Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Serielle übertragundg mit Nullmodem

  1. #1
    Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Habe volgendes problem und hoffe das mir jemand weiter helfen kann.
    Ich muss mit Simatic-Manager eine serielle verbindung über ein Nullmodem Kabel zu einer CPU x5 von der firma ABC herstelen.Diese CPU kann man als eine 416 in der Hardwarekonfiguration in Step7 annehmen.

    MFG
    Rafael
    Zitieren Zitieren Serielle übertragundg mit Nullmodem  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Was soll denn mit der CPU passieren? In welcher Form liegt die CPU vor? Wenn sie sich als 416 ausgibt, ist es dann nicht die X7? Ansonsten, wenn es sich um eine Hardware-CPU handelt, dann einfach des Nullmodemkabel auf die serielle Schnittstelle und bei PG-PC-Schnittstelle einstellen den PC-Adapter auswählen. Wenn ein Ethernetanschluß vorhanden ist, dann lieber über TCP/IP (= RFC1006) kommunizieren.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Rafael.M ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht

    Hallo Herr Hönle

    Mit der seriellen verbindung will ich onlein gehen und dan die IP Adresse in DB Baustein vergeben damit ich dann über TCP/IP auf die cpu zugreifen kann.Ich weiss nicht was ich in SEMATIC NET für eine schnitstelle auswehlen muss da in der dokumentation von ABC steht PC Adapter(MPI) das klapt aber nicht.

    MFG
    Rafael
    Geändert von Rafael.M (15.08.2006 um 20:56 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann bleibt noch, dass der PC-Adapter auf die falsche Baudrate eingestellt ist. Haben Sie alle (beiden) Möglichkeiten durchprobiert? Und: Der PC-Adapter ist schon die richtige Wahl (habe ich ja auch erwähnt), aber von Simatic Net habe ich nichts geschrieben. IE zur Programmierung ist ja ab 5.2 (oder 5.3) in Step7 direkt integriert.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Wago 750-841 Serielle Kom
    Von SPSMann im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 16:20
  2. Serielle Anschaltbaugruppen SAS 525
    Von Sash7770 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 12:42
  3. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 11:16
  4. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 16:20
  5. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •