Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Programmierkabel Siemens S5

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    hat jemand von euch einen Belegungsplan eines Programmierkabels für mich? Wir haben nur eines von ca. 2m länge. Um aber alle Ecken der Produktionshalle mit dem Laptop erreichen zu können, müßte es schon ca. 25m lang sein. Ich wollte einfach eine Verlängerung bauen mit einem 15pol.Sub D Stecker und einer 15pol.Sub D Buchse. Allerdings wollte ich nun nur die benötigten Adern 1:1 nutzen und nicht extra ein 15adriges Kabel verwenden. Funktioniert so ein "SPS-Verlängerungskabel" überhaupt?
    Muss ich ein Metallgehäuse für den Stecker und die Buchse haben? Brauch ich eventuell einen Verstärker dazwischen, wegen der Länge von 25m?

    Würde mich freuen, wenn mir jemand von euch weiterhelfen könnte...

    Mfg

    E-Marco
    Zitieren Zitieren Programmierkabel Siemens S5  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Da die S5 eine TTY Stromschleifenschnittstelle hat kannst Du die Leitung ohne Bedenken auf 25m verlängern.
    Die Belegung der Leitung steht im CPU Handbuch.
    (Siemens Websseite)

  3. #3
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für deinen Hinweis.
    Habe das S5 Gerätehandbuch hier vor mir liegen. Finde aber irgendwie nicht die Anschlussbelegung der Sub d 15pol Stecker.

    Kann das bitte hier nochmal jemand posten?

    Mfg

    E-Marco

  4. #4
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Schau mal bei http://www.horter.de.

  5. #5
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo E-Marco

    Zum Verlänger benötigt man mindestens vier Adern. Welche Anschüsse des 15pol-Steckers du benutzen must ist nicht leicht zu sagen. Es hängt auch von deinem Adapter ab.
    Ist die S5-Schnitstell von deinem Adpter aktiv oder passiv?
    aktiv -> Vergorgung der TTY-Schintstelle von diesem Gerät.
    pasiv -> Versorgung der TTY-Schnittstelle vom anderen Kommunikationspartner.

    Benötigt dein Adapter auch eine Versorgungspannung für die eingebaute Elektronik? Dann braucht mann noch zwei Adern zusätzlich.

    Anbei das Bild der Schnitstelle von einer 100er S5

    Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren S5 Schnittstelle  

  6. #6
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Leitung ohne Bedenken auf 25m verlängern
    bei TTY sind einige hundert Meter kein Problem.
    Ihr könnt die Halle jetzt vergrössern....

    Gruss
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

  7. #7
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Martin007 Beitrag anzeigen
    Hallo E-Marco

    Zum Verlänger benötigt man mindestens vier Adern. Welche Anschüsse des 15pol-Steckers du benutzen must ist nicht leicht zu sagen. Es hängt auch von deinem Adapter ab.
    Ist die S5-Schnitstell von deinem Adpter aktiv oder passiv?
    aktiv -> Vergorgung der TTY-Schintstelle von diesem Gerät.
    pasiv -> Versorgung der TTY-Schnittstelle vom anderen Kommunikationspartner.

    Benötigt dein Adapter auch eine Versorgungspannung für die eingebaute Elektronik? Dann braucht mann noch zwei Adern zusätzlich.

    Anbei das Bild der Schnitstelle von einer 100er S5

    Martin
    Also bräuchte ich die Adern 2,6,7 und 9 ??
    Habe so eine "I-Box" von Siemens an meinem Simatic Field PG mit Schnittstellen für AG,Com und LPT der ganze "Knochen" hängt dann über eine ca. 15cm lange Leitung an meiner Schnittstelle am PG und als CPU`s haben wir die 115 im Einsatz.

  8. #8
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Martin007
    Anbei das Bild der Schnitstelle von einer 100er S5
    Martin
    Genau, nicht alle PG-Anschlüsse sind voll
    belegt, manchmal ist auf Pin 4 +24VDC.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  9. #9
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von deltalogic Beitrag anzeigen
    Genau, nicht alle PG-Anschlüsse sind voll
    belegt, manchmal ist auf Pin 4 +24VDC.
    Genau. deshalb habe ich ja extra dabeigeschrieben,das es eine 100er Schnittstelle ist.

    @ E-Marco
    Sag doch gleich das du ein Field PG benutzt. Jetzt ist nur die Frage welches Field PG genau.
    Anbei die SIMATIC S5 Standardsteckleitung eines Field PG's.
    ACHTUG! Die genaue Belegung kann jenach Typ des PG's unterschiedlich sein.
    Die genaue Belegung findet man im Handbuch.
    Das Handbuch kann man unter http://support.automation.siemens.co...rim=99&lang=de downloaden.

    Martin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Siemens... Programmierkabel
    Von PCE-5Smp im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 22:46
  2. Verkaufe Siemens LOGO Programmierkabel
    Von davidknecht im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 22:36
  3. Programmierkabel für Siemens S7-300 (CPU614)
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 09:33
  4. Programmierkabel für Siemens CPU614
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 17:18
  5. Programmierkabel
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •