM wieder auf mein Windows 10 Pro bekomme??

    Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Automation License Manager auf XP embedded
    Von Waschtel im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 17:25
  2. Automation License Manager 4.0
    Von matzek im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 18:35
  3. Fehlermeldung Automation License Manager
    Von Juergena im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 06:32
  4. Automation License Manager: Allgemeiner Fehler: 5.
    Von lindnerlars im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 10:52
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 16:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •