Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: S7 200 Stromausfall erkennen

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine Newbiefrage: Wie kann man beim starten (erster Zyklus) erkennen, dass die SPS beim letzten Lauf durch eine Stromausfall und nicht manuell ausgeschaltet wurde. Hintergrund ist, dass die SPS benutzerdefinierte Programme (Automatik) ausführt. Nach Stromausfall soll die SPS die Automatik erst einmal definiert anhalten, eine Meldung anzeigen, dass ein Stromausfall den Automatiklauf unterbrochen hat und eine Abfrage machen ob man fortsetzen will oder komplett abbrechen. Einen Sondermerker oder ähnliches dafür habe ich nicht gefunden.

    Meine Lösungidee bisher: In der SPS habe ich ein Bit definiert, dass anzeigt ob die Automatik läuft oder nicht. Wenn im ersten Zyklus der SPS dieses Bit gesetzt ist, weiss ich also, dass die Automatik nicht durch den Benutzer beendet wurde (was das Bit zurückgesetzt hätte), sondern ein Stromausfall vorgelegen hat. Probelm bei der Sache: An E0.0 muss bei mir immer ein Signal anliegen (Not-Aus Schalter). Wenn das nicht der Fall ist gibt es eine Störungsanzeige die natürlioch die Automatik anhält. Das fiese an der Sache: Bei Stromausfall gegen zuerst alle Eingänge auf low, aber die SPS arbeitet noch ca. 500ms ohne Strom weiter. Insbesondere erkennt sie also noch eine Not-Aus Betätigung (da E0.0 sofort auf low geht) und hält die Automatik an. Damit hab bei Einschalten der SPS im ersten Zyklus aber kein gesetzet Automatik-Bit mehr und kann den Stromausfall nicht erkennen.

    Weiss jemand Rat für mich?

    Arbeite mit einer S7-200 (226er CPU).
    Geändert von caret (09.08.2006 um 15:01 Uhr)
    Zitieren Zitieren S7 200 Stromausfall erkennen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    in der S5 sind dafür die Optionsbausteine OB 21 und OB 22 zuständig
    ( Anlauf nach manuellem Neustart und Anlauf nach Spannungswiederkehr )

    In der S7 gibt es bestimmt ähnliche Bausteine

    mfG

    Christof
    Geändert von christof_christof (10.08.2006 um 05:59 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Nimm ein Relais, das an der Stromversorgung hängt (am besten an 230V, das fällt bei Stromausfall sofort ab), und beschalte mit einem Öffner einen Eingang. Mit dem Eingang setzt Du einen remanenten Merker, der Dir bei Spannungswiederkehr anzeigt, daß es einen Stromausfall gab.
    Andere Möglichkeit: Da E0.0 aus sicherheitstechnischer Sicht sowieso nur meldende Funktion haben kann, verzögere den Eingang um eine Sekunde mit einer Ausschaltverzögerung.

    Gruß

    Holger

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo nochmals,

    in der S7 sind dafür die Bausteine

    OB 100 Manueller Neustart
    OB 101 Manueller Wiederanlauf
    OB 102 Automatischer Wiederanlauf

    zuständig

    mfG

    Christof

    Edit:
    Quelle: Buch von S5 nach S7 Seite 3-20 ( Seite 56 )
    Das die Angaben nur für bestimmte CPU's gelten, steht dort leider nicht ...
    Geändert von christof_christof (09.08.2006 um 17:56 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    In der S7-300/400 würde dir da wahrscheinlich keiner wiedersprechen,
    auch wenn es bei den meisten nur OB100 gibt, das aber nur am Rande.

    Aber bei einer S7-200 gibt es derartige Sachen nicht, das einzige was es
    da in der Richtung gibt ist der SM0.1, der bringt aber in dem Fall auch nicht viel.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Da E0.0 aus sicherheitstechnischer Sicht sowieso nur meldende Funktion haben kann
    Warum denn das ? Hab ich noch nicht gehört.

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    @Rudi
    Dann solltest du dich blitzschnell (zu deiner) Sicherheit aus der Automationsbranche verabschieden.

    Und jetzt ernsthaft:
    Seit wann darf eine Anlage im Not-Aus Fall über die SPS in einen sicheren Zustand gebracht werden?
    Gut es gibt diverse Sicherheits-SPSen die für sowas spezielle Bausteine und Baugruppen haben,
    das ist bei der S7-200 aber definitiv nicht der Fall.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Ist ja eine super Erklärung.
    Zitieren Zitieren SPS nur zum melden.  

  9. #9
    Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    95
    Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von caret Beitrag anzeigen
    Eine Newbiefrage: Wie kann man beim starten (erster Zyklus) erkennen, dass die SPS beim letzten Lauf durch eine Stromausfall und nicht manuell ausgeschaltet wurde.

    Was meinst du mit "MANUELL AUSSCHALTEN" ==> Strom weg ist Strom weg ???

    ODER meinst du von RUN auf STOP mittels Dipschalter ???
    Da gibt es nämlich noch den SM0.7 Dieses Bit zeigt die Position des Betriebsartenschalters an (TERM - Aus, RUN - Ein). Wird mit diesem Bit die frei ... bla bla

    Ansonsten was "REMANENT" machen dürfte kein Problem sein, da man ja noch den SM0.2 verwenden kann. Dieses Bit wird für die Dauer eines Zyklus eingeschaltet, wenn remanente Daten verloren gegangen sind. Es kann entweder als Fehlermerker oder als Mechanismus zum ... bla bla

    Steht im HANDBUCH: 6ES7298-8FA23-8AH0
    Gruß MR.

  10. #10
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Rudi:
    SPSen dürfen nur dann Not-Aus Funktionen haben, wenn sie fehlersicher aufgebaut sind und die entsprechenden Zulassungen haben. Bei SIEMENS wären das z.B. die S7-300F, es gibt noch einige ander, z.B. von PILZ.
    Ansonsten muß die Not-Aus-Funktion über spezielle Sicherheitsgeräte, z.B. Pilz PNOZ oder SIEMENS SIGUARD (und etliche mehr) realisiert werden. Die SPS kann natürlich zusätzlich mit einem Meldekontakt versehen werden, der - wie in diesem Beispiel - den automatischen Ablauf stoppt, die eigentliche Abschaltung, die zu einem sicheren Zustand der Maschine führt, muß aber bei der S7-200 - da sie eben bauartbedingt nicht als Not-Aus Gerät geeignet ist - extern über ein Sicherheitsschaltgerät erfolgen.

    @caret: Rufst Du mit E0.0 ein Interrupt-Unterprogramm auf? In dem Fall wäre dann wahrscheinlich die erste Lösung besser...

    Gruß

    Holger
    Geändert von knabi (09.08.2006 um 23:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Werte speichern (Stromausfall)
    Von noeppkes im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 12:10
  2. Neu initialisieren nach stromausfall
    Von RedEagle im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 11:15
  3. Stromausfall
    Von da_vadda im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 18:16
  4. Stromausfall NRW
    Von Heinz im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 11:46
  5. OP7 und Stromausfall
    Von milano im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 20:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •