Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Umwandeln

  1. #1
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute

    Wie kann ich den Hex (32Bit) zu 16 bit umwandeln?
    z.B:
    7A120 soll gesplittet werden
    AW 22 Steuerwert: W#16#A120
    AW 24 Steuerwert: W#16#0007

    Besten Dank für eure Hilfe
    Gruss
    Sascha
    Zitieren Zitieren Umwandeln  

  2. #2
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von isensa
    Hallo Leute

    Wie kann ich den Hex (32Bit) zu 16 bit umwandeln?
    z.B:
    7A120 soll gesplittet werden
    AW 22 Steuerwert: W#16#A120
    AW 24 Steuerwert: W#16#0007

    Besten Dank für eure Hilfe
    Gruss
    Sascha
    Hi,

    mit schiebe Befehlen ist das kein Problem.
    Viel erfolg

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von isensa
    Hallo Leute

    Wie kann ich den Hex (32Bit) zu 16 bit umwandeln?
    z.B:
    7A120 soll gesplittet werden
    AW 22 Steuerwert: W#16#A120
    AW 24 Steuerwert: W#16#0007

    Besten Dank für eure Hilfe
    Gruss
    Sascha
    Genau!! Mit Schiebebefehlen:

    L DW#16#7A120
    T MD 120

    //0007
    L MD 120 // Lade MD 120
    SRD 16 // SchiebeRechtsDouble 16x
    T MW 124 // Transferiere auf MW 124
    //A120
    L MD 120 // Lade MD 120
    T MW 126 // Transferiere auf MW 126

  4. #4
    isensa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dirk LXXVI
    Hi,

    mit schiebe Befehlen ist das kein Problem.
    Viel erfolg
    Hallo

    Ich habe keine Ahnung wie ich den Schiebe Befehl setzen muss.
    Hast du ein Beispiel?

    Gruss Sascha

  5. #5
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    93
    Danke
    14
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Reden

    so geht`s auch ohne Merker:

    Code:
    L     DW#16#7A120
    SRD   16                 //16 Stellen nach rechts schieben
    T     AW    24
    L     DW#16#7A120
    L     DW#16#FFFF         //ab Bit 16 ausmaskieren (ist nicht unbedingt erforderlich)
    UD                       //Doppelwort-UND-Verknüpfung
    T     AW    22
    Güße!
    Geändert von Supervisor (20.07.2006 um 11:17 Uhr)
    - Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -
    Zitieren Zitieren Hilfe naht...  

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also eigentlich gehts sogar noch einfacher, ohne und und ohne schieben

    Wenn du einen Festen Wert hast ist das sowieso egal,
    dann kannst du auch schreiben
    L W#16#A120
    T AW ...

    Wenn der Hex Wert in einem Doppelwort steht,
    dann einfach (nehmen wir mal an in MD0)

    L MW2 //Low Word -> AW22
    T AW22

    L MW0 //High Word -> AW24
    T AW24

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von isensa
    Hallo

    Ich habe keine Ahnung wie ich den Schiebe Befehl setzen muss.
    Hast du ein Beispiel?

    Gruss Sascha
    Steht doch oben:
    Code:
     
    L DW#16#7A120
    T MD 120
    
    //0007
    L MD 120 // Lade MD 120
    SRD 16 // SchiebeRechtsDouble 16x
    T MW 124 // Transferiere auf MW 124
    //A120
    L MD 120 // Lade MD 120
    T MW 126 // Transferiere auf MW 126

  8. #8
    isensa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB
    Also eigentlich gehts sogar noch einfacher, ohne und und ohne schieben

    Wenn du einen Festen Wert hast ist das sowieso egal,
    dann kannst du auch schreiben
    L W#16#A120
    T AW ...

    Wenn der Hex Wert in einem Doppelwort steht,
    dann einfach (nehmen wir mal an in MD0)

    L MW2 //Low Word -> AW22
    T AW22

    L MW0 //High Word -> AW24
    T AW24

    Mfg
    Manuel
    Hallo Manuel
    Soweit funktioniert alles gut. Besten Dank

    Wird bei MD1
    MW6 //Low Word
    MW4 //High Word
    benützt?

    Die andere Frage ist noch:
    Wie kann ich MW2 und MWO wieder zusammensetzten ?

    mfg
    Sascha

  9. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also eigentlich hast du die nie getrennt.

    MD0 (Doppelwort) besteht aus diesen beiden Wörtern MW0 und MW2, beziehungsweise
    besteht aus diesen 4 Bytes MB0 MB1 MB2 MB3.

    MD1 besteht dann aus MW1, MW3 bzw. MB1 MB2 MB3 MB4

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #10
    isensa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MSB
    Also eigentlich hast du die nie getrennt.

    MD0 (Doppelwort) besteht aus diesen beiden Wörtern MW0 und MW2, beziehungsweise
    besteht aus diesen 4 Bytes MB0 MB1 MB2 MB3.

    MD1 besteht dann aus MW1, MW3 bzw. MB1 MB2 MB3 MB4

    Mfg
    Manuel
    OK. Das habe ich verstanden.

    Wie kann ich die EW10 (W#16#A120) und EW 11 (W#16#0001) zusammen
    Verknüpfen zu 32Bit (1A120)?

    Mfg
    Sascha

Ähnliche Themen

  1. Umwandeln Hex in Dez mit S7-300
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 16:00
  2. von FUB in SCL umwandeln ?
    Von feelix1 im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:15
  3. Umwandeln!
    Von sr-83 im Forum Simatic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 16:12
  4. S5 umwandeln
    Von Holle6 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 06:06
  5. Int umwandeln
    Von kolbendosierer im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 13:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •