Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: CPU 942 Schnittstelle defekt wie krieg ich das Program?

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    haben in einer Anlage eine 115er mit CPU942.

    Vermutlich ist die Schnittstelle defekt, mit PG740 ging es nicht.
    Werde es noch mit anderen Geräten versuchen, aber gehen wir mal davon aus das sie defekt ist.


    Wie kriege ich das Programm runter?

    Bei der 95U kann ich ja einfach den Betriebsartenschalter in die Stellung "Copy" tasten, und sie schreibt alles auf ein EEPROM.

    Gibt es dieser Funktion bei der 942 auch?

    oder hat jemand eine andere lösung?

    Danke!
    Markus
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren CPU 942 Schnittstelle defekt wie krieg ich das Program?  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hängt die cpu irgendwie am h1 das darüber eineverbindung zu bekommen ist?
    Bei uns hängen alle Anlagen am Netz, so können wir direkt aus der werks. über den cp auf die cpu.
    Was ich jetzt nicht weiß ist, ob es möglich ist nen CP dazuzustecken zu Parametrieren und dann darüber zu versuchen.
    Oder hoffen, das die PG-Schnittstelle def. ist.
    Hat nicht noch Irgendwer eine Sicherungskopie der Anlagensoftware?Ein Eprom steckt auch nichtwelcher ausgelesen werden kann?
    Grüße thomas
    Geändert von thomass5 (28.07.2006 um 21:56 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Es gibt noch ein Software von der Anlage und ein EPROM steckt auch drin, aber es wurden angeblich änderungen Online gemacht...

    Im schlimmsten Fall müsste ich herausfinden um welche Änderungen es sich handelt und diese nachrüsten, aber das wäre ne heisse Sache...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    dann könntest du die Steuerung "Nachbauen" und versuchen einen CP zu Stecken ohne das Programm abzuschießen um damit online zu kommen. Wenn das dann klappt kanstdu ja an die Originalsteuerung gehen was dann aber garantiert schiefgeht
    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute,
    irgendwas habe ich jetzt nicht verstanden !!!
    Wieso einen Ethernet CP dazwischen klemmen ??? Der Zugriff mit dem PG über den Ethernet-CP zum Auslesen des AG-Speicher kann über die berühmte "Affenschaukel" erfolgen, die aber letztendlich auf die CPU-Schnittstelle (die ja als defekt erkannt worden ist) zugreift. Oder ist hier die Rede von den Domain-Diensten der Ethernet-CP's ???? Dann sind hier aber noch ein paar Erklärungen notwendig, oder ???

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren CPU Schnittstelle im Ar..., ähemm defekt  

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich will keine Affen schaukeln lassen.
    Die Affenschaukeln haben uns immer generft da immer einer wenn er direkt vor Ort war sie nicht wieder gesteckt hat und deswegen haben wir es vor vielen Jahren irgedwie über den Rückwandbus gelöst. Muß mal genau Nachdenken und Nachschauen wie das noch war.
    Thomas

  7. #7
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Lächeln

    Hallo,
    Zitat Zitat von thomass5
    Muß mal genau Nachdenken und Nachschauen wie das noch war.
    Naja, das Stichwort "Domain-Dienste" habe ich Dir ja schon gegeben...

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo,
    Zitat Zitat von thomass5
    Oder hoffen, das die PG-Schnittstelle def. ist.
    Das ist doch wohl nicht Dein Ernst, oder

    Gruss
    Question_mask
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Dat Intafatze iss kapott  

  9. #9
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    brauche ich für den cp den kein sps-seitiges hanling?
    spätestens da würde die aktion scheitern...

    oder habt ihr gemeint das ich den cp an einer anderen 942 prarametriere und dann in das rack der dwefekten stecke?

    brauche ich da keine zusätzliche konfiguration in der sps?

    danke
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  10. #10
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Soweit ich weiß, lädt sich die CPU während des Anlaufs grundsätzlich das Programm aus dem Eprom. Somit sind Onlineänderungen sowieso nach "Netz aus" verloren.
    Deshalb würde ich darauf tippen, dass auf dem Eprom der Stand ist, mit der die Anlage auch momentan läuft.

    Gruß, Alice D.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe - RS232-Schnittstelle defekt??
    Von Bär1971 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 20:18
  2. MPI-Schnittstelle defekt?
    Von wolder im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 08:31
  3. MPI-Schnittstelle defekt?
    Von michi88 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 22:05
  4. CPU314 IFM MPI-Schnittstelle defekt
    Von Stephan22 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 09:03
  5. s5 100u cpu 102, rs232 schnittstelle defekt
    Von klammheimlich im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 06:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •