Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Funkübertragung bei Profibus

  1. #11
    A.Ott ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Farinin Beitrag anzeigen
    Hallo,
    also bei uns sind mal welche von Phoenix eingesetzt worden, die haben ehr schlecht als recht funktioniert (sch... Teile).
    Wir haben sie nach 6 Monaten und 100 h Konfigurationsarbeit in die Tonne geworfen und danach ein anderes Produkt eingebaut, wo ich aber gerade nicht weiß wer die Dinge gebaut hat (reiche ich morgen nach)!
    Die Neuen liefen nach 10 Minuten und seitdem problemlos.

    Einen Nachteil gab es trotzdem der Preis (5mal teuer als Phoenix)!

    Wofür brauchst du den Profibusanschluss?
    weil in der Anlage schon eine CPu 315 2 DP eingesetzt ist, und mit dem Profibus der Verdrahtungs aufwand geringer wäre

  2. #12
    Registriert seit
    06.01.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Es ist schön wenn sich hier einige unserer Kunden positiv über Dataeagle äussern. Falls Farinin aus Berlin sein sollte dann kenne ich die Leidensgeschichte des Kunden. (Gruss an die Bundeshauptstadt und die Lebensmittelbranche)

    Gerne äussere ich mich zum Preis. Es ist richtig, dass unsere Profibus Funksysteme Serie 3000 deutlich teurer sind als die Gerät von Phoenix und auch die ehemalige Funkbrücke von Helmholz, die aus dem Programm genommen wurde. Die Phoenix Bluetooth Funkmodule entsprechen unserem DATAEAGLE 1700 und haben ungefähr den gleichen Preis wie Phoenix. Der DE1700 haben wir jedoch nicht für Profibus freigegeben sondern lediglich für RS485/RS232/TTY. (AS 511, RK512, Modbus 3964R etc)

    Dass PhoenixContact ihre Geräteserie für Profibus freigibt und verkauft erstaunt mich, da mir DaimlerChrysler einen Testbericht zugespielt hat nachdem von einer eigenen Phoenix Tochter (ADSTEC Gmbh) diese Geräte für Profibus ungeeignet befunden wurden. (Seite 11).Man kennt also die Probleme.
    www.schildknecht.info/Dokumente122005/Phoenix_ProfibusTest_ADSTEC.pdf
    Die Firma Göhringer hat einen Vergleichstest Phoenix-Schildknecht bei DaimlerChrysler durchgeführt und die Ergebnisse gibt es hier:
    www.schildknecht.info/Dokumente122005/Göhringer_DaimlerChryslerPrüfberichtFunkstrecken.pdf
    (DATAEAGLE ist durchschnittlich 50 x schneller als Phoenix Seite 17)

    Unser Wireless Profibus und Profisafesystem DE 3002 kann in keiner Weise mit einer einfachen seriellen Funklösung anderer Hersteller verglichen werden. Man möge mir mein Selbstbewusstsein nachsehen, angesichts der schier unbegrentzten Werbebugets der Marktbegleiter!

    Bei industriellen Anwendungen von Funk gibt es nur ein Kriterium : Die Verfügbarkeit der Funkstrecke.

    Hier muss alles optimiert werden da bei zyklischen Datenübertragung andere Anforderungen gibt, die auch nicht von WLAN und TCP/IP gelöst werden.
    Wir haben mit insgesammt 4 Mannjahren Entwicklungsaufwand alleine für ein Highspeed Profibus Interface benötigt das mit 1.5Mbit die Daten für viele Profibus Slaves aufnehmen muss. Bausteine wie der SPC3, der normalerweise in einem PRofibus Gateway verwendet wird, sind dafür nicht zu verwenden. Ausserdem verwenden wir deutlich leistungsfähigere dadurch teuere Funkmodule. Unsere Funklösungen sind letztlich auch mit WLAN nicht zu vergleichen, obwohl wir als SIEMENS WIRELESS Solution Partner auch SCALANCE W planen, vertreiben und supporten.Wenn WLAN nicht mehr funktioniert wird DATAEAGLE verwendet.

    @A.Ott hier finden Sie Referenzenapplikationen
    www.schildknecht.info/Dokumente122005/Anwendung_DE_3002.pdf

    Wir bieten jedem Kunden kostenlose Teststellung für 3 Wochen an. Denn wir garantieren die Funktionsfähigkeit und haben wohl als einzige Firma weltweit Erfahrungen von hochverfügbaren Funkkopplungen zwischen Steuerungen in industriellen Anwendungen und dies in über 1500 Projekten nachgewiesen.

    Thomas Schildknecht
    Schildknecht Industrieelektronik Systeme
    07042 841060
    www.schildknecht.info
    office@schildknecht.info
    Zitieren Zitieren Schildknecht DATAEAGLE  

  3. #13
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    edit :

    ich sollte auch das ganze Thema lesen
    Geändert von Raydien (04.09.2006 um 21:05 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was hast Du für die Phoenix- Funkstrecke bezahlt ?
    Zitieren Zitieren Phoenix  

  5. #15
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Armin,

    wir haben auch noch einen Kunden der entsprechende
    Produkte anbietet:
    http://www.mbconnectline.de/

    mfg
    Lothar



    Zitat Zitat von A.Ott Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    suche nach Funkübertragungsmodule für Profibus-DP.
    Hat irgend jemand schon mal solche Module eingebaut
    oder weiß irgend jemand schon mal solche Module
    eingebaut? Wenn ja wie sind die Erfahrungen mit solchen Modulen? Oder weiß irgend jemand eine Firma die
    solche Module fertigt?

    Gruß Armin
    Zitieren Zitieren Profibus-DP Funkübertragung  

  6. #16
    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ Lothar

    Ich glaube, daß ist etwas anderes. Hier verlängert man lediglich die Programmierleitung (z.B. RS232) .
    Scheint nicht geeignet für eine zyklische Master-Slave-Kommunikation.
    Zitieren Zitieren Profibus-Funk  

Ähnliche Themen

  1. Funkübertragung mit Siemens Logo 24 Volt
    Von Atmos im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:07
  2. Headset Funkübertragung
    Von zwerg77 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 08:08
  3. Profibus Abhören (Profibus-Sniffer)
    Von tomi_wunder im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 21:35
  4. SPS Funkübertragung
    Von Taddy im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 23:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •