Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 37

Thread: Messwerte in einen DB schreiben

  1. #1
    Join Date
    28.01.2004
    Location
    Bodensee
    Posts
    272
    Danke
    19
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich will Messwerte einer Messtation in einen DB schreiben (jede Sekunde einen Messwert als REAL- Zahl).
    Ein SCADA - System holt die Daten alle 3 Minuten über ETHERNET ab und soll den DB mit einem Signal dann wieder löschen.

    Der Zeitpunkt für den "MOVE - Befehl" der REAL - Zahl in den DB wird vom Drehgeber bestimmt. Ebenso die Weiterverarbeitung des Löschsignal vom SCADA.

    Wie kann die "Füllung" und die Löschung des DB programmiert werden ?

    Hat jemand eine Idee ?

    Danke !!
    Die INST
    Reply With Quote Reply With Quote Messwerte in einen DB schreiben  

  2. #2
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Ich würde ein ARRAY vom Typ REAL im DB anlegen.

    Dann kannst Du wunderbar mit einem Index die Werte speichern. Die Frage ist, muss der DB wieder auf Null geschrieben werden? Oder reicht es, wenn der Index wieder an den Anfang des DB&s gesetzt wird?

    Gruß pt

  3. #3
    INST is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    28.01.2004
    Location
    Bodensee
    Posts
    272
    Danke
    19
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Default

    Hallo plc_tippser,

    ja der DB muss wieder auf 0 geschrieben werden.

    Wie geht das mit dem ARRAY und mit den Index ?

    Danke und Gruß
    Die INST

  4. #4
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Guten morgen,

    warum eigentlich REAL? Nur rein Interessenhalber.

  5. #5
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    In den DB schreibst Du:

    1. Zeile: Variablenname | ARRAY[0..1000] (*das entspricht 1001 Felder*)
    2. Zeile: |REAL (*weißt dem Feld den Typ zu*)

    Rest kommt gleich

  6. #6
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Code:
          L     0
          T     MD    20
    
          AUF   DB     1                    //DB öffnen
    loop: L     DBD [MD 20]
          T     MD   100                    //irgendwo hin
          L     MD    20                    //Index incrementieren  , muss natürlich auch irgendwo auf 0 gesetzt werden
          L     1
          +D    
          T     MD    20
          L     1000                        //Maxanzahl der Schleifenumläufe anpassen
          <D                                //Vergleichsoperand Double
    Habe leider im Augenblick keine Zeit. Hoffe Du kommst erst mal weiter.

    Gruß pt

  7. #7
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Ob Du das in ein LOOP schreibst, musst Du mit der Zykluszeit vereinbaren. Ansonsten musst Du es in Blöcke fassen, die du zyklisch durchläufst. Ist halt Abhängig von der Anwendung

  8. #8
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Sorry, aber der Zeitmangel ist heute echt ätzend. Der Index muss in das Pointerformat geändert werden. Mehr dazu evt. heute Abend. Aber vielleicht klappts ja auch schon mit der Hilfe bisher.

  9. #9
    Join Date
    07.05.2004
    Location
    Campbelltown
    Posts
    2,500
    Danke
    131
    Erhielt 293 Danke für 86 Beiträge

    Default

    Hat&s denn geklappt?
    Was ist eigentlich ein SCADA?

  10. #10
    Join Date
    30.08.2003
    Posts
    2,234
    Danke
    31
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Tippser,

    SCADA sind Visualisierungssysteme allgemein.

    MfG
    André Räppel

Similar Threads

  1. TIA Messwerte zyklisch in einen DB Speichern mit KOP
    By Real Madrid in forum Simatic
    Replies: 4
    Last Post: 20.06.2018, 10:35
  2. Messwerte in Array fortlaufend schreiben
    By stehmi in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 16
    Last Post: 06.01.2016, 16:34
  3. Replies: 5
    Last Post: 16.06.2013, 20:26
  4. Messwerte zyklisch in einen DB Speichern
    By MaurerT in forum Simatic
    Replies: 7
    Last Post: 21.05.2012, 15:43
  5. Replies: 5
    Last Post: 21.06.2007, 17:04

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •