Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Einstieg in die FU Steuerungstechnik

  1. #11
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das gibts ja auch alles beim Esel.


    Ich meinte den Drivemonitor und die Handbücher (1500+ Seiten) der grossen FU`s.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  2. #12
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Garog Beitrag anzeigen
    na wenn der mal kaputt geht... und ich die ganzen lizensen verliere... wie ich das meinem chef erkläre weiß ich immer noch nicht...
    einfach nur mal hoffen das immer alles gut geht...
    (wird ziemlich hart beansprucht auf der arbeit der kleine)
    Hi,

    Wenn die Lizenzen nachweisbar legal erworben sind, gibts die bei Verlust kurzfristig von Siemens ersetzt.
    Ausserdem gibts immer noch die (nicht ganz legale) Variante einer "Sicherungskopie" der Yellow Disk, mit z.b. Floppy-Image...

    cu,
    ducati

  3. #13
    Garog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Hi,

    Wenn die Lizenzen nachweisbar legal erworben sind, gibts die bei Verlust kurzfristig von Siemens ersetzt.
    Ausserdem gibts immer noch die (nicht ganz legale) Variante einer "Sicherungskopie" der Yellow Disk, mit z.b. Floppy-Image...

    cu,
    ducati

    Ist ein Arbeitslaptop auf dem Programme für Kunden geschrieben werden...
    Da eine License drauf haben die nicht Original ist wäre glaube ich ziemlich dumm...

    Das mit der Kopie stimmt wohl... aber muss ja nicht sein...
    Was allerdings interessanter ist, ist das mit dem ersetzen, das war mir unbekannt... gut das zu wissen...

    hatte es jetzt gerade eben erst gehabt das der lapi nicht mehr ging...
    mir ist der arsch auf grundeis gegangen, da gerade morgen ein kunde eine abnahme macht und ich den lapi brauchte... geht mir der akkus leer und ich vergesse das netzteil...
    rums...
    beim nächsten mal hochfahren sagt er mir in einem bluescreen das ich ein nicht akzeptierbares bootmedium habe.
    ich bin verrückt geworden...
    naja... aber alles wieder hin bekommen
    windoof 2000 reperatur sei dank...

  4. #14
    Garog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Das gibts ja auch alles beim Esel.


    Ich meinte den Drivemonitor und die Handbücher (1500+ Seiten) der grossen FU`s.
    ist das den legal oder wären die auch illegal?

  5. #15
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Garog Beitrag anzeigen
    ist das den legal oder wären die auch illegal?

    Die Inbetriebnahmesoftware DriveMonitor und Starter sind kostenlos und auch als Download bei Siemens erhältlich, Die Handbücher gibts in der Regel auch als Download, somit sind seine CDs legal, sparst halt nur die Downloadzeit, falls er die neueste Version hat...

    cu,
    ducati

  6. #16
    Garog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    drive monitor und starter brauche ich ja nicht
    dazu habe ich scout 4.0 drauf

    und die handbücher... gucke ich morgen mal im büro nach

    wenn aber die cd´s gemeint sind die bei jedem Fu dabei sind...
    dann haben wir da so viele von das wir sie als kaffeetassen untersetzer nutzen

  7. #17
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo carog
    betellt euere firma irgendwas direkt bei Siemens? Hast du vielleicht eine Kontaktperson bei Siemens? Wenn ja dann spreche den mal an, bei siemens gibt's vorführkoffer mit MM420 und einem kleinen motor. Diese kann man dann normaleweise für eine zeit ausleihen. Haben wir schon mal so gemacht.
    gruß georg

  8. #18
    Garog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von georg Beitrag anzeigen
    hallo carog
    betellt euere firma irgendwas direkt bei Siemens? Hast du vielleicht eine Kontaktperson bei Siemens? Wenn ja dann spreche den mal an, bei siemens gibt's vorführkoffer mit MM420 und einem kleinen motor. Diese kann man dann normaleweise für eine zeit ausleihen. Haben wir schon mal so gemacht.
    gruß georg

    wenn es darum geht dann möchte ich mal sagen das siemens bei einem auftragsvolumen von 1,2 Mio € (für eine maschine!!!)ruhig mal so einen Koffer für mich umsonst abgeben kann

    Schön das alles zu wissen, werde ich mal meinem Chef bescheid sagen, dass der soetwas in die Wege leitet das ich so einen Koffer bekomme.

    Nur mit MM420 oder gibt es die auch mit den einem MM440...
    mit SPS und Bus oder ohne?

  9. #19
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    morgen Garog
    gibt's mit MM410, 420, 440. Sind ohne Profibuskarte, d.h. die musst du noch mal separat bestellen.
    Kannst du im Katalog ansehen:
    6AG1062-1AA06-0AA0 oder 6AG1062-1AA02-0AA0

  10. #20
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Zur Simulation von Profibusteilnehmern gibts ne PC-Karte Namens SIMBApro von Siemens. Die kommt in nen PC und an den Profibus von ner S7. Dann kannst nicht vorhandene Profibusteilnehmer simulieren.
    Versteh ich das richtig, dass diese Karte wirklich an den echten Profibus anschliessbar ist? Und mehrere Teilnehmer (DP-Slaves) simulieren kann?
    Oder arbeitet die Karte nur virtuell mit PLCSim zusammen?
    Oder ist beides möglich?

    Hat damit hier jemand schonmal FAT durchgeführt?

    Viele offene Fragen ...
    Zitieren Zitieren SIMBAPRo und Profibus???  

Ähnliche Themen

  1. Festanstellung Projekleiter Steuerungstechnik (m/w)
    Von Junger GmbH im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 15:09
  2. Biete gebrauchte Steuerungstechnik
    Von Marcus2 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 18:54
  3. Einstieg in die FU Steuerungstechnik
    Von Garog im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 18:12
  4. Was bedeutet Steuerungstechnik??
    Von Marrtin im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 13:52
  5. Umstellung Steuerungstechnik
    Von hoss im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.2004, 09:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •