Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Thema: Microwin 4.0 Unterprogrammpasswort

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich hab mit dem Kommunikationsassistenten in Microwin 4.0 ein Unterprogramm erstellt womit die 1.CPU über PPI in der 2. Bereiche lesen und schreiben darf.
    danach wollte ich mir interessenhalber das Prog anschauen aber es ist passwortgeschützt. kennt jemand das passwort?in der Doku habe ich nur gefunden wie mann selbst eines vergibt.
    Grüße Thomas
    Zitieren Zitieren Microwin 4.0 Unterprogrammpasswort  

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Reden

    Alle Unterprogramme usw. die du mit dem MicroWin Assistenten machst da kennt nur Siemens das Passwort.

    Für Deine eigenen Programme kannst Du das Passwort selber vergeben.

    Gruß

    UniMog

  3. #3
    Avatar von thomass5
    thomass5 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich werde das prog mal in die cpu laden und schauen, das ich es mit version 2 oder 3 wieder rausbekomme da es da meines wissens nach das passwort noch nicht gab und mann alle unterprogramme hinter das hauptprogramm geschrieben hat.
    ich kann mir vorstellen das die version 4 nur visuell eigenständige unterprogramme erstellt.Die cpu ist ja die gleiche geblieben.
    Grüße thomas

  4. #4
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo Thomass5,

    schreib ob das funktioniert hat oder nicht.

    Mich würde es wundern!

    Gruss

    Helmut

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Hi

    ich weiß es nicht mehr genau aber ich meine ich habe das auch
    mal vor langer Zeit versucht.

    Klappt nicht!!!!!!!

    Wenn Du es mit der Version 3.x- 4.x aus der CPU holst erkennt die Software den Passwort - Schutz und mit einer alten Version
    von MircoWin zB. 2.xxx gibt es bei auslesen Probleme und klappt auch nicht.

    Wenn Du einen Weg findest lass uns es wissen.

    Gruß

  6. #6
    Avatar von thomass5
    thomass5 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hab heute endlich ein altes Microwin V2 gefunden. Werde es nächste woche mal probieren.Wo ist eigendlich in den neuen Versionen der Asisten zur Analogwerteingabe geblieben?In letzter Zeit prog. ich es immer selbst nachdem ich mir mal vor langer Zeit das Ergebnis des Asistenten angesehen hatte.
    Das aktuelle Projekt ist eineSonnenstandsnachführung eines Solarkollektors mit einerCPU212ACDCRC vor Ort und einer 215DCDCDC um das Ganze später mal an einen Profibus zu bekommen und die 212von der Rechenarbeit zu entlasten.
    Grüße Thomas

  7. #7
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    157
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich stehe vor dem selben Problem mit dem Passwort, das von dem NETR-/NETW-Assistenten erstellt wird. Kann mir jemand helfen bitte?

    Alternativ:
    Wie könnte ich ohne den Assistenten klar kommen?
    Ich möchte zwei CPU224 (1.CPU: Adr.2, Rel1.22 ; 2.CPU: Adr.3, Rel.2.01) über PPI verbinden. Ich habe bereits PC-Access auf beide CPU's, die über Profibus(?)-Kabel miteinander und über PC/PPI-Cable mit PC verbunden sind.
    Was ich eigentlich nur möchte, ist ein paar logische Daten von einer zur anderen CPU zu schicken und umgekehrt.
    Beispiel : M0.0 (CPU1) ---> M20.0 (CPU2)
    M0.1 (CPU2) ---> M1.0 (CPU1)
    E0.0 (CPU1) ---> M1.1 (CPU2)
    M21.0 (CPU2) ---> A0.0 (CPU1)
    (Nur mal so als Beispiel)
    Obige Beispiele könnte man ja auch mit VB-Variablen (die der Assistent erfragt) umwandeln, oder?
    Kann mir bitte jemand helfen?
    Vielen Dank im voraus
    Holger
    Zitieren Zitieren H I L F E !!!!!  

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Habe sowas auch noch nicht gemacht,
    aber grundsätzlich kannst du das auch händisch machen.

    Mit den Befehlen NETR/NETW, zu finden in der Abteilung Kommunikation, diese Befehle verwendet der Assistent wohl auch.
    In der Hilfe zu den Befehlen ist auf jeden Fall ein Beispiel dabei.

    Generell:
    Ich kann gut nachvollziehen das man sich so einen Baustein aus Interesse mal anschauen will,
    aber die Problematik von Automatik-Holgi will ich nicht so ganz kapieren.
    Du kannst mit den VB's absolut exakt das gleiche machen wie mit den Merkern.

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (29.12.2007 um 23:00 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #9
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    ein teil der passwörter sind bekannt, aber sollte man sich nicht antuen, teils gräußlich, müßte erst rumwühlen um die zu finden.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  10. #10
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    157
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo und danke erstmal...
    @dietmar: wie meinst du das? ..sind bekannt?

    MfG Holger

Ähnliche Themen

  1. S7 200 MicroWin Bibliotheken
    Von Unreal im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 17:00
  2. Microwin V4.0
    Von Jo_SPS im Forum Simatic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 21:36
  3. Microwin V2.X Projekt in V3.X
    Von MSB im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 15:00
  4. FC´s und FB´s bei MicroWin
    Von MRT im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 08:22
  5. S7-200 Microwin
    Von edi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 12:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •