Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Variablen / Schnittstelle in der Step7 Software

  1. #21
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    5.031
    Danke
    87
    Erhielt 846 Danke für 574 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Ich sag ja: Wahnsinn wie schnell man aus einer Sache "rauskommt" wenn man sie eine Zeitlang nicht benutzt.
    ja. das ist so. ich muss hier von s5 bis tia alles bedienen. die fremd-sps (andere hersteller) lass ich jetzt mal aussen vor.
    aber wenn man mal (früher) länger damit gearbeitet hat kommt man auch einingermaßen schnell wieder rein.
    aber meine meinung heirzu ist auch nicht gegenstand diese threads
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  2. #22
    Gexle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Danke ich habs gestern mal so testen können mit Multiinstanz...Im Fb1 eine IN OUT erstellt Logik dazu erstellt dann im FB2 unter STAT den Namen eingetragen Tempertaurmessung_1 Datentyp FB1...

    Konnte dann unter Multiinstanz auswählen einfügen und MIT DB1 bezeichnen alles OK...

    Jetzt wollte ich den FB2 im OB1 aufrufen wenn ich dann Call FB1 oder Call Tempertaurmessung_1 eingebe dann wird die Schrift rot... was mach ich da falsch???

    Danke

  3. #23
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    743
    Danke
    170
    Erhielt 199 Danke für 122 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gexle Beitrag anzeigen
    Konnte dann unter Multiinstanz auswählen einfügen und MIT DB1 bezeichnen alles OK...
    Glaube ich nicht. Wenn du dazu noch einen DB1 brauchst ist es ja EINZEL-Instanz





    Zitat Zitat von Gexle Beitrag anzeigen
    Jetzt wollte ich den FB2 im OB1 aufrufen wenn ich dann Call FB1 oder Call Tempertaurmessung_1 eingebe dann wird die Schrift rot... was mach ich da falsch???
    Call Tempertaurmessung_1 geht nur wenn in dem Baustein, in dem der Aufruf erfolgt, oben im STAT Bereich ein Objekt
    namens <Tempertaurmessung_1> existiert.

    Mann, das ist aber schon eine schwere Geburt....

  4. #24
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    5.031
    Danke
    87
    Erhielt 846 Danke für 574 Beiträge

    Standard

    wenn du in den mulitinstanz fb den anderen fb aufrufen willst NICHT den FB reinziehen aus dem ordner wo die fb's liegen SONDERN aus dem Ordner Multiinstanzen.
    oder
    wenn du den fb reingezogen hast rechtsklick auf den baustein und dann ändern in multiinstanzaufruf. dort dann bei name der multiinstanz das nehmen was du im deklarationsteil als namen vergeben hast
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von volker (09.11.2018 um 09:29 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #25
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    119
    Danke
    2
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Noch ein Hinweis zu TEMP-Variablen:
    TEMP-Variablen enthalten solange "Müll" bis sie einen Wert zugewiesen bekommen!
    Also sicherstellen, daß sie beschrieben werden bevor sie gelesen werden.

    Sonst gibt es mehr oder weniger lustige "Geistereffekte"!

    PS: Der "Müll" ist das, was vom Aufruf des vorherigen FB/FC auf dem Stack liegengeblieben ist.

  6. #26
    Gexle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ja das funktioniert alles habs alles so probiert....alles OK

    Nur wenn ich jetzt im OB1 meinen FB3 aurufen möchte siehe Bild oder kann man das nicht??

    BItte um etwas Nachsicht ich versuche es nur zuverstehen warum wieso welshalb...


    Danke für eure Hilfe
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #27
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    438
    Danke
    35
    Erhielt 122 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Du musst dem FB Aufruf noch einen Instanzdatenbaustein mitgeben:
    CALL FB9, DB9 [Enter]

    Jeder Funktionsbaustein benötigt einen Instanz-Datenbaustein oder eben eine entsprechende Deklaration im STAT-Bereich.

  8. #28
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    119
    Danke
    2
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Da fehlt der zugeordnete Datenbaustein da KEINE Multinstanz:
    Call FB3, DB3 //z.B.

    Einzelinstanz:
    Aufruf Call FBxx,DByy

    Multiinstanz:
    Instanz(en) definieren im STAT-Teil des aufrufenden FB
    dann im Programmteil
    call f_Name //f_name wie im STAT-Teil festgelegt

  9. #29
    Gexle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habs alles soweit geschaft danke...ich möchte es auch verstehen können...ab und zu dauert es halt

    Finde das Cool mit den Multiinstanze damit kann man sich Eingänge/Ausgänge Messeingänge-Tempfühler usw. eingene Bausteine bauen je nach bedarf was man eben benötigt...




    Könnte man das auch alles in einen DB schreiben was ich jetzt über die Variablen/Schnittstellen gemacht habe und sozusagen keine Multiinstanz zuerstellen sondern alles in einen DB schreiben???

    Oder hat das eine mit dem anderen nichts zutun...


    Ich hoffe mich verständlich ausgedrückt zuhaben...
    Geändert von Gexle (09.11.2018 um 10:34 Uhr)

  10. #30
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    119
    Danke
    2
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Step7 unterscheidet zwischen globalen DB und Instanz-DB.
    Händisch anlegen kannst Du nur globale DB. Diese kannst Du aber nicht einem FB als Instanz zuweisen.
    Die Struktur eines Instanz-DB legst Du in der Definition der Input/Output/Static Deines FB fest. Der/die Instanz-DB selber wird/werden erst bei Einbindung des FB ins Programm angelegt und ist/sind auch nur für diesen FB verwendbar.


    Vorschlag: Bitte besorge Dir ein Buch wie z.B. Giesler: Simatic S7, wo die grundsätzlichen Dinge erklärt werden. Es gibt auch Webseiten, wo ähnliche grundsätzliche Inhalte online verfügbar sind. Auch Siemens bietet entsprechende Tutorials an.

    Das Forum ist, glaube ich, nicht dazu da, Lehrgänge und Literatur zu ersetzen.

Ähnliche Themen

  1. Auswertung der der Variablen die von der VISU kommen
    Von Tmbiz im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 10:08
  2. TIA Ich brauche hilfe bei der Auswahl der Schnittstelle.
    Von Tim Zielbauer im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 14:36
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 00:29
  4. Step 7 Step7 BUG in der Software???
    Von SKg im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 15:51
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 18:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •