Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gleiche Werte mit UDT in DB schreiben

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen
    Ich hab da ne etwas schwer zu stellende frage hoffe ich erklärs richtig:

    Habe nit hilfe des udt´s einen db mit 150 Pumpen erzeugt
    jede Pumpe besitzt die parameter Sollwert Istwert und Laufzeit

    Alle Pumpen haben aber den selben sollwert (1500)
    muss ich jetzt 150 mal lade transferiere Programmieren ? Da gibts doch bestimmt nen trick oder?
    Zitieren Zitieren Gelöst: Gleiche Werte mit UDT in DB schreiben  

  2. "Danke habt mir sehr gehlofen meld mich bestimmt bald wieder
    SPS ist ganz schön umfangreich also stoß ich sicher bald aufs nächste
    problem

    Danke für die schnellen antworten"


  3. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Du kannst Dir eine Schleife programmieren und diese mittels indirekter Adressierung durchlaufen lassen.

    Ich hätte allerdings keinen UDT genommen, sondern eine Feld-Struktur im DB angelegt. Dann haste einen ganz simplen Index zum hochzählen.

    Nicht ganz richtig die Aussage. Also UDT ist schon in Ordnung. Du kannst ja auch ein ARRAY vom Typ UDT im DB erstellen.

  4. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    z.b.

    udt1
    sollwert INT 1500
    istwert INT 0
    laufzeit INT 0

    db1
    pumpe ARRAY[1..150] vorläufige Platzhaltervariable
    UDT1

    in der datenansicht sieht der db1 dann so aus:
    name typ anfangswert aktualwert
    pumpe[1].sollwert INT 1500 1500
    pumpe[1].istwert INT 0 0
    pumpe[1].laufzeit INT 0 0
    pumpe[2].sollwert INT 1500 1500
    pumpe[2].istwert INT 0 0
    pumpe[2].laufzeit INT 0 0
    pumpe[3].sollwert INT 1500 1500
    pumpe[3].istwert INT 0 0
    pumpe[3].laufzeit INT 0 0
    usw
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #4
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke habt mir sehr gehlofen meld mich bestimmt bald wieder
    SPS ist ganz schön umfangreich also stoß ich sicher bald aufs nächste
    problem

    Danke für die schnellen antworten

Ähnliche Themen

  1. Werte von SPS in den SQL Server schreiben?
    Von mimuel im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 18:21
  2. Excel Werte in DB schreiben?
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 16:25
  3. Werte in Db schreiben (100ms)
    Von Domi55 im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 13:16
  4. Werte in DB schreiben
    Von SolSna im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 13:54
  5. Werte in DBD schreiben
    Von nuss im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 16:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •