Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: S7 - Profibus - PC mit "CP 5613 A2"-Karte als OPC?

  1. #1
    zubi Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    brauche für einen Bildverabrietungsrechner eine Anbindung an eine S7.
    Habe eine Siemens-PCI Karte "Profibus CP 5613 A2" zur Verfügung

    Leider unterstützt das Bildverarbeitungsprogramm nur "Siemens RS232-Link" oder "OPC-Client" (und andere, die aber erst recht nicht in Frage kommen).

    Was kann ich (wenn überhaupt) wie am einfachsten realisieren? Kann ich nicht den BV-Rechner am einfachsten als OPC-Client laufen lassen?

    Vielleicht hat ja jemand eine gute, realisierbare Lösung - schonmal besten Dank
    Zitieren Zitieren Gelöst: S7 - Profibus - PC mit "CP 5613 A2"-Karte als OPC?  

  2. "Hallo,

    den RS232-Link kannst Du wahrscheinlich nur mit
    dem PC Adapter einsetzen, ist natürlich wesentlich
    langsamer als die 5613 und nur für den direkten Anschluss
    möglich.

    Eine Alternative ist sicher, auf dem BV-Rechner
    einen OPC-Server laufen zu lassen, wenn Sie
    schon die Client-Software haben.

    Möglich ist das z. B. mit dem S7-OPC-Server 2.1
    von Deltalogic/Softing. Er unterstützt die 5613
    und läst sich innerhalb einer halben Minute
    installieren, ganz ohne Rechnerneustart
    und verfummelter Registry:

    http://www.deltalogic.de/software/s7-opc-server.htm

    Von der Downloadseite aus

    http://www.deltalogic.de/download/s7-opc-server.htm

    Können Sie sich auch einen 30-Tage-testschlüssel anfordern.


    Von Siemens gibt es ebenfalls einen OPC-Server,
    mit dem das eventuell machbar ist.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle"


  3. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    den RS232-Link kannst Du wahrscheinlich nur mit
    dem PC Adapter einsetzen, ist natürlich wesentlich
    langsamer als die 5613 und nur für den direkten Anschluss
    möglich.

    Eine Alternative ist sicher, auf dem BV-Rechner
    einen OPC-Server laufen zu lassen, wenn Sie
    schon die Client-Software haben.

    Möglich ist das z. B. mit dem S7-OPC-Server 2.1
    von Deltalogic/Softing. Er unterstützt die 5613
    und läst sich innerhalb einer halben Minute
    installieren, ganz ohne Rechnerneustart
    und verfummelter Registry:

    http://www.deltalogic.de/software/s7-opc-server.htm

    Von der Downloadseite aus

    http://www.deltalogic.de/download/s7-opc-server.htm

    Können Sie sich auch einen 30-Tage-testschlüssel anfordern.


    Von Siemens gibt es ebenfalls einen OPC-Server,
    mit dem das eventuell machbar ist.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  4. "Wartungsfreie" MMC Karte und Datenremanenz.
    Von JesperMP im Forum Simatic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 10:18
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •