Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Reparatur von defekter CPU ??

  1. #1
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    bei uns in der Firma hat ein Azubi versucht mit einem USB-Seriell Adapter auf die MPI Schnittstelle einer 315 2DP CPU zu kommen.
    Dabei ist diese wahrhaftig abgeraucht.
    Die CPU erfüllt noch Ihre Dienst, man kann nur níchts mehr ändern oder beobachten.

    Gibt es jemanden, der sich mit sowas auskennt bzw diese rentabel Repariert ?

    Neupreis der Ersatz CPU die wir kaufen mussten lag bei 1075€

    Danke Elektrofranz
    Zitieren Zitieren Reparatur von defekter CPU ??  

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    ich glaub die könnten helfen

    http://www.eichler-gmbh.de/

  3. #3
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MatMer
    ich glaub die könnten helfen

    http://www.eichler-gmbh.de/
    Ja, das können die, aber zu Horrorpreisen.

    Die Reparatur meiner CP343 war dort genauso teuer wie bei Siemens, also ich bin echt schwer enttäuscht von dem Laden.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    als Alternative kann ich noch http://www.sps-reparatur.de empfehlen

    mfg Rayk

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,
    Zitat Zitat von plc_tippser
    Die Reparatur meiner CP343 war dort genauso teuer wie bei Siemens, also ich bin echt schwer enttäuscht von dem Laden.
    Das nennt sich freie Marktwirtschaft, da kaum Konkurrenz für Eichler vorhanden ist, können die natürlich Ihre Preise recht nahe an die Reparaturpreise des grünen Riesen anlehnen...
    Leider....

    Gruss
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Reparaturpreise  

  6. #6
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Ja, ist deren gutes Recht, aber ich schicke dann die Teile lieber nach Siemens, da geht es schneller, zumindest bisher.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  7. #7
    Elektrofranz83 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Folgende Preise hat die Firma Eichler veranschlagt:


    Fehlerursache: defekte MPI-Schnittstelle

    Fehleranalyse, Messungen, Eingrenzungen 25,00 EUR

    Schnittstellenlogik reparieren
    diverse Vergleichsmessungen
    Material/Arbeitskosten 160,00 EUR

    Komplettprüfung
    Dauerlauf 6 Std.
    vorbeugende Instandhaltung
    Grundreinigung 60,00 EUR

    Hinweis:
    Bei o.g. Kalkulation sind wir von typischen Fehlerbildern ausgegangen.
    Nach Geräteeingang erhalten Sie detaillierten Kostenvoranschlag.






    Haltet Ihr das für realistisch ??

  8. #8
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Hi

    die Preise aus einem persönlichen Angebot hier öffentlich posten
    finde ich persönlich scheisse.

    Ich weiss nicht ob die selbstständigen hier im Forum es
    gut finden wenn Ihre Angebote für Projekte mit Preise gepostet werden
    damit die Konkurrenz es 2,50 Euro billiger machen kann.


    @ Elektrofranz83

    Haltet Ihr das für realistisch ??

    Bei einer so dämlichen Frage ........ frage ich mich ob das wirklich
    der AZUBI war mit dem USB-Adapter.

    Vielleicht schreibt die Firma Eichler uns morgen wer die Reparaturanfrage gestellt hat


    Gruß an die Gemeinde
    Geändert von UniMog (02.08.2006 um 21:00 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog
    Hi
    die Preise aus einem persönlichen Angebot hier öffentlich posten
    finde ich persönlich scheisse.
    Das ist ja nicht mit großem Aufwand speziell
    kalkuliert, sondern aus der Eichler-Tabelle
    "abgeschrieben". Von einem persönlichen
    Angebot im eigentlichen Sinne kann man
    da eher nicht sprechen.

    Jeder der die selbe Anfrage stellt wird wohl
    auch die selben Zahlen bekommen.

    Zitat Zitat von UniMog
    Ich weiss nicht ob die selbstständigen hier im Forum es
    gut finden wenn Ihre Angebote für Projekte mit Preise gepostet werden
    damit die Konkurrenz es 2,50 Euro billiger machen kann.
    Kommt darauf an. Wenn ein Pflichtenheft erarbeitet
    und ein Projekt speziell kalkuliert wird, stimme ich
    Ihnen zu.

    Wenn nur ein paar Positionen aus der
    allgemeingültigen Preisliste abgeschrieben
    werden, ist das ja kein Betriebsgeheimnis.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von UniMog
    ..Ich weiss nicht ob die selbstständigen hier im Forum es
    gut finden wenn Ihre Angebote für Projekte mit Preise gepostet werden
    damit die Konkurrenz es 2,50 Euro billiger machen kann...
    Naja, es war ja wohl keine öffentliche Ausschreibung. Und die angegebenen Preise sind wohl auch erst einmal nur als Richtwerte zu verstehen. Ob ein "Burn-In", "Komplettreinigung" und "Vorbeugende Instanthaltung" in diesem Fall wirklich notwendig sind, wage ich zu bezweifeln. Ansonsten finde ich ich die Reparaturkosten erst einmal gerechtfertigt, wobei Fa. Eichler sicherlich auf der "sicheren Seite" liegt, wie sollte sie sonst bestehen?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. defekter FB Aufruf im online OB1
    Von Pinky im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:41
  2. Defekter MPI Adapter?
    Von mwissen im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 14:10
  3. Geburtstag von Reparatur
    Von Larry Laffer im Forum Stammtisch
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 20:57
  4. defekter Messfühler, SPS-Ausgabewert:237,....
    Von Jimbooh im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 09:04
  5. Defekter USB-Stick
    Von thomass5 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 19:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •