Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: knight rider lauflichter

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi

    bräuchte hilfe beim realisieren von Knight Rider Lauflichtern.

    Hab 16 Ausgänge = A0.0 bis A1.7
    Die Lauflichter sollen jeweils auf den Ausgängen
    A0.0 - A0.7 und A1.0 - A1.7 laufen.

    diese anweisung war ein vorschlag von einem Kollegen.
    L MW 0
    SLW 1
    L MB 1
    T AB 1

    hat jemand eine idee, wie ich die Lichter visuell auf die Ausgänge übertragen könnte.

    mfg bundsaz

    ps: bin quasi anfänger
    pps: wenn mehr informationen benötigt werden, bitte posten oder pm
    Zitieren Zitieren knight rider lauflichter  

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    http://www.sps-programm.info/program...rund-lauflicht

    Das habe ich grad probiert und es geht!!

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Wie soll das Licht starten? Was soll passieren, nachdem das letzte Licht "gezündet" wurde? Wieder unten anfangen oder rückwärts laufen und dann immer hin und her?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,
    ein Knight Rider Licht müsste eigentlich immer hin und her laufen, sonst hätte er es anders betiteln müssen

  5. #5
    bundsaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hier ein Bsp. mit 'nem Wort, dass ich gemacht habe. D.h. , es wird das AB0 (A0.0-A0.7) und das AB1 (A1.0-A1.7) verwendet. Kurzgesagt, das Lauflicht erstreckt sich über beide ABs.

    U E 0.1
    SPB m02

    U M 100.0 //Taktmerker
    U E 0.0 //E_Start
    UN M 20.0 //Setz_Merker
    FP M 30.0 //pos. Flanke
    S A 1.0 //A0.1 gesetzt
    S M 20.0
    U M 100.0
    U E 0.0
    FP M 30.1
    SPB m01

    BEA
    m01: L AW 0
    SLW 1
    T AW 0
    U A 0.7
    FN M 30.2
    R M 20.0

    BEA
    m02: L 0
    T AW 0

    Nun will ich aber, dass das Knight Rider Lauflich jeweils in AB0 und AB1 aktiv ist.
    Angeblich muss ich nur paar veränderungen in dem Beispiel siehe oben vornehmen.
    Ich soll mit 'nem Merkerbyte, Ausgangsbyte arbeiten.
    Aber irgendwie klappt es net
    Hat jemand einen vorschlag?



    PS: Die Ausgänge sind Horizontal aufgebaut, also hardwaremäßig. Was bedeuten würde, dass sich das Lauflicht von links => recht und von rechts => links bewegt ^^
    Geändert von bundsaz (24.07.2006 um 09:36 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe noch nicht ganz, was Du machen willst.

    In Deinem Beispiel hast Du das AW0. Das Lauflicht startet bei A1.0 (also ganz rechts) und läuft nach links. Wenn das Lauflicht an A0.7 angekommen ist (also ganz links) startet es wieder bei A1.0 (also ganz rechts). Das Lauflicht läuft also nur in einer Richtung, nämlich von rechts nach links.

    Code:
               AW0
     
    A0.7 - A0.0   A1.7 - A1.0
     
    Ende               Anfang      
     
       <-  Laufrichtung
    Und jetzt willst Du Dein Lauflicht aufgeteilt haben auf das AB0 und das AB1. Wie soll aber die Laufrichtung in den beiden ABs nun sein?

    In beiden ABs von außen nach innen?

    Code:
           AB0                    AB1
     
    A0.7    -    A0.0      A1.7    -    A1.0
     
    Anfang       Ende      Ende       Anfang 
     
     Laufrichtung ->        <- Laufrichtung
    Oder in beiden Abs von innen nach außen?

    Code:
           AB0                    AB1
     
    A0.7    -    A0.0      A1.7    -    A1.0
     
    Ende       Anfang      Anfang       Ende
     
     <- Laufrichtung        Laufrichtung ->
    Oder in beiden ABs jeweils von außen nach innen und von innen nach außen?

    Code:
           AB0                     AB1
     
    A0.7    -     A0.0      A1.7    -     A1.0
     
    <- Laufrichtung ->      <- Laufrichtung ->
    Oder vielleicht noch ganz anders?

    Gruß Kai

  7. #7
    bundsaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ups sry.
    das eigentliche Bsp. mit dem Knight Rider sieht so aus:


    Netzwerk 1:

    //Bit erzeugen und setzen
    U A 0.7
    S M 40.0
    U M 40.0
    SPB m04

    U E 0.5
    SPB m02
    //Schiebe_Links--------------------------------------
    U M 100.0 //Taktmerker
    U E 0.0 //E_Start
    UN M 20.0 //Setz_Merker
    FP M 30.0 //pos. Flanke
    S A 1.0 //A0.1 gesetzt
    S M 20.0
    U M 100.0
    U E 0.0
    FP M 30.1
    SPB m01

    BEA

    m01: L AW 0
    SLW 1
    T AW 0

    BEA

    Netzwerk 2:

    //Schiebe_Rechts--------------------------------------
    m04: NOP 0

    U M 100.0 //Taktmerker
    U E 0.0 //E_Start
    UN M 20.0 //Setz_Merker
    FP M 30.0 //pos. Flanke
    S A 0.7 //A0.1 gesetzt
    S M 20.0
    U M 100.0
    U E 0.0
    FP M 30.1
    SPB m03

    BEA

    m03: L AW 0
    SRW 1
    T AW 0
    U A 1.0
    R M 40.0

    BEA

    Netzwerk 3:

    m02: L 0
    T AW 0
    BEA


    Das Lauflich soll in beiden ABs von li nach re und von re nach li
    Also praktisch Night Rider Zweifach oder so.
    Demnach die dritte methode, die du aufgelistet hast.
    Geändert von bundsaz (24.07.2006 um 10:19 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Ist das hier so richtig?

    Code:
    Netzwerk 1:
     
    //Bit erzeugen und setzen
          U     A      0.7
          U     A      1.7
          S     M     40.0
          U     M     40.0
          SPB   m04
     
          U     E      0.5
          SPB   m02
    //Schiebe_Links--------------------------------------
          U     M    100.0                  //Taktmerker
          U     E      0.0                  //E_Start
          UN    M     20.0                  //Setz_Merker
          FP    M     30.0                  //pos. Flanke
          S     A      0.0                  //A0.0 gesetzt
          S     A      1.0                  //A1.0 gesetzt
          S     M     20.0
          U     M    100.0
          U     E      0.0
          FP    M     30.1
          SPB   m01
     
          BEA   
     
    m01:  L     AB     0
          SLW   1
          T     AB     0
          L     AB     1
          SLW   1
          T     AB     1
     
          BEA   
     
    Netzwerk 2:
     
    //Schiebe_Rechts--------------------------------------
    m04:  NOP   0
     
          U     M    100.0                  //Taktmerker
          U     E      0.0                  //E_Start 
          UN    M     20.0                  //Setz_Merker
          FP    M     30.0                  //pos. Flanke 
          S     A      0.7                  //A0.1 gesetzt
          S     A      1.7
          S     M     20.0
          U     M    100.0
          U     E      0.0
          FP    M     30.1
          SPB   m03
     
          BEA   
     
    m03:  L     AB     0
          SRW   1
          T     AB     0
          L     AB     1
          SRW   1
          T     AB     1
          U     A      0.0
          U     A      1.0
          R     M     40.0
     
          BEA   
     
    Netzwerk 3:
     
    m02:  L     0
          T     AW     0
          BEA
    Gruß Kai

  9. #9
    bundsaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    es funzt. besten dank

  10. #10
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles klar, danke für die Rückmeldung.

    Gruß Kai

Ähnliche Themen

  1. Lauflichter
    Von Andy Latte im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 19:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •