Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Mit welcher Software auf S5 zugreifen?

  1. #11
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    277
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Zitat Zitat von Lupus Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Bin ich hier falsch? Kennt hier keiner mehr diie S5?
    Gibt es keine Freeware auf diesem Sektor?
    Viele, aber leider leicht frustierte Grüße..
    Wolfgang
    Leider muss ich Dir diesen Traum zerstören - Freeware wirst Du nicht finden. Ich meine in einem anderen Threat gelesen zu haben das Step5 von Siemens neu immer noch über 3000€ kostet. Glaube mir, auch wir währen an einem vernünftigem Freeware-Programm interessiert.
    Eine Möglichkeit ist es, zu versuchen, bei Online-Auktionen preiswert eine Software zu ergattern. Nur eine einfache gelbe Diskette ist noch kein Garant für eine legal erstandende Lizenz.

    Viele Grüße, Tobias
    Ein Experte ist ein Mensch, den man in letzter Minute hinzuzieht,
    um einen Mitschuldigen zu haben.

  2. #12
    Lupus Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von lefrog Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Leider muss ich Dir diesen Traum zerstören - Freeware wirst Du nicht finden. Ich meine in einem anderen Threat gelesen zu haben das Step5 von Siemens neu immer noch über 3000€ kostet. Glaube mir, auch wir währen an einem vernünftigem Freeware-Programm interessiert.
    Eine Möglichkeit ist es, zu versuchen, bei Online-Auktionen preiswert eine Software zu ergattern. Nur eine einfache gelbe Diskette ist noch kein Garant für eine legal erstandende Lizenz.

    Viele Grüße, Tobias
    Hallo Tobias,

    ich dachte nicht dass das so schlimm aussieht. Die S5 ist doch für die Industrie praktisch gestorben. Wer entwickelt denn da noch was? Es werden wohl noch einige Jahre alte S5en im Einsatz sein. Deswegen versuche ich ja mich da auch etwas schlau zu machen weil das bei fast allen Bewerbungen als Servicetechniker irgendwie gefordert oder erwünscht ist daß man sich mit dem (alten) Zeugs auch auskennt.

    Aber die bestehenden Anlagen sind programmiert oder wenn es was zu ändern ist, dann ist da die Software vorhanden.

    S5en dürften doch aktuell nur noch für Hobbyfreaks interessant sein oder um mal hier oder da eine kleine interne Lösung in einer Firma zu realisieren die man sonst verdrahten oder per LOGO o.Ä. lösen würde. Z.B. mal ein automatisches Rolltor, eine Jalousiensteuerung oder so. Halt irgend so ein Kleinkruscht.

    Bezüglich Lizenz wäre mir das ehrlich egal ob vorhanden oder nicht. Hauptsach es geht <g>. Ich nutze das nur zum üben und spielen. Und wenn ich damit ausgespielt oder ausgeübt habe, dann gibt es bloß 2 Möglichkeiten. Entweder ich habe dann einen Job, wo ich es nicht brauche. Dann landet das Zeugs irgendwann bei Ebay oder im Schrott. Oder steuert mal mein Garagentor oder die Gartenbewässerung. Und wenn ich es beruflich dann doch brauche, dann muss eh die Firma für die notwendigen Mittel sorgen.

    Ach ja - mal sehen. Vielleicht findet sich ja doch noch eine Lösung um alternativ zu PG einfache Programme in die Kiste zu transferieren.

    Viele Grüße
    Wolfgang

Ähnliche Themen

  1. welcher Frequenzumrichter?
    Von max-84 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:13
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 14:09
  3. Mit welcher Schnittstelle auf SEW zugreifen?
    Von Ganti im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 06:52
  4. welcher OB
    Von Full Flavor im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 06:56
  5. Safety Bus ? Welcher ?
    Von matthiasd:-m im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 23:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •