Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: S7-300: Analogeingänge auf Grenzwerte überwachen?

  1. #1
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    leider kann man bei den Analogeingangskarten der S7-300 (z.B. AI8x12Bit, 6ES7 331-7KF02-2AB0) keine Grenzwertüberprüfung des Signals vornehmen, also nicht überprüfen, ob Sensor und Karte funktionieren. Nur Kanal 0 und 2 lassen eine solche Überprüfung zu.
    Gibt es einen Baustein oder eine Anleitung, wie ich beim Anschluss eines Seonsors die Überprüfung der Messung (4...20 mA) softwaremäßig vornehmen kann?
    Zitieren Zitieren S7-300: Analogeingänge auf Grenzwerte überwachen?  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du kannst das Eingangssignal auswerten.

    W#16#8000 bedeutet Drahtbruch,
    W#16#7FFF bedeutet Bereichsüberlauf.


    Gurß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

Ähnliche Themen

  1. Analogeingänge ET200eco?
    Von Aventinus im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 08:58
  2. Grenzwerte
    Von andiehm im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 21:25
  3. Grenzwerte für Analogsensor
    Von dj.ar im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 09:06
  4. Absicherung Analogeingänge
    Von S7_User im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 16:33
  5. Analogeingänge verwerden
    Von Noudels im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 14:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •