Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kanalfehler im PROFIsafe Modul

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ,

    ich habe eine Frage bzw. Problem mit dem Profisafe Modul 4 F-D0 DC24/2A. Wenn ein Ausgang am Modul gesetzt wird (ich teste den Aufbau indem ich den Eingang brücke), dann geht das gesamte Modul immer in den passiven Zustand und die SF LED leuchtet. Ich setze das erste Mal diese Art der F-Module ein und weiß auch nicht, ob für das Setzen des Ausganges eine Last am Kanal vorhanden sein muss oder ob man es auch ohne Last checken kann (nur anhand der Ausgangs LEDs). Wenn ich den Ausgang beobachte, dann steht an ihm jedoch eine 1 an. Wenn ich den zugehörigen Eingang aber wieder zurücksetzte, geht der Ausgang auf 0 aber der Sammelfehler bleibt jedoch bestehen. Komisch ist auch, dass in der Hardwarekonfiguration mein Modul, das eigentlich nur 4 Ausgänge hat mit einem Ausgangsadressbereich mit 5 angelegt wird?

    Fehlermeldung für das Modul:

    Diagnosemeldung:
    Baugruppe gestört
    Fehler extern
    Kanalfehler vorhanden

    Kanalspezifische Diagnose:
    Kanal 0: steckplatz nicht vorhanden

    Danke für eure Hilfe
    Atom
    Zitieren Zitieren Kanalfehler im PROFIsafe Modul  

  2. #2
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    47
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo Atom!
    Der Kanalfehler deutet auf jedenfall darauf hin, dass der Ausgang lastfrei ist. Probeweise koentest Du es mal mit einem 50 Ohm Widerstand probieren.
    Viel Glueck
    BUR

  3. #3
    Atom2000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    HAllo,
    habe den Fehler gefunden. Der Ausgang darf nur aus F-Bausteinen heraus gesetzt werden. Das Problem war, dass ich ihn aus einem normalen Baustein heruas gesetzt hatte.

    Danke...bis später

    Atom

Ähnliche Themen

  1. Fehlersichere S7-300 mit PROFIsafe
    Von Grollmus im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 12:20
  2. Fehlersichere S7-300 mit PROFIsafe
    Von Grollmus im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 15:50
  3. Profisafe in Mischkonfiguration
    Von Eddy001 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 07:24
  4. Hardwarekonfiguration PROFIsafe
    Von MNBBS im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 23:04
  5. Biete Logo PT100 Modul neu + ovp und Logo DM8 Modul
    Von Nachbar im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 04:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •